info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

Polycom Konferenztelefon SoundStation2 für Avaya-Kunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


SoundStation2 für Avaya - digitales Konferenztelefon mit verbesserter Qualität


Hallbergmoos, den 7. April 2006 - Polycom®, Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Unified Collaborative Communications-Lösungen, kündigt das neue Konferenztelefon SoundStation2™ für Anwender des Avaya Communication Manager an. Als Nachfolger der bisherigen SoundStation® Premier für Avaya (500D und 550D), zeichnet sich die neue SoundStation2 für Avaya durch eine deutliche Verbesserung bei Qualität und Leistung aus und ermöglicht Zusatznutzen durch direkten Anschluss an eine Wandsteckdose. Zusätzliche Steckverbinder, Adapter und analoge Linecards können somit entfallen. Mit der Einführung der SoundStation2 für Avaya wird die seit langem bestehende Geschäftsbeziehung zwischen Polycom und Avaya erweitert. Das Produkt ist per Co-Branding sowohl bei Polycom- als auch bei Avaya-Vertriebspartnern erhältlich (Avaya bietet es unter dem Namen Avaya 2490 über seinen Vertriebskanal an).
„Die SoundStation Premier 550D erfreute sich über Jahre hinweg großer Beliebtheit bei den Avaya-Kunden. Wir freuen uns nunmehr, es durch das Produkt SoundStation2 für Avaya ersetzen zu können, das den gleichen komfortablen Direktanschluss bietet und sich durch ein herausragendes Maß an Qualität und Perferomance auszeichnet“, kommentiert Sunil Bhalla, Senior Vice President und General Manager of Voice Communications bei Polycom. „Wir bieten den Kunden dieses Produkt über die Vertriebskanäle von Polycom und Avaya an.“
Über das Konferenztelefon SoundStation2:
Das SoundStation2 ist das neueste Produkt aus der Reihe der SoundStation-Konferenztelefone von Polycom. Das neue Gerät zeichnet sich durch verbesserte Sprachqualität aus und macht es möglich, in bis zu drei Metern Entfernung mit normaler Stimmer zu sprechen und dennoch von der Gegenstelle deutlich verstanden zu werden. Neu sind Features wie das hintergrundbeleuchtete LCD-Display zur einfachen Nutzung der Telefon-Applikationen, die internationale Anrufer-Identifikation, ein Kurzwahl-Adressbuch, ein Handy-Anschluss und ein optionales Computer Calling Kit für den Einsatz mit Internet-Telefon-Applikationen und Softphones. Die Benutzeroberfläche des Konferenztelefons unterstützt derzeit die Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Norwegisch.
Über Polycom
Polycom ist weltweit Marktführer bei Unified Collaborative Communications (UCC), die die Effizienz und Produktivität von Menschen und Unternehmen steigern. Die hochgradige Integration von Video-, Sprach-, Daten- und Web-Lösungen lässt Anwender eine ganz neue Art der Kommunikation erleben. Die hochwertigen, standard-basierten Konferenz- und Collaboration-Lösungen von Polycom sind einfach zu installieren und zu verwalten und lassen sich intuitiv bedienen. Die offene Architektur unterstützt die nahtlose Integration in führende Telefon- und Presence-basierte Netzwerke. Mit branchenführenden Technologien, bewährten Produkten, strategischen Partnerschaften und erstklassigem Service ist Polycom die intelligenteste Lösung für Unternehmen und Einrichtungen, die in der heutigen echtzeitorientierten Welt einen strategischen Vorteil erlangen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +49 (0) 811-9994100 oder auf der Polycom Website unter http://www.polycom.com.
Polycom und das Polycom Logo und SoundStation sind eingetragene Warenzeichen und SoundStation2 und Acoustic Clarity sind Warenzeichen von Polycom in den USA und weiteren Ländern. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Unternehmen. ©2005 Polycom Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Für weitere Informationen oder Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Petra Lauterbach, Bivista GmbH, E-Mail: petra@bivista.de, Tel: +49 (0) 81 43 9 92 60 57


Web: http://www.polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helga Herböck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 472 Wörter, 3773 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...