info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
carl & friends advertising GmbH & Co. KG |

Voller Erfolg für PETER KAISER: Sponsoring des Deutschen Spring- und Dressurderbys

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auch dieses Jahr war das Sponsoring des Deutschen Spring- und Dressurderbys in Hamburg vom 29.05. bis zum 01.06.2014 für PETER KAISER ein voller Erfolg.

Bereits im zweiten Jahr trat das traditionsreiche Pirmasenser Schuhunternehmen als Sponsor des Events in Klein-Flottbek auf, das jedes Jahr Tausende von Zuschauern in seinen Bann zieht. Das Hamburger Spring- und Dressurderby zählt zu den Top-Events des internationalen Turniercircuits und gehört mit seinen Prüfungen zu den schwierigsten Turnieren der Welt. Reiter aus 34 Ländern galoppierten am Wochenende mit 646 Pferden auf dem weltbekannten Rasen.



Im Vergleich zum Vorjahr konnten laut Veranstalter noch mehr Menschen für den Pferdesport begeistert werden. Insgesamt kamen an den vier Tagen rund 85.000 interessierte Zuschauer in den ausverkauften Derby-Park in Hamburg, über 3.000 mehr als im Vorjahr. Außerdem verfolgten an den vier Tagen rund 570.000 Zuschauer im NDR die Live-Übertragungen im Fernsehen. Am letzten Derbytag sahen knapp 900.000 Zuschauer die Übertragung in der ARD.



Dementsprechend hoch war auch der Andrang auf die VIP-Karten, die PETER KAISER im Rahmen einer Social-Media-Kampagne vor dem Turnier verloste. Insgesamt konnte durch die Kampagne eine kombinierte Reichweite von knapp 6 Millionen Usern erreicht werden. Aus tausenden Interessierten auf der PETER KAISER Gewinnspielseite durften sich drei glückliche Gewinnerinnen über VIP-Karten freuen. Neben hochwertigen PETER KAISER Schuhen erwartete sie gemeinsam mit einer Begleitung ein exklusives Meet & Greet mit Olympiasiegerin Janne Friederike Meyer und außerdem die einmalige Gelegenheit das Turnier von der VIP-Lounge zu verfolgen.



Das Engagement im Reitsport ist Teil der Marketingstrategie von PETER KAISER. Gemeinsamkeiten wie Tradition und Eleganz verbinden die Marke mit dem Reitsport. Daher sponsert das Schuhunternehmen nun auch schon im zweiten Jahr die erfolgreiche Olympionikin Janne Friederike Meyer und erreicht durch die Kooperation eine neue, kaufkräftige Zielgruppe. Die Reiterin, die im Rahmen des Hamburger Derbys ihr erfolgreiches Pferd "Lambrasco" emotional verabschiedete, passt mit ihrer authentischen Art besonders gut zur Marke PETER KAISER.



Während der Derby-Tage erstreckten sich die Marketingaktivitäten des Schuhunternehmens über Bandenwerbung, Präsenz auf der Sponsorenwand und Großleinwand sowie die Ausstattung der Derby-Hostessen mit hochwertigen Damenpumps. Auch im Parcours selbst war PETER KAISER auf einem Oxer und dem Wendepunkt zum Zieleinlauf präsent.

Dr. Marcus Ewig, Geschäftsführer von PETER KAISER zeigte sich nach der Veranstaltung sehr zufrieden mit den Investitionen in das Reitsponsoring. Damit wäre eine gute Grundlage für eine etwaige Fortsetzung in 2015 gegeben.



Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!

PR-Kontakt: Marijana Susilovic, susilovic@carlandfriends.de, Tel: 0561-7395590


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Marijana Susilovic (Tel.: 05617395590), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3127 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema