info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Netseal |

Mehr Produktivität und Flexibilität für den Außendienst

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Netseal stellt revolutionäre Mobile-IP-Roaming-Lösung vor


Espoo, 12. April 2006 – Immer mehr Unternehmen arbeiten mit Außendienstmitarbeitern, die via Notebooks, PDAs und Multifunktionstelefonen remote auf das Netzwerk zugreifen. Bislang war es jedoch für den Anwender problematisch, mit seinem mobilen Gerät zwischen den jeweilig verfügbaren Diensten (Hotspots, GRPS, UTMS etc.) zu wechseln. Mit der 4.1 Version des Produktes MPN® (Mobile Private Network) stellt Netseal jetzt eine patentierte mobile IP-Roaming-Lösung vor, die es den Außendienstmitarbeitern erlaubt, sich automatisch und unterbrechungsfrei zwischen den Netzen unabhängig von Dienst, Zeit und Ort in Echtzeit zu bewegen. Dabei stellt MPN zudem sicher, dass die Verbindung zum Enterprise-Server bzw. den Daten-Applikationen stets erhalten bleibt. Mit den patentierten Mobile-IP-Roaming-Lösungen bietet Netseal somit Service Providern, Unternehmen, Organisationen sowie Vertriebsgesellschaften ein Höchstmaß an Mobilität und Produktivität. MPN® 4.1 wird ab Ende April 2006 verfügbar sein.

Mittels der Netseal-Lösung bewegt sich der Anwender mit seinen mobilen Geräten wie Notebooks, PDAs, Mobiltelefonen etc. transparent zwischen den verschiedensten Netzen wie LAN, WLAN, Hot-Spots, XDSL GPRS, UMTS oder 3G, ohne dabei die Verbindung zu den Daten-Applikationen/-Servern des Unternehmens zu verlieren. Die 4.1 Version des MPN® beinhaltet ein integriertes MPN®-Gateway und umfasst ein neues web-basiertes grafisches User-Interface für die zentrale und remote Administration sowie das Management der MPN-Clients.

Netseals bewährte Technologie unterstützt mehrere Tausend mobile User mittels des MPN®-Gateways. Gleichzeitig sind die Roaming-Features, die es ermöglichen, sich von einem Netzwerk zum nächsten zu bewegen (beispielsweise WiFi zu 3G) oder von einem Access-Point zu einem anderen, vollständig transparent für den User – nahezu ohne Verzögerung. Dies bedeutet, dass ein MPN®-Anwender keine Netzwerk-Auswahl und keinerlei Kommunikations-Konfiguration vornehmen muss. Er bewegt sich frei mit seinem mobilen Gerät, während MPN® automatisch eine nahtlose Konnektivität und die schnellstmögliche Verbindung ermöglicht.

Traditionelle Mobile-IP-Lösungen benötigen oft zusätzliche Sicherheits-Lösungen von Drittanbietern, die meist Interoperabilitäts-Probleme verursachen – nicht so die Lösung von Netseal. MPN® 4.1 bietet einen One-Stop-Shop für Enterprise-Customers, wodurch mobile Mitarbeiter jederzeit und überall Zugriff zum Unternehmens-Netzwerk haben. Derartige Lösungen werden aber häufig auf Grund von Sicherheitsbedenken nicht genutzt. Durch die umfassenden Security-Features von Netseal wird diese Problematik vollständig ausgeräumt. Netseal sorgt für den zuverlässigen und sicheren Zugriff auf das Internet sowie das Firmennetzwerk. Benutzer werden mit hochsicheren Identifikationsmethoden authentifiziert. MPN nutzt dabei IPSec mit sicheren Verschlüsselungs-Algorithmen.

Die Netseal-Lösung verbessert die Produktivität, führt zu Kosteneinsparungen und sichert so einen echten Wettbewerbsvorteil für Service-Provider und Unternehmen. Sie findet überall dort Anwendung, wo Außendienstmitarbeiter tätig sind, die einen Remote-Zugriff auf das Netzwerk benötigen, wie beispielsweise im Bereich Banken & Versicherungen, Industrie und Handel, Logistik, Health Care etc.

“Die Freiheit zu besitzen, an jedem beliebigen Ort und zu jeder Zeit zu arbeiten, bietet Unternehmen und ihren Mitarbeitern einen echten Mehrwert. Beispielsweise können Mitarbeiter Kunden mit real-time-Daten versorgen. Und der Einsatz unserer Lösung ist so einfach, dass kein spezielles technologisches Wissen auf Anwenderseite erforderlich ist“, erklärt Raoul Shabastari, Vice President Sales bei Netseal.

Kurzportrait Netseal:
Netseal wurde 1996 in Finnland gegründet und ist ein führender Anbieter von Wireless-Roaming-Lösungen. Mit seinen patentierten Produkten bietet Netseal hochgradig flexible und sichere Mobile-IP-Roaming-Lösungen an, die es mobilen Usern (Notebook, PDA, Mobiltelefone etc.) ermöglichen, sich transparent zwischen verschiedensten Netzen (LAN, WLAN, Hot-Spots, GPRS, UMTS, 3G etc.) zu bewegen, ohne dabei die Verbindung zu den Daten-Applikationen/-Servern des Unternehmens zu verlieren. Dieser Prozess ist vollständig automatisiert, so dass der Anwender keinerlei Kommunikations-Konfigurationen vornehmen muss. Damit wird ein Höchstmaß an Mobilität gewährleistet, da der Anwender sich ohne Unterbrechung frei zwischen den Netzen bewegen kann und die Applikationen in Echtzeit (dienst-, orts- und zeitunabhängig) sowie mit maximaler Sicherheit zur Verfügung stehen. Dies verbessert die Produktivität, führt zu Kosteneinsparungen und sichert so einen echten Wettbewerbsvorteil für Service-Provider und Unternehmen. Netseal ist ein international agierendes Unternehmen mit Schwerpunkt auf USA, Zentraleuropa, Skandinavien und ausgewählte asiatische Länder. Neben dem Headquarter in Finnland verfügt Netseal über eine Niederlassung in den USA sowie über lokale Partner in Deutschland, die einen umfassenden First-Class-Service und -Support sicherstellen.

Weitere Informationen:
Netseal Mobility Technologies – NMT Oy
Life Science Center, Keilaranta 14
02150 Espoo
(Finland)

Ansprechpartner:
Raoul Shabastari
-VP Sales & Marketing-

Tel.: +358 (40) 733 9407
Fax: +358 (20) 741 1409
eMail: raoul.shabastari@netseal.com
http://www.netseal.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
-Managing Director-

Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de



Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 548 Wörter, 4686 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Netseal lesen:

Netseal | 13.12.2006

Netseal reißt Kommunikationsbarrieren ein

Espoo, 13. Dezember 2006 – Netseal, finnischer Anbieter von sicheren mobilen Lösungen für den „Anytime and anywhere“-Netzwerk-Access, hat mit MPN (Mobile Private Network) Version 4.2 eine Lösung vorgestellt, die einen umfassenden Zugriff auf Da...
Netseal | 09.10.2006

Einer der größten finnischen Venture Capital-Gesellschaften beteiligt sich an Netseal

Im Rahmen dieser Finanzierungsrunde erweitert Netseal seine Präsenz auf internationaler Ebene. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt dabei der Fokus auf den Märkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Netseal zählt in Europa be...
Netseal | 27.09.2006

Netseal MPN®-GW-2000 Appliance bietet sicheren mobilen Zugriff auf sensitive Unternehmensdaten

Mit Netseals MPN®-GW-2000 Appliance (Mobile Private Network) steht kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen sowie Service-Providern nun eine „Clientless“-IPSec-basierte mobile Lösung zur Verfügung, die eine leistungsfähigere Alternat...