info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELCON |

ELCON Systemtechnik GmbH und SAT- Kabel GmbH schließen Vertriebsvereinbarung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hartmannsdorf, Burgstädt –11. April 2006 – Die SAT-Kabel, Satelliten- und Kabelfernsehanlagen/Industrievertretung GmbH, Burgstädt erweitert ihr
Produktportfolio im Bereich der TV-Kabelnetze durch ELCONnect Coaxline-Produkte der ELCON Systemtechnik GmbH, Hartmannsdorf. Mit diesen
Produkten lassen sich Daten, Bild- und Sprachinformationen über im Gebäude existierende Koaxialleitungen übertragen.

Die seit 1990 als Partner namhafter Firmen im Bereich Kabelnetze tätige SAT-Kabel in Burgstädt bietet neben dem europaweiten Vertrieb von Messtechnik als externer Dienstleistungsbetrieb zudem Hotline-Unterstützung,
Serviceleistungen im Bereich Installation, Reparatur sowie Kundendienst an.

Die SAT-Kabel ist Hersteller von hochwertigen Systemen der Messtechnik.
Günter Wünsch, ein Geschäftsführer von SAT-Kabel Burgstädt, sieht in der Zusammenarbeit mit ELCON eine ideale Ergänzung zum bestehenden Produktkonzept: „ Wir haben schon lang nach einen Produkt gesucht, mit dem man Internet auf einfachste Weise über bestehende Koaxialkabelnetze anbieten kann. Mit den Coaxline-Produkten ist es jetzt möglich, Internet in Wohnanlagen, Hotels, Kliniken und Kabelfernsehanlagen ohne teuren Umbau zu übertragen. Unsere Geschäftspartner im In- und Ausland zeigen schon jetzt großes Interesse für diese neuen Produkte aus Sachsen“.

„Mit der jetzt vereinbarten Vertriebskooperation mit SAT-Kabel haben wir einen erfahrenen Partner gewonnen, der uns in den ersten Pilot-Installationen in Hotels hervorragend unterstützt hat, der über einen sehr guten europaweiten Partnerkanal verfügt und in den letzten Jahren mit seiner Vertriebskonzeption sehr erfolgreich ist “, so Albert Wiedemann, Geschäftsführer von ELCON.

Erste Muster zeigt ELCON Systemtechnik anlässlich der kommenden ANGA Cable (Fachmesse für Kabel, Satellit und Multimedia) in Köln, in der Zeit vom 30. Mai bis 1. Juni 2006, auf dem Stand von SAT-Kabel Burgstädt in der Halle
10.2., Stand J9.

Über SAT-Kabel Burgstädt:
Die SAT-KabelÒ Burgstädt wurde im August 1990 gegründet (www.sat-kabel.de). Grundsatzidee des Unternehmens ist es, einen Vollservice auf dem Gebiet der Elektro- und Telekommunikationstechnik zu bieten. Gegenstand des
Unternehmens ist u.a. die Konzipierung, Projektierung und Montage von kompletten Fernseh-, Rundfunk- und Satellitenempfangsanlagen, Elektroanlagen sowie Groß- und Fachhandel mit einschlägigen Erzeugnissen inkl. deren
Reparatur, Fertigung und Vertrieb von Baugruppen, Softwareentwicklung, Vertrieb von Erzeugnissen der Computertechnik und das Betreiben von CATV-Kabelnetzen.

Über ELCON Systemtechnik GmbH:
Die ELCON Systemtechnik GmbH (www.elcon-system.de) wurde 1990 gegründet und ist heute eine feste Größe unter den innovativen Telekommunikationsunternehmen in Europa. Der Unternehmenssitz in Hartmannsdorf, Sachsen, ist als traditioneller Telekommunikationsstandort das Zentrum der technologischen Kompetenz. Ausgangspunkt der nationalen und
internationalen Aktivitäten ist die dynamisch pulsierende europäische Metropole Berlin. Von dort aus vertreiben wir unsere Produkte und Dienstleistungen.
ELCON Systemtechnik ist Marktführer im Bereich der ISDN-Netzabschlüsse und befasst sich mit Telematik und Transportlogistik, u.a. mit dem Thema Container-Tracking.

Weitere Informationen:

ELCON
Peter Liebing
Peter.Liebing@elcon-system.de
+49 (0) 3722-7351-349

SAT-Kabel Burgstädt:
Dipl.-Ing. Thomas Krüger
t.krueger@sat-kabel.de
+49 (0) 3724- 6665-21


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fischbacher Martin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3531 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema