info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG |

Fink IT-Solutions released FITS/Logistic App for SAP® für die mobile Wareneingangserfassung mit Dokumentenarchivierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG mit Sitz in Würzburg und Hamburg präsentiert die Lösung FITS/Logistic App for SAP®


FITS/Logistic App for SAP® - Wareneingangsbearbeitung

Mit der FITS/Logistic App for SAP® wird der klassische Wareneingangsprozess durch einen vollständig mobilen Ansatz abgelöst. Hatte man im klassischen Wareneingangsprozess noch eine Vielzahl von Dokumenten wie z.B. Wareneingangsscheine vorbereitet, ausgefüllt und/oder die Daten in einem späteren Prozessschritt manuell in das SAP-System übertragen, so kann heute die Prüfung der Wareneingänge und die Übernahme der Daten in das SAP-System direkt am Wareneingangsort, der Abladestelle erfolgen.

Dem Wareneingangsmitarbeiter stehen bei der Warenannahme und –kontrolle alle erforderlichen SAP-Bestelldaten auf dem mobilen Endgerät zur Verfügung, direkt und ohne Medienbruch. Neben der reinen Warenannahme und Wareneingangsbuchung kann der Mitarbeiter mit der FITS/Logistic App for SAP® direkt relevante SAP-Daten wie z.B. die Anlieferadresse, Bestellmenge, Lieferdatum, etc. abgleichen und die Warenannahme somit schnell und effizient abschließen.

Zur Auswahl der richtigen Bestellung stehen dem Mitarbeiter mehrere Selektions- und Suchmöglichkeiten, wie z.B. eine Suche nach der Material-, Lieferanten- und Bestellnummer, zur Verfügung. Die noch offenen Bestellpositionen können direkt auf dem mobilen Endgerät angezeigt und der Wareneingang erfasst werden.

Dokumentenarchivierung per Mobile Device

Ein weiteres Highlight bietet die FITS/Logistik APP for SAP® mit der Dokumentenarchivierung per Mobile Device. Der Mitarbeiter an der Warenannahme kann der Warenlieferung beiliegende Dokumente sofort im Prozessschritt der Wareneingangsbuchung oder auch im Nachgang für die späte Archivierung erfassen. Hierzu bringt er einen eindeutigen Barcode auf dem Dokument auf und die FITS/Logistik APP for SAP® übergibt die Archivierungsdaten an das SAP-System. Bereits vorhandene Dokumenten-Scanning-Systeme können verwendet werden, um die Dokumente dem SAP-System final zuzuführen und zu archivieren. Gerne beraten wir Sie auch zum Thema Dokumentenarchivierung in SAP, Scanning, OCR, späte Archivierung und Dokumenten-Management-System.

Die zusätzliche Dokumentenmanagement-Funktion ermöglicht den Mitarbeitern direkt die Dokumentenarchivierung im SAP und Dokumentenarchiv/E-Akte vorzubereiten.

SAP-Entwicklungsplattform Neptune Application Designer (NAD)

Die Lösung basiert auf dem Neptune Application Designer (NAD) und ermöglicht die schnelle und effiziente Einführung mobiler Prozesse auf SAP-Basis. Keine zusätzlichen Server und Datenbanken, keine komplizierte Schnittstellen von einem externen System zu Ihrem SAP-System. Der NAD wird direkt auf Ihrem SAP-System als SAP Add-on installiert und betrieben und das vollkommen wartungsarm und im SAP-Standard. Vorhandene SAP-Entwicklungen können direkt eingebunden werden und somit eine schnelle und effiziente Umsetzung Ihrer Desktop-, Android- oder iPad – Applikation erfolgen. Auch die Anpassung der mobilen Applikation an ihr Unternehmens-CI ist im Standard möglich.

Fink IT-Solutions als Partner der Neptune Software mit Silber Status ist Ihr Ansprechpartner für die Einführung der kostengünstigen Neptune-Plattform sowie für Konzeption, Design und Umsetzung Ihrer eigenen mobilen APP als Desktop-, Smartphone-, oder Tablet-Applikation. Die 18 Mitarbeiter von Fink IT-Solutions können auf umfangreiche Erfahrungen, die Sie in verschiedenen SAP-, ECM- und Mobile Solutions Projekten seit 2004 gesammelt haben, zurückgreifen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter
Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG
Schweinfurter Straße 9
97080 Würzburg
Telefon: +49 931 730403-31 oder E-Mail office@fink-its.de

www.fink-its.de

Web: http://www.fink-its.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Fink, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3689 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG

Kompetente SAP-Beratung in den SAP-Modulen SAP®-MM, SAP®-SRM, SAP®-FI und SAP®-SD. Die Fink IT-Solutions ist seit 2004 sehr erfolgreich als IT- und SAP-Dienstleister tätig. Unsere jahrelange Erfahrung gepaart mit einer sehr guten Kundenbeziehung ist der Garant für die erfolgreiche Umsetzung von SAP-Projekten. Fink IT-Solutions bietet neben der Dienstleistung im SAP-Bereich auch die SAP-Entwicklung von kundenspezifischen SAP Add-ons und eigenen SAP-Produkten an. Dieses Angebot wird durch Produkte und spezielle Dienstleistungen aus unserem Partnernetzwerk ergänzt, so dass unseren Kunden ein umfangreiches Dienstleistungs- und Produktangebot zur Verfügung steht.
Zudem hat sich Fink IT-Solutions auf die Beratung im ECM- und Mobility-Umfeld spezialisiert und bietet Seinen Kunden umfangreiche Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen, sowie eigene Produkte an. So können SAP-Prozesse durch Automatisierungslösungen für das Dokumentenmanagement (Rechnungsprüfung, Workflow, OCR, EDI) und in der Mobilisierung von SAP-Prozessen effizienter gestaltet werden.
SAP-Beratung und Entwicklung:
Beratung im den Modulen SAP FI, MM, SD, SRM sowie Entwicklung in ABAP, ABAP OO, WebDynpro, SAP Business Workflows, BusinessServerPages, SmartForms, ArchiveLink, KPro und SAP DVS.
SAP-Mobility:
Durch die in SAP vollintegrierte Entwicklungsplattform NEPTUNE können wir Ihre SAP-Prozesse als Desktop oder/und Tablet-Applikation schnell und kostengünstig, ohne extra Kosten für z.B. eine Serverfarm, Datenbank etc. und mit geringen Wartungs- und Betriebskosten, umsetzen. Es werden alle möglichen Plattformen wie Android, iPhone/iPad und Desktop auf Basis HTML5 und SAP UI5 unterstützt.
Enterprise-Content-Management und Dokumentenmanagement:
Wir bieten Spezialkenntnisse im Bereich der elektronischen Rechnungsverarbeitung/Rechnungsprüfung u.a. mit FIS/edc, OCR-Erkennung, elektronische Archivierung (besonders OpenText Archivsystem), SAP® Extended ECM, OpenText ContentServer, OpenText DocuLink, OpenText Document Pipeline und vieles weiteres im Dokumentenmanagement mit und in SAP.

Auch die Unterstützung der internen IT-Abteilung beim Betrieb ihrer Archivierungs- und DMS/ECM-Systeme gehört zum Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG lesen:

Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG | 06.06.2014

Neptune Application Designer – Die alternative für SAP-integrierte Entwicklungsplattformen für Enterprise Mobility

Neptune Application Designer – Die Entwicklungsplattform für SAP Enterprise Mobility Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, Ihre SAP-Prozesse aufgrund von Kostendruck, strategischen Entscheidungen des Managements oder auch zur effizie...