info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

"Jünger wirst du auch nicht mehr"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Buchtipp: Der Arsch ist ab - so ist das mit dem Alter


komisch, solche Äußerungen bekommen immer nur die Frauen zu hören, obwohl sie diese Aussage deutlich mehr stört, als die Herren der Schöpfung.

Frauen tun sich schwerer mit dem Altwerden, können und wollen nicht akzeptieren, dass im Alter alles nachlässt, während Männer das kaum zu stören scheint. Im Gegenteil, der schon ein wenig in die Jahre gekommene Mann mit grau meliertem Haar scheint selbst bei den jüngeren Frauen noch Anziehungskraft zu haben, wenn er dann noch ein dickes Portemonnaie hat, ist er gleich doppelt so interessant.

Sind die Frauen also wieder mal die Dummen? Das scheint beinahe der Fall zu sein, denn auch in puncto Rente stehen auch Sie als die Verlierer da. Jahrelange Kindererziehung, Verzicht auf eigene Karriere, um dem Gatten den Rücken frei zu halten, führen dazu, dass die Renten vielfach nicht allzu hoch ausfallen und so die Rente oftmals nicht zum Leben reicht.

Rechtsanwältin und Autorin Angelika C. Schweizer hat nun ein Buch zum Thema Alter mit dem Titel "Der Arsch ist ab - so ist das mit dem Alter" geschrieben. In dieser provokativen Streitschrift befasst sie sich u.a. auch damit, weshalb sich viele Frauen so vor dem Alter fürchten und dass es mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz selbst im Alter nicht weit her ist.

Schweizer geht mit diesem Buch an Grenzen, überschreitet sie aber nicht. Es ist offen und schonungslos, Tabus kennt sie nicht.

Das Buch ist ein Taschenbuch mit 147 Seiten und kostet EUR 12,90. Es ist im Online-Shop des Verlags und auch im Buchhandel erhältlich. Auch überall als ebook.

Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 1590 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...