info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hewlett-Packard |

Kraftpaket im Slimline-Format: Das neue HP Omnibook 6100 für Text, Präsentationen, Multimedia und mehr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Leistungsfähig, leicht, schlank, elegant: Hewlett-Packard erweitert seine Notebook-Serie um das HP Omnibook 6100 im Slimline-Format. Das nur 3,7 Zentimeter flache Gerät verbindet Funktionsvielfalt mit einfacher Bedienung. Dafür erhielt das bis zu 2,8 Kilogramm leichte Power-Book bereits den „Intel Innovative–PC-Award“, der im Rahmen des Intel Developer Forum 2001 für besonders gelungene und zukunftsweisende Produkte verliehen wurde. Zu den Innovationen gehören unter anderem ein Dual Pointing System, eine One Touch Präsentationstaste sowie Präsentationssoftware. Das HP Omnibook 6100 ist mit einem Pentium III-Prozessor mit bis zu 1,13 GHz und einem133 MHz schnellen Front-Side-Bus ausgestattet. Bis zu 30 GB Festplattenspeicher und standardmäßige 128 MB oder 256 MB SDRAM, die auf 1 GB erweiterbar sind, unterstützen die hohe Leistungsfähigkeit. Die Verbindung zur Umwelt garantieren wahlweise ein 56KB-Modem und eine 10/100 Base-T-LAN- oder eine integrierte IEEE 802.11b Wireless LAN Netzwerkkarte. Das 14.1 Zoll-XGA- oder 15 Zoll-SXGA+-Display sowie Grafikkarten mit acht oder 16 MB und der 16-bit Stereoklang sorgen für ein Plus an Komfort und eine sehr gute Wiedergabe von Bild und Ton. Das HP Omnibook 6100 ist seit Anfang September zu einem Preis ab 5.499,- DM (Basisversion) in Deutschland verfügbar.

Entspannt arbeiten

Spaß macht das Arbeiten mit dem HP Omnibook 6100 auch durch seine intelligenten Ergonomiefunktionen. Neben einer verkürzten und gummierten Handballenauflage für bequemes Schreiben erleichtern vor allem vier benutzerdefinierte Schnellstarttasten, die sogenannten Hot Keys, die Arbeit. Damit ist zum Beispiel der Internetzugang oder der Start von Präsentationen mit einem einzigen Tastendruck möglich. Die optionale Nutzung von Touchpad oder Trackpoint mit zentral angebrachtem Scroll-Button sorgt ebenfalls für eine entspannte Bedienung. Per Moduleinschub hat der Nutzer die Wahl zwischen einem Disketten-, einem 24x CD-ROM- oder einem 8x DVD-ROM-Laufwerk. Ein Combo-4x DVD-ROM/CD-RW-, ein ZIP-, ein LS-Laufwerk, ein zweiter Akku und eine zweite Festplatte finden alternativ ebenfalls darin Platz. Die integrierte SpeedStep-Technologie garantiert einen reduzierten Energieverbrauch. Der integrierte Lithium-Ionen-Akku bietet so bis zu fünf Stunden Laufleistung, bei Ergänzung durch einen zweiten Li-Ionen-Akku sogar bis zu acht Stunden.

Griffiges Design

Das neue Design des HP Omnibook 6100 verbindet Eleganz mit Funktionalität. Die Display Abdeckung aus Magnesium schützt zusammen mit einer Mylandichtung unterhalb der Tastatur das Innenleben vor Stößen und dem möglichen Eindringen von Flüssigkeiten. Elegante gummierte Griffflächen erlauben einen rutschfesten Transport. Neben der HP Management-Anwendung HP Toptools verfügen alle Modelle über Windows 98 SE oder über Microsoft Windows 2000, sowie, sobald erhältlich, über Windows XP-Pro. Umfangreiches Zubehör wie Laufwerke und Sicherheitslösungen sind vollständig mit dem HP Omnibook 500 kompatibel, die verschiedenen Dockingstationen passen auch zu den Omnibooks 6000 und älteren Modellen wie den Omnibooks 4150, 4100 oder 900.

HP ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen rund um die Informations- und Bildbearbeitung und macht diese für alle Lebensbereiche nutzbar.

HP erzielte im Geschäftsjahr 2000 einen Umsatz von 48,8 Mrd. Dollar. Informationen zum Unternehmen und zu seinen Produkten sind im Internet unter www.hewlett-packard.de abrufbar.


Web: http://www.hewlett-packard.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Saskia Riedel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2205 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hewlett-Packard lesen:

Hewlett-Packard | 05.05.2003

Kompakt, klein, leicht: HP Color LaserJet 1500er-Serie für Macintosh- und Windows-Umgebungen

Ob zu Hause, im Büro oder in kleinen Arbeitsgruppen: Die neue HP Color LaserJet 1500er-Serie ermöglicht es Anwendern Dokumente professionell in Farbe und Schwarzweiß auszudrucken. Dabei ist die Farblaserdrucker-Serie leicht zu warten und arbeitet ...
Hewlett-Packard | 16.09.2002

Noch produktiver drucken

Konkurrenzlose Produktivität Die HP Designjet 5500er-Serie bietet eine breite Palette von produktivitätssteigernden Eigenschaften: Anwender, die schneller auf ihre Ausdrucke zugreifen möchten, benutzen den neuen Produktionsmodus PQ. Damit schaf...
Hewlett-Packard | 16.09.2002

Gross und günstig: HP Designjet 100 druckt im Format DIN A1

Flexibles Papiermanagement Der HP Designjet 100 druckt Word-Dokumente, Powerpoint-Folien als auch professionelle Pläne in unterschiedlichen Größen aus. Ein 150-Blatt-Papiereinzug eignet sich für normales Papier und Mediengrößen bis zu DIN A3...