info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
destimate GmbH |

Netzwerken auf der Autobahn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


MÜNCHEN, 11.06.2014 - Jetzt mit ADAC Postbus und destimate interessante Mitreisende im Fernbus kennenlernen.

Die neue Social Travel App destimate findet interessante Mitreisende auf Bahn-, Fernbus- oder Flugreisen und ist ab sofort unter appstore.com/destimate kostenfrei für iPhone erhältlich. Eine Version für Android folgt im Spätsommer 2014.



Erste Kooperationspartner wie der ADAC Postbus sehen in destimate den nächsten Schritt, die Reisequalität ihrer Kunden weiter zu steigern. "Unser umfassendes Media Center an Bord zeigt bereits, dass wir besonders viel Wert auf gute Unterhaltung im ADAC Postbus legen. Die destimate App ergänzt unseren Kundenservice hierbei bestens um eine neue soziale Komponente", so Stefan Müller, Leiter Marketing bei ADAC Postbus.



destimate verbindet Reisende mit gleichartigen Interessen und gemeinsamen Streckenverbindungen. So erfährt der User per App von interessanten Mitreisenden und kann diese für ein Treffen anfragen. Anders als umkreisbasierte Applikationen verzichtet destimate auf Bewegungsprofile und ein permanentes GPS-Tracking. Mit reinen Start- und Zielangaben ermöglicht die App seinen Usern somit einen klaren Vorteil in Sachen Datentransparenz und schont obendrein den Akku.



Derzeit bietet das Münchner Startup die neue Art des sozialen Reisens für über 4.000 direkte Verbindungen zwischen Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart. Weitere Städte werden folgen. In welcher Reihenfolge diese ins System integriert werden, entscheiden die Nutzer selbst via Facebook-Voting. Hier geht´s zur Abstimmung: bit.ly/destimate_stadt


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Bräu (Tel.: 0171 4774 507), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 1918 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema