info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Simba Computer Systeme GmbH |

Kundentagreihe der Simba Computer Systeme GmbH beschert volle Häuser

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Simba Anwender strömen zu deutschlandweiten Terminen des Unternehmens


Vom 07. bis zum 27. Mai 2014 folgten weit mehr als 500 Simba Anwender der Einladung der Simba Computer Systeme GmbH zum jährlichen Kundentag in ihrer Region. Inmitten teils äußerst beeindruckender Kulisse fanden sich Simba Anwender aus allen drei Hauptanwendungsgebieten...

Ostfildern, 11.06.2014 - Vom 07. bis zum 27. Mai 2014 folgten weit mehr als 500 Simba Anwender der Einladung der Simba Computer Systeme GmbH zum jährlichen Kundentag in ihrer Region. Inmitten teils äußerst beeindruckender Kulisse fanden sich Simba Anwender aus allen drei Hauptanwendungsgebieten zum Informations- und Erfahrungsaustausch ein. In exklusivem Rahmen hatten die Anwender aus Steuerberatung, Industrie sowie Sozialwirtschaft die Gelegenheit, sich über den aktuellen Entwicklungsstand und geplante Neuerungen zu informieren und sich mit Kollegen auszutauschen.

Der Auftakt der Veranstaltungsreihe fand in Karlsruhe am 07. Mai 2014 statt. Das Unternehmen lud in eines der renommiertesten Designhotels der Region, wo die Teilnehmer ein künstlerisch-kreatives Ambiente erwartete.

Das Besondere der diesjährigen Kundentage war der Simba Anwenderbericht: Jeweils ein Kunde aus der entsprechenden Region berichtete über seine eigene Simba Anwendung, inklusive Vorteile und Erfahrungen. 'Es geht uns vor allem um einen offenen Erfahrungsaustausch. Nichts eignet sich daher besser als ein Simba Anwender, der selbst über die eigenen Erfahrungen spricht, Anregungen gibt und im Anschluss daran noch für Fragen zur Verfügung steht.", erläutert Rainer Börke, Vertriebsleiter bei Simba.

'Die Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit bleibt das persönliche Gespräch, und darauf wollen wir auch künftig nicht verzichten. Aus diesem Grund laden wir einmal im Jahr zu den Kundentagen ein, auch wenn dies einen erheblicher Zeit- und Kostenfaktor für das Unternehmen bedeutet.", fügt Michael Brhel, Geschäftsführer des Unternehmens, an. Und die positive Resonanz, die das Unternehmen an allen Veranstaltungsorten erhalten hat, bestärkt Simba.

Abschluss des jeweiligen Tagesprogramms bildete ein einstündiger Vortrag, der sich auf das Marketing konzentrierte. Dazu hat die Simba Computer Systeme GmbH zwei der renommiertesten Kanzleimarketing-Experten gewinnen können. An den ersten fünf Veranstaltungen hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, 9 ¾ Tipps in sehr unterhaltsamer Weise von Angela Hamatschek zu erhalten. Angela Hamatschek berät und unterstützt Steuerkanzleien bereits seit vielen Jahren in Sachen Kanzleimarketing. In ihrem einstündigen Vortrag erhielten die Simba Anwender daher praxiserprobte Tipps und nützliche Hinweise, die ohne nennenswerten Aufwand direkt umgesetzt werden können. Die Quintessenz lautete: Nicht ein Marketingaktionismus ist notwendig, sondern es bedarf nur weniger Maßnahmen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Wichtig ist, dass diese Maßnahmen dann überzeugt und mit aller Konsequenz umgesetzt werden. In einer sehr unterhaltsamen Art machte Angela Hamatschek ihren Vortrag zu einem mitreißenden Erlebnis für die Teilnehmer, die durchweg begeistert waren.

Auch Ulf Hausmann, der an den letzten fünf Veranstaltungsorten teilnahm, stellte dem Publikum in seinem einstündigen Vortrag sieben Todsünden vor, die Steuerkanzleien, aber auch Unternehmen, tunlichst vermeiden sollten. Die Teilnehmer folgten gespannt seinen Ausführungen und konnten etliche Hinweise und Tipps mitnehmen.

Was am 07. Mai 2014 in Karlsruhe begann, endete nach insgesamt 10 Stationen am 27. Mai 2014 im stilvollen Dorint Park Hotel in Bremen. Zum ersten Mal machte die Simba Computer Systeme GmbH Stopp in der Hansestadt. Und auch dort legte das Unternehmen großen Wert auf ein besonderes Ambiente, so dass es das Hotel im Bürgerpark als Veranstaltungsort auswählte.

'Wir sind mit unseren Kundentagen sehr zufrieden", erklärt Heike Nock, Marketingverantwortliche bei Simba. 'Wir haben unser Ziel erreicht: Unsere Kunden konnten in angenehmer Atmosphäre ausgiebig Erfahrungen austauschen, sich über Neues informieren und das Gespräch mit zahlreichen Unternehmensvertretern suchen.'

'Die große Teilnehmerzahl motiviert uns, an den Kundentagen festzuhalten und diese noch weiter auszubauen. Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Kunden, die uns in Form eines Anwenderberichtes aktiv unterstützt haben und freuen uns jetzt schon auf die nächsten Kundentage, die wir sicherlich im kommenden Jahr wieder im ersten Halbjahr durchführen werden.', fügt Brhel hinzu.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 559 Wörter, 4273 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Simba Computer Systeme GmbH lesen:

Simba Computer Systeme GmbH | 03.11.2016

Neuer Standort in Berlin: Simba Computer Systeme GmbH eröffnet neue Niederlassung in der Hauptstadt

Ostfildern, 03.11.2016 - Der süddeutsche Finanzsoftwarehersteller, Simba Computer Systeme GmbH, der mit drei zielgruppenspezifischen Produktlinien, bedarfsgerechte Lösungen für Steuerkanzleien, Unternehmen sowie Unternehmen der Sozialwirtschaft un...
Simba Computer Systeme GmbH | 01.10.2014

Simba Computer Systeme GmbH bezieht neue Firmenzentrale

Ostfildern, 01.10.2014 - Die Simba Computer Systeme GmbH, Hersteller der gleichnamigen Finanzsoftware, hat zum 29. September 2014 ihren Stammsitz verlegt.Damit reagiert der Softwarehersteller auf den steigenden Platzbedarf für neu eingestellte Mitar...
Simba Computer Systeme GmbH | 17.09.2014

Simba Software erstellt Ausgangsrechnungen im Rechnungsstandard ZUGFeRD

Ostfildern, 17.09.2014 - Die Simba Computer Systeme GmbH hat sich als einer der ersten Hersteller von Finanzsoftware bei der Entwicklung des Datenformats ZUGFeRD engagiert und unterstützt dieses nun vollumfänglich.Das Datenformat für elektronische...