info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASD Online Marketing UG |

Gastdozent, Doktorand oder Student sucht für Forschungsauftrag günstige 'befristete' Wohnung in Bonn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wer für eine gewisse Zeitspanne eine Unterkunft in Bonn sucht, ist bei der Zeitwohnzentrale von zeitwohnen.de genau richtig. Wohnen ab 1 Monat bis zu 1 Jahr ohne Kaution und ohne Provision

Als junger Wissenschaftler, Student oder Angestellter, ist es finanziell nicht immer einfach eine passende Zeitwohnung zu finden. Wenn also ein bestimmter Forschungsauftrag oder ein Jobwechsel ins Haus stehen, und nun eine passende möblierte Wohnung auf Zeit in Bonn, Köln, Dortmund, Bochum oder Essen gesucht wird, hilft die Zeitwohnzentrale schnell und punktgenau. Günstiges, möbliertes Wohnen steht im Mittelpunkt. Ab einem Zeitraum von einem Monat kann man hier eine Wohnung mieten. Dabei kann man wählen in welchem Stadtteil oder in der Nähe welches Arbeitgebers oder welcher Institution man wohnen möchte. Ob für Bonn Altstadt, Bad Gobelsberg, Dottendorf, Duisdorf, Endenich, Gronau, Ippendorf, Kessenich, Musikerviertel, Oberkassel, Plittersdorf, Poppelsdorf, Rüngsdorf, Südstadt, Venusberg, Weststadt, oder Bonn Zentrum, für alle Ortsbereiche gibt es Angebote - je nach Verfügbarkeit und Budget infrage kommen.



Bonn ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Ludwig van Beethoven wurde 1770 hier geboren. Mit der Bonner Universität ein willkommenes Ziel für jeden Gastwissenschaftler und Studenten. Bonn bietet aber auch ein Akademisches Kunstmuseum. Sowie die Beethovenhalle, in der das Beethoven Orchester Bonn seine Auftritte hat. Auch das Nachtleben kommt in Bonn nicht zu kurz. Durch die zahlreichen Bars und Diskotheken vermittelt es entspanntes und gemütliches Flair. Hinzu kommt die

berühmte rheinische Mentalität, die sehr offen auf "Zugereiste" reagiert - das ist besonders schön, wenn man vielleicht noch nicht viele Leute in der Stadt kennt. Mit Sicherheit kommt in Bonn nie Langeweile auf.



Die Mietwohnzentrale hat für Studenten und Berufseinsteiger günstige möblierte Wohnungen.

Der Vorteil gegenüber Hotels liegt auf der Hand - die Kosten. Bei Wohnen auf Zeit, kann man Kosten sparen und sich in kurzer Zeit auch in Bonn zu Hause fühlen. Ein kleines enges Hotelzimmer ist dafür sicher nicht ganz so geeignet -es macht einen enormen Unterschied, ob man abends in ein Hotel nach Hause kommt oder in ein möbliertes Apartment.



http://www.zeitwohnen.de sucht und findet aus dem großen Angebot von über 3000 Wohnobjekten in der Datenbank für Bonn, Köln, Dortmund, Bochum oder Essen, die passende Unterkunft - je nach Budget, Lage und Verfügbarkeit - und persönlichem Geschmack.



Infos über Wohnen auf Zeit:

http://www.zeitwohnen.de

info@zeitwohnen.de

0049(0)221 800 234-0


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Zeljko Crepulja (Tel.: +49 (0) 2041 7719734), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 2947 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASD Online Marketing UG lesen:

ASD Online Marketing UG | 09.07.2015

320 Millionen Jahre alte Natursteine für Haus und Garten

Granit ist ein extrem langlebiges und beliebtes Gestaltungsmittel zur Anlage von Treppen und Wegen, als Verblendsteine, zur Gestaltung von Mauern und vieles mehr. Welche Steine passen zu welchem Projekt und was sollte man dabei beachten? Diese Frag...
ASD Online Marketing UG | 09.07.2015

Deutschlands schönste Natursteinplatten und Pflaster aus Oer-Erkenschwick

Während Granit nahezu unverwüstlich ist, verwittert Sandstein auf eine elegante und auch gewollte Art und Weise. Ein Vintage-Effekt, der aktuell sehr begehrt ist in der Gartenarchitektur. Laien können oft schwer einschätzen, welcher Naturstein d...
ASD Online Marketing UG | 09.07.2015

Lange Regenperioden erhöhen Risiko für Hangrutschung – was kann man tun?

Im Gegensatz zum nüchternen Betonstein, der bisher meist für Hangbefestigungen verwendet wurde, bilden natürliche Steine mit dem sich verändernden Tageslicht zu jeder Jahreszeit eine lebendige Kulisse, die mit nichts anderem zu vergleichen ist B...