info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VEDA GmbH |

Mehr Information, mehr Komfort

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neuerungen ab 7.7. in VEDA HR Entgelt


Mit dem Release 54.10 von VEDA HR Entgelt ermöglicht VEDA den Anwendern ab 7. Juli zwei wesentliche Schritte auf dem Weg zum papierlosen Büro. Die Online-Version des "Lexikon für das Lohnbüro" wird per Icon eingebunden und steht allen Nutzern kostenfrei...

Alsdorf, 02.07.2014 - Mit dem Release 54.10 von VEDA HR Entgelt ermöglicht VEDA den Anwendern ab 7. Juli zwei wesentliche Schritte auf dem Weg zum papierlosen Büro. Die Online-Version des "Lexikon für das Lohnbüro" wird per Icon eingebunden und steht allen Nutzern kostenfrei zur Verfügung. Neben dem Druck von Mitarbeiter-Formularen ist mit dem neuen Release auch der Versand per E-Mail möglich. Die komfortablen Neuerungen in VEDA HR Entgelt sorgen für schnelle Information, gute Kommunikation und Kosteneffizienz. Davon profitieren nicht nur Entgeltabrechner.

Komfort, Automatismen und Transparenz von VEDA HR Entgelt geben allen Anwendern Sicherheit und Vertrauen. Als Basis für wertschöpfende Personal-Prozesse im Unternehmen stehen aber auch Mehrwert und Zukunftsorientierung im Fokus. "Es ist für uns sehr wichtig, die Funktionen und Methoden der Lösung ständig auf Aktualität, Modernität und Nutzerfreundlichkeit zu prüfen und sie permanent up-to-date zu halten, betont Sandra Schwan, Product Owner VEDA HR Entgelt bei VEDA.

Mit Startpunkt Sommerrelease haben VEDA und die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm eine Kooperation geschlossen. Ab sofort steht in VEDA HR Entgelt die Nutzung der Online-Version des Lexikon Lohnbüro, der "orangen Bibel der Entgeltabrechner", zur Verfügung. Da das Online-Lexikon monatlich aktualisiert wird, arbeiten die Anwender immer auf dem neuesten Stand der Verfahren und Gesetze. VEDA ist der einzige Anbieter, der diese Funktion kostenfrei zur Verfügung stellt. Ohne zusätzliche Registrierung können Anwender direkt über die Funktionsleiste von VEDA HR Entgelt auf die Online-Version des Lexikons zugreifen. Eine Personalisierung mit z. B. Lesezeichen oder Notizen ist möglich.

Sie haben eine neue E-Mail

Als Alternative zum kosten- und zeitaufwändigen Ablauf, bestehend aus Druck, Kuvertierung und Verteilung oder Versand von Mitarbeiter-Formularen (Entgeltabrechnung, Lohnsteuerbescheinigung, DEÜV-Meldebescheinigung, Zeitkonto etc.) ist ab dem aktuellen Release auch deren Versand als PDF-Anhang per E-Mail möglich. Diese kann an mehrere - private oder geschäftliche - Adressen versendet werden. Neben Komfort ist Sicherheit der Hauptaspekt bei der neuen Funktion. Zur Verschlüsselung der Dokumente wird eine standardisierte Kennwortschutz-Funktion (6- bis 16-stellig) verwendet. Die Kennwörter werden in der Datenbank verschlüsselt angezeigt, lediglich im Mitarbeiterstamm können autorisierte "Personaler" auf die Klarschrift zugreifen.

Preislich gestaltet sich der Versand per E-Mail sehr attraktiv und amortisiert sich schnell - je nach Unternehmensgröße schon nach einem Monat! Auch im VEDA-Outsourcing wird der Mailversand ab Juli angeboten, hier sind die Kosteneinsparungen noch deutlicher. "Der elektronische Versand der Entgeltdokumente wird bei dieser positiven Kosten-/Nutzen-Rechnung für die meisten unserer Kunden sehr zeitnah Standard werden", prognostiziert Udo Meyer, Director Outsourcing.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 387 Wörter, 3016 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VEDA GmbH lesen:

VEDA GmbH | 25.09.2014

HR wünscht sich mehr Technologie

Alsdorf, 25.09.2014 - Deutschen Unternehmen fehlt zunehmend das qualifizierte Personal - und die passende Technologie, um eine integrierte Personalstrategie umzusetzen. Passende HR-Technologien vermissen über 30 % der Befragten sowohl der Studie "Pe...
VEDA GmbH | 08.04.2014

VEDA HR Kompetenzmanager auf den Messen PERSONAL

Alsdorf, 08.04.2014 - Auf den Messen PERSONAL SWISS (8. und 9. April 2014) sowie PERSONAL SÜD (20. und 21. Mai 2014) zeigt VEDA die Einbindung von VEDA HR Kompetenzmanager in das integrierte HR.Gesamtlösungsangebot. Eine der Kernaufgabe von HR ist ...
VEDA GmbH | 27.03.2014

Über 50 Standorte im Bewerbermanagement integrieren

Alsdorf / Mehlingen, 27.03.2014 - Der international mit über 1.800 Mitarbeitern agierende Entsorgungsfachbetrieb Jakob Becker GmbH & Co. KG hat VEDA HR Bewerber ausgewählt, um künftig alle Abläufe im Bewerbermanagement zu konsolidieren. Webintegr...