info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Camelot ITLab GmbH |

Globale Produktion optimal planen: Neues Fachbuch „LEAN Supply Chain Planning“ von Camelot

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Erstes IT-gestütztes Managementkonzept für nachfrageorientierte Produktion


Mannheim, 10. Juni 2014 ---- Der erste ganzheitliche LEAN Supply Chain Planning-Ansatz für die Prozessindustrie steht im Fokus eines Fachbuchs von Dr. Josef Packowski, CEO der Camelot Consulting Group. Vorgestellt werden innovative Planungs- und Steuerungsmethoden, mit denen Unternehmen ihre gesamte globale Lieferkette am aktuellen Absatz ausrichten und damit wesentlich flexibler und agiler auf Nachfrageschwankungen reagieren können. Herzstück des neuen LEAN Supply Chain Planning-Konzepts ist die Camelot LEAN Suite, die den SAP SCM-Standard um SAP HANA-unterstützte Zusatzlösungen ergänzt.

Das Buch „LEAN Supply Chain Planning – The New Supply Chain Management Paradigm for Process Industries to Master Today’s VUCA World“* entstand in enger Zusammenarbeit von Camelot mit namhaften Forschungseinrichtungen und globalen Branchenführern, wie AstraZeneca, Eli Lilly, Novartis und PCI, einem Unternehmen der BASF Gruppe. Es beschreibt, wie Unternehmen trotz immer komplexerer Produktportfolios auf die zunehmend volatilen Märkte reagieren können, indem sie die komplette Wertschöpfungskette – über alle Produktionsstufen und Ländergrenzen hinweg – auf eine orchestrierte nachfrageorientierte Planung umstellen. Immer mehr Hersteller nutzen diesen Pull-Ansatz anstelle des klassischen Push-Prinzips, nach dem die Produkte auf Basis fester Pläne auf den Markt gebracht werden. Sämtliche Themen im Buch werden mit Fallstudien veranschaulicht.

„Unsere Praxiserfahrungen mit führenden Unternehmen aus der Prozessindustrie zeigen, dass das neue LEAN Supply Chain Planning-Konzept den Kunden hilft, ihre Anlagen optimal auszulasten und die Produktions- und Lagerbestände spürbar zu senken“, unterstreicht Buchautor Dr. Josef Packowski. Hersteller werden von Camelot mit einem Gesamtpaket unterstützt, das von Prozessdesign und Re-Engineering über die Flexibilisierung der Produktion bis hin zur Transformation der gesamten SCM-Organisation und IT-Implementierung reicht.

So bietet die Camelot LEAN Suite Unternehmen die Möglichkeit, das neue SCM-Paradigma auf Basis der SAP-Standardlösung für das Lieferkettenmanagement umzusetzen. Zentraler Bestandteil sind SAP HANA-basierte Add-ons, mit denen unter anderem die Meldebestände in den Lagern zeitnah den aktuellen Nachfragesignalen angepasst werden können. Zudem steht mit dem Advanced Rhythm Wheel ein Produktionsplanungs- und Steuerungskonzept zur Verfügung, das die Kapazitätsauslastung optimiert und minimale Rüstaufwendungen erreicht. Im Ergebnis werden die Produktionszyklen verkürzt und harmonisiert.

Buchbestellungen über: *http://www.crcpress.com/product/isbn/9781482205336
Weitere Informationen über Buch und Konzept unter: www.leansupplychainplanning.com


Web: http://www.camelot-itlab.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sibylle Hofmeyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2168 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Camelot ITLab GmbH

Die Camelot ITLab GmbH ist ein führendes prozessorientiertes IT-Beratungshaus für die Optimierung von Prozessen im Supply Chain Management und angrenzender Bereiche. Das Unternehmen ist Teil der Camelot Gruppe mit weltweit 1.400 Mitarbeitern und Hauptsitz in Mannheim. Kunden wenden sich an Camelot ITLab wenn es darum geht mit innovativen Lösungen den Einkauf zu optimieren, Planungsprozesse zu vereinfachen, Logistikprozesse zu automatisieren oder Stammdaten revisionssicher zu managen.

Als langjähriger Partner namhafter Technologieunternehmen verfügt das Unternehmen über Spezialisten-Know-how zur passgenauen Unterstützung geschäftskritischer Kundenprozesse und in Zeiten der digitalen Transformation zur Anreicherung der Prozesse mit neuen Ideen. From Innovations to Solutions.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Camelot ITLab GmbH lesen:

Camelot ITLab GmbH | 02.04.2014

AL-KO THERM beauftragt Camelot ITLab mit SAP SCM-Projekt auf HANA

AL-KO THERM ist ein führender Hersteller von lufttechnischen Geräten zur Klimatisierung von gewerblich genutzten Gebäuden und Einrichtungen. Durch Einbindung der SAP APO-Komponente PP/DS in die vorhandene SAP-Systemumgebung sollen die teilweise no...
Camelot ITLab GmbH | 26.03.2014

Camelot LEAN Suite erhält INNOVATIONSPREIS-IT

Der INNOVATIONSPREIS-IT wird seit 2004 von der Initiative Mittelstand des Huber Verlags für Neue Medien verliehen, die sich für die Förderung der Mittelstandskommunikation einsetzt. Ausgezeichnet werden innovative und praktikable Produkte, Dienstl...
Camelot ITLab GmbH | 20.12.2011

Merlin 2.0 beschleunigt Kosten- und Personalkostenplanung mit SAP

Die Einführung von SAP BI-IP kostet viele Unternehmen beträchtliche Zeit. Denn sie erhalten damit nur eine Art Werkzeugkasten, mit dem sie die Planungslayouts, die Datenbasis sowie die gewünschten Planungsprozesse und -funktionen selbst aufbauen m...