info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Plan B e.K. |

Plan B InHolz bietet individuelle und innovative Lösungen aus Holz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Holz ist ein nachhaltiger und wirtschaftlicher Rohstoff. Plan B InHolz realisiert Bauten aus Holz im Innen- und Außenbereich. Basis der Planung sind moderne CAD- und CAM-Programme.

Eine solide und natürliche Bauweise wird immer wichtiger. Darüber hinaus ist die Energie-Effizienz von Bauten ein bedeutender Faktor, zumal die Energiepreise weiter steigen. Plan B InHolz ist ein kompetenter Partner für alle Arbeiten und Leistungen rund um das Thema Holz. Schwerpunkte sind u.a. das Bauen im Bestand, die Sanierung von Gebäuden zur Steigerung der Energie-Effizienz sowie Holzbauten im Außenbereich. "Im Terrassen- und Gartenhausbau ist das Wissen um den konstruktiven Holzschutz besonders wichtig", erklärt Firmeninhaber Florian Icard Reuter. "Beim Neubau wird die Holzkonstruktion von mir im CAD/CAM-Programm erstellt und liefert die Daten für den vollautomatischen Zuschnitt der Hölzer durch eine Abbundanlage. Anschließend werden die Hölzer wenn möglich und sinnvoll in der Werkstatt zu Elementen oder Wänden vormontiert, schließlich auf der Baustelle zusammengesetzt und mit allen An- und Ausbauten versehen." Die Struktur des Betriebes als Einzelunternehmen ermöglicht es dem Zimmerermeister, eine sehr individuelle Leistung anzubieten. Das Angebot umfasst u.a. die Beratung zur Dämmtechnik und zur Bauphysik, ausführliche Planung und schließlich die handwerklich anspruchsvollen und hochwertigen Ausführungen. Dabei ist es in jeder dieser Phasen möglich, nach den jeweiligen Bedürfnissen und Ansprüchen mitzuwirken oder auch bei der Ausführung selbst mitanzupacken. Hierbei liegt das größte Augenmerk von Florian Icard Reuter auf akkurater und einwandfreier, handwerklicher Ausführung: "Gewährleistung und Garantie sind in meinem Verständnis weniger bestimmt durch Paragraphen und Bauvertrag als vielmehr durch die geschulte und erfahrene praktische Umsetzung am Objekt." Für große Bauvorhaben wird durch projektbezogenes Hinzuziehen und Einbinden von qualifizierten Fachfirmen ein Bauvorhaben zügig und termingerecht abgewickelt, auch gewerkübergreifend. Darüber hinaus hat Florian Icard Reuter ein innovatives Verfahren zur Pfahlgründung erfunden und entwickelt. Basis ist ein Holzpfahl wie er - aus der Baugeschichte bekannt - seit Jahrhunderten zur Gründung von Bauwerken verwendet wurde. Das Neue an Florian Icard Reuters Holzpfahlfundament ist eine nichtrostende Stahlhülle, die nach dem Einrammen des Pfahles über diesen gestülpt wird und somit die Haltbarkeit des Holzes erheblich verbessert, weil sie für ein konstantes Umgebungsklima am Holzpfahl sorgt. Immer nass oder immer trocken. Das Verfahren ist seit 2010 europäisch patentiert und in Deutschland, Italien und den Niederladen validiert. Um aus dieser Erfindung ein erfolgreiches Produkt mit wirtschaftlichem Nutzen zu machen, sind Partner, Lizenznehmer oder Käufer gesucht und gewünscht. Erste Testreihen finden momentan in Venedig statt. Mehr Infos und die Kontaktdaten sind auf der Webseite zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Florian Icard-Reuter (Tel.: 089/69777912), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 381 Wörter, 3030 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema