info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COM Software GmbH |

Online-Banking endlich sicher - mit xTANplus einer Innovation der COM Software GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit der neuesten Softwarelösung aus dem Haus COM Software GmbH wird Online-Banking endlich sicher. x-TANplus schützt vor Phishing, Trojaner- und Man-in-the-Middle-Attacken.

Eschborn, 13. April 2006
Online-Banking-Nutzer werden immer mehr verunsichert. Beinahe täglich werden Kunden von Kreditinstituten mit Phishing-Angriffen konfrontiert. Dabei gehen die Angreifer immer gewiefter und aggressiver vor. Umfassenden Schutz gegen diese Angriffe gabe es bislang noch nicht.

Die Vielzahl der Anbieter, die auf Basis von zusätzlicher Hardware für entsprechende Vorkehrungen sorgen wollen, führt zu Verwirrung bei den Kreditinstituten.

Den Endkunden vor Augen, tun sich die Banken schwer damit, dem User technologisch hochgerüstete Zusatzgeräte zur Verfügung zu stellen. Zu groß ist die Gefahr der Überforderung des Kunden und der damit verbundenen Fehlbedienung der Geräte.

Der Imageschaden bei einem Scheitern des Verfahrens wäre enorm.

Abhilfe schafft hier die xTANplus der COM Software GmbH. Der innovative Anbieter von Software-Lösungen für den Finanzdienstleistungsbereich setzt mit der neuesten softwarebasierten Entwicklung Maßstäbe in puncto Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit.

Dieses einzigartige Produkt basiert auf drei Sicherheitsmodulen, die zusammen vor Phishing-, Trojaner- und Man-in-the-Middle-Attacken schützen. Kern der Anwendung ist die neu konzipierte und revolutionäre xTAN, die es den "Phishern" unmöglich macht, gezielt an verwertbare Informationen zu gelangen.

Zum Transaktionszeitpunkt setzt der Homebanker auf Basis einer indexierten 2D-Matrix eine unverwechselbare und einmalig verwendbare TAN zusammen. Darüber hinaus sorgt die "Intelligente xTAN" für eine erhöhte Standzeit der TAN-Liste.

"Mit der xTANplus gelingt uns erstmalig der ganzheitliche Security-Ansatz bei intuitiver und bequemer Benutzerführung. Das Produkt lässt sich in alle bestehenden Systemlandschaften problemlos integrieren.", so teilt uns Helmut Röse, Geschäftsführer der COM Software GmbH auf Nachfrage mit.

Anlässlich des "Interdisziplinären Symposiums Phishing und Onlinebanking" der Arbeitsgruppe Identitätsschutz im Internet (www.a-i3.org) wird die xTANplus der COM Software GmbH am 27.04.2006 in der Ruhr-Universität Bochum erstmalig einem breiten Publikum vorgestellt.

Web: whttp://ww.com-software.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jasmina Tomic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2155 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COM Software GmbH lesen:

COM Software GmbH | 25.02.2010

COM Software und SAS kooperieren im Vertrieb

Eschborn, 25. Februar 2010 - Die COM Software GmbH und SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, kooperieren seit einiger Zeit in vertrieblicher Hinsicht. CFM-COM FacilityManager ist eine Business Intelligence Software, die auf der SAS-Lösung...
COM Software GmbH | 28.01.2010

COM Software GmbH mit dem neuen CFM-COM FacilityManager auf der B2D in München

Eschborn, 28.01.2010 - Die COM Software GmbH präsentiert im Rahmen der b2d Business to Dialog am 18. und 19. März in München die Software-Lösung CFM-COM FacilityManager. Auf Basis der SAS Edition M bildet das kaufmännische Gebäudemanagement den...
COM Software GmbH | 08.12.2009

CFM - COM FacilityManager jetzt mit erweiterten Möglichkeiten zur Risikobeurteilung

Eschborn, 8.12.2009 - Die COM Software GmbH entwickelt seine bewährte Analyse-Software CFM - COM FacilityManager weiter und legt dabei besonderes Gewicht auf detaillierte Informationen zum Portfolio-Management. Das auf SAS Edition M basierte Program...