info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VitrA Bad GmbH |

Sightseeing im Badezimmer: Neue Badmöbel Metropolitain passend zur Badkollektion Metropole von VitrA Bad

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In der Großstadt und bei VitrA Bad gibt es immer etwas Neues zu entdecken!

2014 hat das VitrA Bad Design Team in Zusammenarbeit mit der NOA Design Group erneut einen echten Hingucker in Sachen Badausstattung kreiert, der so vielseitig ist wie das Leben in der Stadt: Die Badmöbelkollektion Metropolitain. Diese lässt sich besonders gut mit der Sanitärkeramik Metropole von VitrA Bad kombinieren, was Architekten und Badplanern ebenso wie designorientierten Eigenheimbesitzern neue Möglichkeiten der Badgestaltung eröffnet.



Metropolitain - Badmöbel von Welt

Elegant und mit einem Hauch von urbanem Flair halten die neuen Möbel nun Einzug in Hotels und in die Privatresidenzen der Stadt. Auch im Sanitärbereich gehobener Bars machen sie eine gute Figur und präsentieren Beautyartikel und Give-aways mit Stil. Sie verleihen dem Ambiente den letzten Schliff - abgerundete Ecken lassen die geradlinigen Designformen der Kollektion ästhetisch und einladend wirken.



Stauraum für unterschiedliche Platzbedürfnisse schaffen die Metropolitain Waschtisch-unterschränke in drei verschiedenen Größen. Jeweils zwei grifflose Auszüge sorgen für perfekte Raumnutzung unter dem Waschtisch. Abflussleitungen werden elegant verdeckt; Handtücher und Badutensilien lassen sich bequem in den großzügigen Fächern mit Komfort-Auszug unterbringen.



Der Metropolitain Hochschrank sorgt auch in schmalen Bädern für ausreichend Stauraum. Gerade einmal 32 cm Raumtiefe nimmt der knapp 1,80 m hohe Schrank in Anspruch - drei Glaseinlegeböden und zwei Türen bieten flexible Abgrenzungsmöglichkeiten, mit denen sich Ordnung nach Wunsch schaffen lässt.



Spiegelschränke mit vertikalen Leuchtstoffröhren in drei Größen setzen Bad und Betrachter ins richtige Licht. Mit integriertem Kosmetikspiegel, Glasfachböden, einer Steckdose sowie beidseitig verspiegelten Spiegeltüren werden die Schränke in puncto Stil und Stylingmöglichkeiten jedem Design- und Funktionalitäts-Anspruch gerecht.



Ob in den Farben Weiß, Anthrazit oder Marone - bei allen Metropolitain Badmöbeln von VitrA Bad kommt hochwertige, licht- und farbechte Thermofolie zum Einsatz.



Grundlage jeder Badplanung ist die Auswahl der geeigneten Sanitärkeramik. Diese sollte auf der einen Seite solide, langlebig und leicht zu handhaben sein, auf der anderen Seite gestalterisch überzeugen. Die Badkollektion Metropole von VitrA Bad - ebenfalls in Zusammenarbeit mit der NOA Design Group entstanden - lässt in diesen Punkten keine Wünsche offen und passt perfekt zu den neuen Metropolitain Badmöbeln.



Ein Raum für Freiheit im städtischen Trubel: Metropole Badkollektion

Die Metropole Sanitärkeramik von VitrA Bad schafft eine entspannte Raumatmosphäre. Die minimalistische Formensprache bringt Ruhe in den lauten Alltag und verbreitet ein zeitlos-elegantes Bad-Ambiente mit einem Hauch urbaner Freiheit. Die Verwendung von hochwertigem Sanitärkeramik fügt dem modernen Design eine edle Komponente hinzu.



Ob Familienbad oder Hotel-Restroom: Modern und flexibel fügen sich die Produkte der Designlinie Metropole nahtlos passend in jedes Umfeld ein. Das modulare Design und die innovative Funktionalität, die jedes Element für einen bestimmten Zweck optimal einsetzbar macht, lassen in puncto Gestaltungsfreiraum keinerlei Wünsche offen. Raumgrößen können flexibel genutzt werden.



Auch wenn alle Produkte von VitrA Bad höchste hygienische Standards erfüllen, bietet Metropole ein besonderes Highlight, wenn es um das Nonplusultra an Badhygiene geht: Das Metropole Wand-WC VitrAflush ohne Spülrand. Dieses sorgt mit neuester Spültechnologie nicht nur für perfekte Sauberkeit, - ein Bakterientest der Akdeniz Universität in der Türkei belegte ein um 95% verringertes Bakterienwachstum - sondern wurde zudem mit dem iF product design award 2014, dem Good Design Award 2013 und dem Innovationspreis Plus X Award 2013 ausgezeichnet.



Weitere Akzente mit städtisch-luxuriösem Flair setzen die verschiedenen Waschtische der Kollektion - mal wandhängend, mal als Stand-Variante. Bidets, Wand-WCs und verschiedene Waschbeckensäulen runden die Kollektion ab.



Weitere Informationen gibt es unter www.vitra-bad.de sowie über den Showroom und die Veranstaltungen unter www.vitra-studio.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt (Tel.: +49 (0)221 / 21 00 61), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 579 Wörter, 4742 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VitrA Bad GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VitrA Bad GmbH lesen:

VitrA Bad GmbH | 25.10.2016

VitrA Bad: Umfangreiche Investition in neue Produktionskapazitäten

Die erste Phase des in zwei Stufen geplanten Projekts ist abgeschlossen und das neue Werk im türkischen Bilecik-Bozüyük-Industriekomplex wurde jetzt feierlich eröffnet. Durch die geplante Gesamt-Investition von 45,4 Millionen US-Dollar wird die...
VitrA Bad GmbH | 16.09.2016

"Tag des Bades" - Bad der Zukunft: Design und Funktion - VitrA Bad über Visionen, Trends und aktuelle Lösungen

Was zukünftig "State of the Art" sein könnte und was derzeit brandaktuell ist, erklären die Experten von VitrA Bad. Das Bad der Zukunft: konzeptionelle Designstudien Die Beobachtung der internationalen Märkte und eine Produktentwicklung am Pul...
VitrA Bad GmbH | 04.05.2016

Das Bad der Zukunft - VitrA Bad über die Trends im Bad

Was zukünftig "State of the Art" sein könnte und was derzeit brandaktuell ist, erklären die Experten von VitrA Bad. Das Bad der Zukunft: konzeptionelle Designstudien Die Beobachtung der internationalen Märkte und eine Produktentwicklung am Pul...