info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mindsquare |

Mit 13 einfachen Regeln den Cyberkrieg gewinnen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In Sachen IT-Sicherheit gleicht die Realität in Unternehmen häufig einem Kriegsschauplatz. Sicherheitslücken und Datenschutzverstöße öffnen Cyberkriegern Tür und Tor.

Damit Unternehmen den Cyberkrieg gewinnen, berät die mindsquare GmbH seine Kunden dabei eine Kultur der IT-Sicherheit zu etablieren. Tobias Harmes, Fachbereichsleiter Basis und Security bei der mindsquare GmbH, gibt in einem Fachartikel mit dem Titel "Die Kunst des Cyber-Kriegs", der in der renommierten Zeitschrift "Computerwoche" veröffentlicht wurde, Tipps, wie Unternehmen ihre IT-Sicherheit mit 13 einfachen Regeln verbessern.



Laut einer Studie des Verbands der deutschen Internetwirtschaft fühlen sich 90 Prozent der Befragten stark und sehr stark von Cyber-Attacken bedroht. Die Ausgaben für IT-Sicherheit steigen. 59 Prozent der Befragten der gleichen Studie gehen für 2014 von steigenden und stark steigenden Ausgaben für IT-Sicherheit aus. "Höhere Ausgaben werden jedoch das Problem kaum lösen. Immer noch wird IT-Sicherheit in vielen Unternehmen als Sand im Getriebe wahrgenommen und nicht als Teil des Wachstumsmotors", sagt Tobias Harmes.



Harmes und seine Kollegen beraten Unternehmen dabei, eine Kultur der IT-Sicherheit zu etablieren: Von einer detaillierten Anforderungsanalyse bis zur Durchführung des gesamten Projekts mit dem Ziel einer nachweislich besseren Compliance. Das Team arbeitet mit Best Practice-Lösungen und mit hochoptimierten Qualitätssicherungs- sowie Kontrollprozessen. "Unsere Kunden können Berater auf Zeit buchen oder ganze Problemstellungen in unsere Hände legen. Wir übernehmen dabei 100 Prozent der Verantwortung für den Projekterfolg", berichtet Harmes.



Unter folgendem Link ist der Fachartikel von Tobias Harmes mit dem Titel: "Die Kunst des Cyber-Kriegs" zu lesen.



Die Webseite von Tobias Harmes zum Thema IT-Sicherheit ist unter folgendem Link aufrufbar: www.rz10.de.



Die mindsquare GmbH wurde 2007 gegründete und hat sich auf die Technologieberatung und -entwicklung im SAP Bereich spezialisiert. Die Fachbereichsleiter von mindsquare gehören zu den führenden Experten auf ihrem Gebiet in Deutschland.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ferdinando Piumelli (Tel.: 0521-560645-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2214 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mindsquare lesen:

mindsquare | 17.04.2015

Preisimporter - Massenpflege von Preisen in SAP mit nur wenigen Klicks

Der mindsquare Fachbereich Erlebe Software hat mit dem Preisimporter eine Lösung auf den Markt gebracht, die die Massenpflege von Preisen mit nur wenigen Klicks ermöglicht. "Mit unserem Preisimporter kann endlich auch der Sachbearbeiter selbst Prei...
mindsquare | 27.03.2015

mindsquare als einer der besten Arbeitgeber in der ITK 2015 ausgezeichnet

Jedes Jahr evaluiert das renommierte Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® die besten Arbeitgeber Deutschlands in verschiedenen Kategorien. Vor kurzem wurden im Rahmen der Computermesse CeBIT in Hannover die Gewinner des branchenspe...
mindsquare | 11.03.2015

"Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015" – mindsquare unter den Top 10

Nachdem das IT-Beratungsunternehmen mindsquare bereits im Februar als bester Arbeitgeber in Niedersachsen-Bremen 2015 ausgezeichnet wurde, konnte sich mindsquare jetzt den siebten Platz im deutschlandweiten Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber ...