info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DTS8 Coffee Company Limited |

DTS8 COFFEE schließt Joint Venture und eröffnet Kaffeehandelskette Café De La Don Manuel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


DTS8 COFFEE schließt Joint Venture und eröffnet Kaffeehandelskette Café De La Don Manuel

MINDEN, Nevada, 11. Juni 2014, DTS8 Coffee Company, Ltd. (BKCT:OTCBB & OTCQB, BERLIN:9BE) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen mit Wirkung vom 10. Juni 2014 eine Aktienbeteiligung von 19 % an einer Joint-Venture-Gesellschaft mit Sitz in der steuerfreien Zone Shanghai erworben hat. Das Joint Venture wurde mit dem Ziel der Errichtung und des Betriebs der Kaffeehandelskette Café De La Don Manuel' in ganz China gegründet. Im Rahmen des Joint Venture soll bis spätestens September 2014 der erste Kaffeeladen in Shanghai eröffnet werden.

Im Café De La Don Manuel' wird ausschließlich Kaffee der Marke Don Manuel angeboten, der zu 100 % aus kolumbianischen Kaffeebohnen besteht und von DTS8 Coffee handgeröstet wird. DTS8 wird seine Einnahmen direkt aus dem Verkauf des Röstkaffees über das Joint Venture und indirekt über seine Gewinnbeteiligung am Joint Venture beziehen. Herr Li Houkai, ein Geschäftsmann aus Shanghai, China, besitzt 76 % der Aktienanteile am Joint Venture und fungiert daneben auch als Projektleiter.

DTS8 Chairman Alex Liang dazu: 'Mit dem Einstieg in den Kaffee-Einzelhandel wird DTS8 seinen Umsatz mit dem Verkauf von Röstkaffee, der speziell für den chinesischen Markt unter der Markenikone Don Manuel® kreiert wurde, steigern können.'

Mehrheitspartner und Projektleiter Li Houkai fügte hinzu: 'Wir haben uns für das Joint Venture mit DTS8 entschieden, weil uns das einzigartige Geschäftsmodell, die Wettbewerbsvorteile und die Stärken gegenüber dem Mitbewerb helfen, unsere strategische Planung im wachstumsstärksten Kaffeemarkt der Welt zu stabilisieren. Wir erwarten uns eine ertragreiche Geschäftsbeziehung und wollen bis spätestens September 2014 unseren ersten Kaffeeladen eröffnen. Bis zum 1. Quartal 2015 sollen fünf weitere folgen.'

DTS8 Coffee Company, Ltd. ('DTS8') ist ein Lieferant von Gourmet-Röstkaffee in China. DTS8 röstet, vermarktet und verkauft die Marken 'DTS8 Premium', 'Single Origin Premium', 'Don Manuel' und 'Private Label' im Großhandel in Shanghai und anderen Regionen Chinas.  Die Kaffeesorten von DTS8 erfreuen sich aufgrund ihrer Einzigartigkeit, ihrer Beschaffenheit und ihres besonderen Geschmacks großer Beliebtheit bei den Konsumenten und werden über Vertriebskanäle verkauft, die bis zu Verbrauchern in Restaurants, Kaffeeläden und Büros reichen. Besuchen Sie auch unsere Website www.dts8coffee.com.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen mit Ausnahme der hier enthaltenen historischen Tatsachen 'zukunftsgerichtete Aussagen' im Sinne der 'Safe Harbor'-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar.  Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die einen Einfluss auf die aktuelle und künftige Geschäftstätigkeit und die Geschäftsaussichten von  DTS8 nehmen könnten. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund verschiedener Risikofaktoren wesentlich anders ausfallen. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem: (1) der Wettbewerb in den Absatzmärkten von DTS8; (2) die Umsetzbarkeit des DTS8-Geschäftsplans; und (3) andere Faktoren, die ausführlich in den von DTS8 bei der SEC eingereichten Unterlagen beschrieben sind.  Mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen kann DTS8 nicht garantieren,  dass die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Transaktionen erfolgreich abgeschlossen werden. DTS8 ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren, um Korrekturen oder Änderungen nach dem Datum dieser Pressemitteilung zu berücksichtigen.  Diese Meldung gilt in Verbindung mit dem Jahresbericht von DTS8 (auf Formular 10-K) und anderen von DTS8 bei der SEC bis zum Datum dieser Pressemitteilung eingereichten Unterlagen, da in diesen wichtige Faktoren enthalten sind, welche die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beeinflussen könnten.  Weitere Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sind unter anderem die allgemeine Wirtschaftslage und andere Risiken im Zusammenhang mit dem Kaffeegeschäft.  Diese zukunftsgerichteten Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar.

USA:   Peter Baxter, Investor Relations: 775-360-3031 - info@dts8coffee.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DTS8 Coffee Company Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 889 Wörter, 9911 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DTS8 Coffee Company Limited lesen:

DTS8 Coffee Company Limited | 03.03.2016

DTS8 Coffee erzielt Vereinbarung zum Erwerb einer privaten US-Kaffeerösterei

DTS8 Coffee erzielt Vereinbarung zum Erwerb einer privaten US-Kaffeerösterei Vancouver, British Columbia, 1. März 2016 DTS8 Coffee Company, Ltd. (BKCT:OTCBB & 9BE:BERLIN) hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen eine endgültige Vereinbarung...
DTS8 Coffee Company Limited | 17.09.2015

DTS8 verzeichnet Umsatzsteigerung im ersten Quartal und richtet Hauptaugenmerk auf die Übernahme eines Rösters in den USA

DTS8 VERZEICHNET UMSATZSTEIGERUNG IM ERSTEN QUARTAL UND RICHTET HAUPTAUGENMERK AUF DIE ÜBERNAHME EINES RÖSTERS IN DEN USA Minden (Nevada), 17. September 2015. DTS8 Coffee Company Ltd. (OTCQB: BKCT; BERLIN: 9BE) meldete heute, dass sich die Umsät...
DTS8 Coffee Company Limited | 10.09.2015

DTS8 holt Vorschläge von Kaffeeröstern in den USA ein

DTS8 holt Vorschläge von Kaffeeröstern in den USA ein MINDEN, Nevada (USA), 10. September 2015: DTS8 Coffee Company, Ltd., (BKCT:OTCQB, 9BE:BERLIN) gab heute bekannt, dass das neue Managementteam unter Leitung von CEO Douglas Thomas, erste Maßn...