info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IfM - Institut für Management |

PhD - berufsbegleitendes Doktoratsstudium

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Seit September 2013 gibt es am IfM in Salzburg die Möglichkeit zum berufsbegleitenden Doktoratsstudium. Nach einem erfolgreichen Start beginnt im September 2014 der nächste Durchgang.

Das Studium ist in englischer Sprache und richtet sich an Manager, Führungskräfte und Unternehmer, die ihre akademische Vita mit der Promotion abrunden wollen. Die Präsenzseminare von 16 Tagen beinhalten Themengebiete in Economics, Methodology of Science, Management und ein Wahlfach, das speziell auf die Dissertation ausgerichtet ist. Das insgesamt drei Jahre dauernde Studium schließt mit dem nach den Bologna-Richtlinien anerkannten akademischen Abschluss Ph.D. ab.
Informationsabend am 22. Juli 2014 um 18:00 Uhr in Wien
Individuelle Informationsgespräche können jederzeit vereinbart werden: office@ifm.ac – 0662 – 66 86 280



Web: http://www.ifm.ac


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Reiger (Tel.: +43 (0)662 66 86 280), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 84 Wörter, 643 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IfM - Institut für Management lesen:

IfM - Institut für Management | 10.07.2014

Bachelor-Studium berufsbegleitend

Das Bachelor-Studium mit seinen 180 ECTS-Punkten ist eine hervorragende Basis für weiterführende Masterstudien. Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse von Führungskräften werden immer wichtiger für den nachhaltigen Erfolg und Fortbestand v...
IfM - Institut für Management | 10.07.2014

Executive MBA in General Management

Ein Höchstmaß an Aktualität und Praxisnähe sowie wissenschaftliche Fundiertheit der Lehrinhalte stehen bei den Lehrveranstaltungen im Vordergrund. Die Ergänzung traditioneller Lehrinhalte mit Führungsqualifikation fördert die positive Entwickl...