info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gothaer Versicherungen |

Ich packe meinen Koffer… mit einer Auslandsreise-krankenversicherung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


• Vor Reisen ins Ausland Versicherungsschutz prüfen
• Mit Reisekrankenversicherung optimal abgesichert
• Notfalltelefon rund um die Uhr erreichbar

Köln, 10. Juli 2014 – Die Urlaubszeit ist rar und sollte deshalb gut geplant werden. Zum Verreisen ist nicht nur eine Packliste sinnvoll, sondern auch eine Checkliste, was neben dem Kofferpacken noch erledigt werden muss: die Zeitung für die abwesende Zeit abbestellen, nötige Impfungen durchführen lassen und nochmal einen prüfenden Blick auf die Krankenversicherung werfen.

Rücktransport für bestmögliche Versorgung
Bei einem Urlaubsziel außerhalb Deutschlands ist eine Reisekrankenversicherung unerlässlich. Im Krankheitsfall übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für eine medizinische Handlung oft nur teilweise oder gar nicht. Ein Rücktransport im Flugzeug kann dann beispielsweise schnell ein großes Loch in die Urlaubskasse reißen. Die Auslandsreise-Krankenversicherung MediTravel der Gothaer steht für sorgenfreies Urlaubsvergnügen: Sie übernimmt nicht nur die im Ausland entstandenen Heilbehandlungskosten, sondern auch die Kosten für einen medizinisch notwendigen Krankenrücktransport einschließlich weiterer Kosten für eine medizinisch notwendige Begleitperson. Dies ist der Fall, wenn das Krankenhaus im Ausland eine ausreichende medizinische Behandlung nicht gewährleisten kann, oder die Dauer des stationären Aufenthaltes nach der Prognose des behandelnden Arztes 14 Tage übersteigt.

Im Urlaub rundum abgesichert
Eingeschlossen sind auch die Mehrkosten einer krankheitsbedingt außerplanmäßigen Rückreise inklusive Umbuchungskosten sowie Such-, Rettungs- oder Bergungskosten bis zu 2.500 EUR. Emanuel Issagholian, Leiter Produktmarketing Kranken der Gothaer, erklärt: „MediTravel gilt weltweit für alle Reisen – ob beruflich oder privat – mit einer Dauer von bis zu sechs Wochen. Gegen einen geringen Mehrbetrag lässt sich die Reisedauer sogar bis auf zwölf Wochen ausdehnen. Gut ist auch: Familien zahlen unabhängig von der Familiengröße einen günstigen Familienbeitrag.“
Vor allem Erreichbarkeit ist im Fall des Falles wichtig. Am besten hat man daher die Notrufnummern des Versicherers immer bei sich. Das Gothaer Notfalltelefon erreicht man weltweit rund um die Uhr unter +49 221 8277534.


Über die Gothaer
Der Gothaer Konzern ist mit über vier Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 3,5 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.


Ihr Ansprechpartner Katharina Bartsch
Presse und Unternehmenskommunikation
Telefon: 0221/ 308-34562, Telefax: 0221/ 308-34530
Gothaer Konzern
Gothaer Allee 1, 50969 Köln
E-Mail: katharina_bartsch@gothaer.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Bartsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2871 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gothaer Versicherungen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gothaer Versicherungen lesen:

Gothaer Versicherungen | 02.12.2014

Geklaute Weihnachtsfreude: Vorsicht vor Taschendiebstahl auf Weihnachtsmärkten

    Köln, 02. Dezember 2014 In den Wochen vor den Festtagen beginnt wieder die von vielen schon lang ersehnte Weihnachtsmarktzeit. Doch neben Vorfreude, Glühwein und Holzspielzeug bieten Weihnachtsmärkte auch einen willkommenen Einsatzort für T...