info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kaba GmbH |

Sicherheits-Expo 2014: Bei Kaba TouchGo? ist die Hand der Schlüssel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auf der Sicherheits-Expo 2014 präsentiert Kaba zusammen mit den drei Partnern Bavaria Zeitsysteme GmbH, Tobler GmbH & Co.KG und Identa Ausweissysteme GmbH in Halle 4, Stand C 02 umfassende Lösungen für die Zutrittskontrolle und Zeiterfassung. Vorgestellt...

Dreieich, 17.06.2014 - Auf der Sicherheits-Expo 2014 präsentiert Kaba zusammen mit den drei Partnern Bavaria Zeitsysteme GmbH, Tobler GmbH & Co.KG und Identa Ausweissysteme GmbH in Halle 4, Stand C 02 umfassende Lösungen für die Zutrittskontrolle und Zeiterfassung. Vorgestellt wird das komfortable elektronische Schließsystem Kaba TouchGo?, eine neue Erfassungseinheit für den Außenbereich und der neue Kaba smart key.

Mit Kaba TouchGo muss man nie mehr Schlüssel suchen ? die Hand ist der Schlüssel. Das Berühren des TouchGo Türdrückers mit der Hand genügt und das elektronische Schloss erkennt, ob man berechtigt ist, einzutreten. Der Transponder mit der entsprechenden Berechtigung kann ganz einfach in der Tasche oder im Jackett getragen werden, sodass der Benutzer den Schlüssel nicht mehr hervorsuchen muss. Die von Kaba entwickelte RCID-Identifikationstechnologie sorgt für die Datenübertragung.

Die neue Kaba Erfassungseinheit 90 04 mit ihrer schlanken, kompakten Form sichert zusammen mit einer Steuerung Zugänge zu Gebäuden und Räumen. Die Erfassungseinheit mit ihrem innovativen Design in edlem Hochglanz kann direkt an Türrahmen aus Metall, Holz oder Kunststoff montiert werden. So fügt sie sich dezent und harmonisch in moderne Gebäudestrukturen ein. Wasserdicht und wetterfest ist das Gerät auch gut für den Außenbereich geeignet.

Der Kaba smart key ermöglicht den kombinierten Zutritt der mechanischen und elektronischen Zutrittskontrolle sowie Zeiterfassung. An den elektronischen Schließkomponenten wird die Zutrittsberechtigung über den im Schlüsselkopf integrierten RFID-Chip geprüft, während der Kaba smart key an den mechanischen Schließzylindern als normaler mechanischer Schlüssel eingesetzt wird. Mit der zusätzlichen elektronischen Identifikation werden mechanische Schließsysteme sicherer und Ausweise überflüssig. Neu ist das Design des Schlüsselclips in edlem Schwarz. Farblich verschiedene, wechselbare Clipmarkierungen dienen als Organisationshilfe. Im täglichen Gebrauch besticht er durch seine Kompaktheit am Schlüsselbund und sehr gute Leseeigenschaften.

Halle 4, Stand C 02


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2178 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kaba GmbH lesen:

Kaba GmbH | 02.12.2016

Sehr gute Resonanz auf dormakaba Day Roadshow in Leipzig und Sinsheim

Dreieich, 02.12.2016 - Über 200 Interessenten waren zu den beiden Veranstaltungen bei Porsche in Leipzig und im Auto & Technik Museum Sinsheim gekommen, um sich über das neu entstandene Unternehmen dormakaba und sein umfangreiches Produktportfolio ...
Kaba GmbH | 24.10.2016

Partner zeigen großes Interesse am neuen dormakaba leadership partner program

Dreieich, 24.10.2016 - Als Basis der Partnerstrategie im indirekten Vertriebskanal hat dormakaba seinen Partnern das neuentwickelte „dormakaba leadership partner program“ vorgestellt. Berücksichtigt wurden die Erfahrungen aus dem bisherigen DORM...
Kaba GmbH | 15.10.2014

Kaba als SAP-Partner auf der IT-Fachmesse IT & Business

Dreieich, 15.10.2014 - Die IT & Business in Stuttgart hat sich als IT-Fachmesse für Business-IT inzwischen fest etabliert und konnte 2014 sein Einzugsgebiet erweitern. Kaba war bei dieser Messe zum ersten Mal als SAP-Partner auf dem SAP-Stand vertre...