info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
one billion voices |

Erfolgreicher Erstflug von China Southern Airlines nach Frankfurt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Pünktlich um 7:01 Uhr ist Flug CZ331 sicher am Frankfurter Flughafen gelandet. Es ist die erste Passagiermaschine von China Southern Airlines, die den Flughafen Frankfurt im Linienverkehr anfliegt.

Gefeiert wurde dies von den 100 geladenen VIP´s ausgiebig. Auch Herr Dr. Helmut Schulte, der Vorsitzende des Vortandes der Fraport AG, lies es sich trotz der frühen Morgenstunden nicht nehmen, Herrn Tan Wangeng, Party Secretary and General Ma-nager China Southern Airline, direkt am Ankunftsgate herzlich willkommen zu heißen.



Ab dem 24. Juni 2014 fliegt die größte chinesische Fluggesellschaft China Southern Air-line dreimal wöchentlich mit einem Airbus 330-200 zwischen Guangzhou-Changsha-Frankfurt am Main. Der Flug CZ331 hebt jeden Montag, Mittwoch und Freitag um 21:30 (Ortszeit) von Guangzhou nach Changsha ab und kommt dort um 22:45 Uhr an. Nach einem kurzen Zwischenstopp verlässt die Maschine dann um 23:55 den Flughafen in Changsha und landet am nächsten dann planmäßig morgen um 06:00 (Ortszeit) in Frankfurt am Main.



Die Rückkehr erfolgt jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag mit Flugnummer CZ332. Abflug aus Frankfurt am Main ist um 14:15 Uhr (Ortszeit) und erreicht Changsha einen Tag später um 06:45 (Ortszeit). Der Weiterflug nach Guangzhou startet aus Changsha um 08:00 Uhr (Ortszeit) morgens und landet um 09:15 (Ortszeit) in der Metropole Gu-angzhou.



Dies ist damit die erste Flugverbindung von China Southern Airlines nach Deutschland. China Southern Airlines verfügt über die größte Flotte und ein gut ausgebautes Streckennetz. Der Hauptsitz der Fluggesellschaft ist Guangzhou. China Southern betreibt eine Flotte von 460 modernen Flugzeugen und bedient weltweit über 190 Reiseziele. wobei Guangzhou und Beijing (Peking) als ihre Hauptdrehkreuze dienen.



2011 beförderte China Southern über 80 Millionen Passagiere und belegte damit in Asien den ersten und weltweit den dritten Platz. Seit November 2007 gehört China Southern Airline der Allianz Sky Team an.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sven Meyer (Tel.: +49 (0)69 407 68 036), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 1871 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von one billion voices lesen:

one billion voices | 25.06.2014

China Southern Airlines plant Roadshow in Frankfurt

Aus diesem Grund veranstaltet China Southern Airline in der Woche vom 23.-28.06.2014 eine groß angelegte Promotionkampagne in der Mainmetropole. Neben klassischen Werbeanzeigen an den Bahnhöfen in Frankfurt, wird auch eine Roadshow in der Innenstad...