info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schreuder Solutions UG |

Radarwarner gegen Streß

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Welt ist hektisch, man hat ein Job mit zuviel Streß, die Kinder kommen in die Pubertät, Ruhe gibt es immer weniger und Zeit haben wir zu wenig – denken und finden wir. Ob das alles stimmt oder nicht, ist egal deutlich ist daß wir vielleicht etwas mehr an unsere Gesundheit denken sollten. Man sagt das der Gesundheit das wichtigste im Leben ist und wahrscheinlich stimmt das auch. So etwas weniger Trinken, gesunder Essen mehr Bewegen, für wir es wissen sind wir allen super Gesund. Und man muß versuchen weniger Streß zu haben und machen. Weniger Streß machen ist vielleicht nicht ganz einfach aber es ist etwas was man in eigener Hand hat. Weniger Streß haben ist komplizierter, man wird unterdrück gestellt bei die Arbeit, zu Hause lauft nicht alles wie man es sich hat vorgestellt und die Nachbar hat schon wieder ein neue Größere Auto. Und dann kommt ein anderes Thema wobei man sich viel Streß holt, Autofahren, Wir ärgern uns an den anderen Autofahrern und an alle blöden Verkehrsregeln. Viel ist nicht mehr erlaubt. Früher könnte man überall auf jedem Autobahn ohne Tempolimit fahren. Jetzt gibt es schon auf 80 Prozent von die Strecken Tempolimit und ist die Spaß von schnell fahren auch vorbei und dabei wachst die Streß wieder. Und mit versteckten Geschwindigkeitskontrollen von der Polizei ist es noch unangenehmer geworden. Wenn man dann auch noch bedenkt daß diese Kontrollen nicht wegen der Verkehrssicherheit sind bekommt man noch mehr Streß. Die Polizei bekommt vielen Steuergeldern für den Staat mit der Geschwindigkeit. Aber ist das gerechtfertigt? Dies ist eine Frage, die viele verschiedene Antworten und Assoziationen. Die Umweltschützer wird es als gerechtfertigt sehen, während der Mann mit dem Auto verdienen müssen, das Geld ist ein zusätzlicher Streßfaktor. Schließlich erwartet der Chef Sie zu Ihren Terminen pünktlich. Selbst wenn man berücksichtigt, nicht den Verkehr, dann können Sie in einem Stau steckenbleiben. Die Momente, die man genau dort, was zu tun fahren kann. Diese nervigen Beamten das Leben elend Schließlich der Verkehr wie in Amerika sollte als Beitrag für die Wirtschaft gesehen werden. Leider haben die Beamten der Steuer Geld zahlt der Arbeiter mit der Ausrede, daß die erhöhte Sicherheit im Straßenverkehr vorgesehen. Daher haben viele Menschen jetzt einen Radarwarner oder Blitzerwarner im Auto.

Die Werktätigen durch seinen Kampf Durchgangsverkehr auch behandelt werden, um eine unnötige Menge der Strahlung. Ein direkter Angriff auf seine Gesundheit. Dies ist oft nicht von den Polizisten gedacht. Natürlich, wenn es eine Untersuchung über die Strahlung wird immer argumentiert, dass es keine Gefahr für die Gesundheit werden. Und was halten Sie von der Polizei selbst zu denken? Dieser ist kontinuierlich in einem Strahlungsfeld. Wir können nur etwa zehn Jahren über die Auswirkungen hat es auf diese Mitarbeiter zu hören.

Angenommen, die Polizei wirklich gehen auf die Straße als Argument für die Kontrollen als die Hälfte der Zahl der Arbeitslosen Vollzugspersonals verwenden. Auf der anderen Seite können diese auch so geschult werden, daß sie weggehen und Alkohol-Tests zu überprüfen. Einfluß von anderen Stimulanzien wenn sie verwendet werden, so wird es wirklich sicherer auf der Straße, die Geschwindigkeit bis etwas mehr tun und geht es besser mit der Wirtschaft.

Mehr Informationen: http://www.geschwindigkeitsbussgeld.de/


Web: http://www.geschwindigkeitsbussgeld.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian van Dijk, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 524 Wörter, 3456 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schreuder Solutions UG

Schreuder Solutions UG ist die Hersteller von der STIG. Der STIG ist der einzige legale Radarwarner in ganz Europa. Eigentlich ist das Gerät ein Elektrosmogmeßgerät. Dies ist jedem erlaubt zu nutzen. Der STIG erkannt als einzige Radarwarner auch mitfahrende anonymen Fahrzeugen die die Geschwindigkeit messen. Es gibt nur 60 STIGs pro Monat die in Deutschland produziert werden. So gibt es immer eine ausreichende Nachfrage und die Produktion von Schreudersolutions.eu kann in Ruhe arbeiten.

Was den Namen betrifft, STIG ist nicht von der BBC Top Gear Programm inspiriert. Aber STIG ist eine Abkürzung der deutschen Wörter Strahlungs-Informations-Gerät. Die BBC dachte an der Name Anspruch zu haben, aber es bedeutet auf schwedisch so etwas wie die Straße. So ist es kein Problem daß der Name STIG genutzt wird.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema