info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe |

Haushaltsbuch-App mit neuen Funktionen: Kostenloser "Finanzchecker" merkt sich verliehene Sachen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Der "Finanzchecker" ist eine kostenlose Haushaltsbuch-App, die von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verf├╝gung gestellt wird

Ein sch├Ânes Buch, die Lieblings-DVD oder auch Geld - an Freunde verleiht man gern etwas. Damit die Leihgaben auch irgendwann wieder zu ihrem Besitzer zur├╝ckfinden, ist die App "Finanzchecker" die passende Gedankenst├╝tze: Mit dem jetzt neu erschienenen Update der Smartphone-App lassen sich geliehene und verliehene Sachen mit einem Foto eingeben, einer Person aus dem Adressbuch zuordnen und mit einem R├╝ckgabetermin verkn├╝pfen. Die App erinnert dann an den Termin.

Der "Finanzchecker" ist eine kostenlose Haushaltsbuch-App, die von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verf├╝gung gestellt wird. Das neue Update erweitert die Einsatzm├Âglichkeiten der App erheblich: Die einfache und tagesaktuelle ├ťbersicht ├╝ber die Einnahmen und Ausgaben verr├Ąt, wohin das Taschengeld oder der Lohn geflossen ist und welche Ausgaben das gr├Â├čte Loch ins Portmonee gerissen haben. So kann man schnell gegensteuern, wenn es eng wird. Neben der ├ťbersicht ├╝ber die pers├Ânlichen Finanzen beh├Ąlt der "Finanzchecker" aber auch die Dinge im Blick, die man gern mit Freunden teilt. So macht das Leihen und Verleihen in Zukunft noch mehr Spa├č.

Die App "Finanzchecker" und das Update ist kostenlos und kann f├╝r Smartphones mit iOS- und Android-Betriebssystem in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden. Mehr Infos zur App gibt es auf der Internetseite http://www.geld-und-haushalt.de/finanzchecker.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Stefanie Manig (Tel.: 0 30 / 2 02 25-51 90 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 1978 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe lesen:

Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe | 16.11.2016

Mehrere Hundert Euro sparen: "Mein Haushaltskalender 2017" hilft dabei

Mit guten Vors├Ątzen ins neue Jahr starten: Nahezu jeder nimmt sich das vor. Mehr Geld ├╝brig zu behalten, ist einer der h├Ąufigsten Vors├Ątze und gar nicht schwer umzusetzen. Laut Haushaltsexperten lassen sich alleine durch die Planung mit einem Hau...
Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe | 29.10.2015

Clever sparen mit dem neuen Web-Budgetplaner

Die neue Version des "Web-Budgetplaners" von Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, ist ab sofort online: Registrierung und Nutzung sind kostenfrei unter http://www.geld-und-haushalt.de/online-planer m├Âglich ÔÇô auch als mob...
Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe | 21.09.2015

"Mein Haushaltskalender 2016" ist jetzt erschienen: Die Brosch├╝re bietet Geldtipps f├╝r die ganze Familie

Er ist wieder da! Alle Jahre wieder erscheint der Haushaltskalender im Herbst neu. Rund einer Viertelmillion Lesern hilft er dabei, mit dem Haushaltsbudget besser auszukommen und den ├ťberblick ├╝ber die privaten Ausgaben zu behalten. Die Brosch├╝re ...