info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
H-TRONIC GmbH |

Sichere Überwachung aus der Ferne? Aber gerne!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neuer Füllstands-Differenzschalter WPS 4000 von H-TRONIC


Seit Juni 2014 ist ein nützlicher kleiner Helfer von H-TRONIC auf dem Markt: Der neue Füllstands-Differenzschalter WPS 4000 wurde speziell zur automatischen Niveauüberwachung von leitenden Flüssigkeiten, beispielsweise in Behältern, Brunnen, Wassertanks u.Ä., konzipiert. Das Warnsystem, das die differenzierte Produktpalette des innovativen Hirschauer Familienunternehmens im Bereich Automatisierungstechnik sinnvoll ergänzt, kann aber auch zur zuverlässigen Pumpensteuerung sowie zur Überwachung von Flachdächern eingesetzt werden.

Konfigurieren lässt sich der WPS 4000, der alle leitfähigen Medien wie z.B. Flut-, Leitungs-, Frisch-, Ab- oder Kühlwasser detektiert, entweder als Nachfüllgerät oder als Entleergerät. Dabei wird der Flüssigkeitspegel zwi-schen zwei Wassersensoren automatisch gehalten, wobei an den Sensoren keine gefährliche Netzspannung entstehen kann. Die Auslöseemp-findlichkeit ist zwischen 10 und 200 kOhm einstellbar. Ein reiner Wechselstrommesspfad verhindert eine elektrolytische Zersetzung der Edelstahl-elektroden.

Dringt Flüssigkeit in das Behältnis ein oder erreicht der Pegel eine be-stimmte, vorher definierte Höhe, werden über ein Relais automatisch so-fort netzbetriebene Warngeräte, Pumpen oder Magnetventile ein- bzw. ausgeschaltet. Erweiterte Möglichkeiten für die Steuerungsaufgaben des Gerätes bietet zusätzlich ein Alarm-Sensor, der ein Relais ansteuert und mit dem im Alarmfall ein externes optisches wie auch akustisches Signal ausgelöst werden kann.

Die Schaltleistung beträgt maximal 3000 Watt, die Leistungsaufnahme maximal 1,5 Watt, die Betriebsspannung 230 V/50-60 Hz. In Umgebungs-temperaturen von -15 bis +40 °C arbeitet der leicht zu bedienende und vor allem übersichtliche WPS 4000 sicher und störungsfrei und schützt so Aggregate und Anlagen wirkungsvoll vor Leckschäden, unnötigem Verlust von Flüssigkeiten und vor Trocken- und Überlauf.

Die Montage und Inbetriebnahme des kompletten Warnsystems ist dank des Hutschienengehäuses schnell und einfach durchführbar. Mit Hilfe der beiden Drehpotis (Einstellregler) für Auslöseempfindlichkeit und Alarm-Nachlaufzeit lässt sich der WPS 4000 problemlos konfigurieren. Den aktuellen Status des Gerätes zeigen die farbigen LED-Leuchten für „Netz“, „Rel. Ein“, „Sensor Alarm“ sowie „Relais Alarm ein“ an. Hat die Flüssigkeit die Wassersensoren „MIN“ oder „MAX“ erreicht, leuchten die entspre-chenden LEDs wie bei einer Fehlermeldung ebenso sichtbar auf.

Die Abmessungen des durch IP30 Schutzart geprüften Gerätes betragen 71 x 71 x 90 mm (B x H x T). Wie gewohnt gibt der Hersteller bei sachgemäßer Installation und Bedienung 2 Jahre Garantie.

Über H-TRONIC:

Seit über 20 Jahren entwickelt und fertigt das Unternehmen mit Sitz in Hirschau qualitativ hochwertige Produkte für den professionellen Einsatz in Elektrik, Elektronik und Mechatronik. Die Produktpalette reicht von Bat-terieladegeräten, Akkukapazitätsmessgeräten und Batterieaktivatoren bis zu diversen Produkten der Consumer Electronic. Alle Produkte zeichnen sich durch hervorragende Qualität, hohen Nutzwert und attraktives Design aus und orientieren sich unmittelbar an den Bedürfnissen des Marktes. Die Innovationen im Bereich der mikroprozessorgesteuerten Ladegeräte vor allem für den KFZ- und Motorradbereich gelten als richtungsweisend in der Branche.


Web: http://www.h-tronic.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alfred Härtl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 2861 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: H-TRONIC GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von H-TRONIC GmbH lesen:

H-TRONIC GmbH | 29.06.2014

Optimale Drehzahlregulierung dank H-TRONIC

Die neuen Drehzahlregler arbeiten zuverlässig und sorgen für den optimalen Drehmoment, der laut Alfred Härtl, Geschäftsführer von H-TRONIC „für eine lange Lebens- und Funktionsdauer der Geräte entscheidend ist. Mit ihnen bieten wir eine unkom...
H-TRONIC GmbH | 29.06.2014

Universell einsetzbares Fernsteuerungssystem

Das System eignet sich ideal zum drahtlosen Schalten fast aller elektroni-schen Anlagen in Haus, Garten, Büro oder Werkstatt und unterstützt vielfältige Anwendungen im Bereich Installations- und Alarmtechnik. Per Funk lassen sich so einfach und zu...
H-TRONIC GmbH | 02.08.2012

Optimal geladen, optimal gepflegt

Das kompakte und preisgünstige Gerät, das einfach zwischen Solar-Panel und Akku geschaltet wird, ist mit allen wichtigen Regel- und Schutzfunktionen ausgestattet, die für ein schonendes Laden und Entladen von Akkus notwendig sind. Zur Grundausstat...