info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rapid Link |

DSL-Offensive: Rapid Link bietet professionelle 1,5-Megabit-Standleitungen für Geschäftskunden ab 99 Mark monatlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Monatlicher Grundpreis 99 statt 339 Mark
Installationsgebühr 99 statt 999 Mark
Angebot gilt ab sofort bis zum 30. November 2001


Rapid Link startet die Herbstoffensive für seine DSL-Zugänge mit einem einmaligen Angebot: Geschäftskunden, die sich bis zum 30. November 2001 für das Produkt „Rapid aDSL 1,5 M“ anmelden, zahlen lediglich 99 Mark monatliche Grundgebühr und 99 Mark einmalige Installationskosten. Gegenüber den regulären Tarifen für diesen 1,5-Megabit-DSL-Zugang bedeutet dies eine Preissenkungen um 70 Prozent bei den Monatsgebühren und 90 Prozent bei den Anschlusskosten. Besonders hervorzuheben ist, dass diese niedrigen Monatspreise über die gesamte Vertragslaufzeit beibehalten werden.

Mit der DSL-Herbstaktion von Rapid Link können Geschäftskunden professionelle DSL-Standleitungen zu Preisen nutzen, die sich im Bereich von ADSL-Wahlverbindungen für Privatkunden bewegen. Rapid Link liefert seinen Kunden ein vollwertiges Business-Angebot: Im Preis enthalten sind eine ADSL-Standleitung mit 1,5 Megabit/s Down- und 160 Kilobit/s Upstream, ein vorkonfigurierter Zugangs-Router von Cisco, der beim Kunden kostenfrei installiert wird, die Einrichtung einer .de-Domain sowie acht feste IP-Adressen, zum Beispiel für den Betrieb eigener Mailserver oder einer Firewall. Für sein Angebot nutzt Rapid Link die erprobte DSL-Infrastruktur der Deutschen Telekom – dies bedeutet für den Kunden eine sehr hohe Verfügbarkeit und Sicherheit des Angebots.

Die DSL-Aktion ist an den Abschluss eines Telefon-Preselection Vertrages mit Rapid Link gekoppelt. Das DSL-Angebot von Rapid Link deckt bereits heute circa 80 Prozent der Fläche in Deutschland ab. Kunden, deren Standorte in den nächsten Monaten mit DSL erschlossen werden, können sich ebenfalls jetzt schon anmelden. Ihre Verträge starten, sobald Rapid ADSL verfügbar ist, auch nach dem
30. November 2001 zu den aktuellen Sonderkonditionen.

circa 1.550 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

Rapid Link wurde 1994 gegründet und bietet sichere, kosteneffiziente und hochwertige Telekommunikationsservices für kleine und mittelständische Unternehmen an. Das Geschäftskunden-Produktportfolio von Rapid Link umfasst Telekommunikationsdienstleistungen auf Basis erprobter und sicherer Kommunikationsinfrastruktur. Services für Unternehmen sind Preselection und 0800-Services, flächendeckender Internetbreitbandzugang, Hostingservices, Virtuelle private Netze (VPN) und europaweite Standleitungen. Rapid Link bietet den Unternehmen damit alle Sprach-, Daten- und Internetdienste aus einer Hand. Unter anderem ist das Unternehmen der erste und einzige private Anbieter, der bundesweit flächendeckende Breitbandinternetzugänge anbieten kann. Dabei setzt Rapid Link auf eine sichere und erprobte Netzinfrastruktur. Durch strategische Kooperationen mit Partnern kann Rapid Link seinen Kunden Komplettlösungen im Bereich Sprache, Daten und Internet anbieten. Weltweit betreut das Unternehmen mehr als 80.000 Kunden und gehört zu den größten VoIP-Netzbetreibern der Welt. Rapid Link routet Sprach-, Daten- und Fax-Verkehr über sein eigenes Netz, das die VoIP-Technologie nutzt. Darüber hinaus betreibt Rapid Link ein Global Clearinghouse mit bekannten Telefongesellschaften wie Korea Telecom, Telekom Malaysia, Telstra und SKTelink. 1999 wurde Rapid Link von „Telecom Business“ als eines der Top 500-Unternehmen ausgezeichnet, im Jahr 2000 erhielt der Anbieter die „Market Engineering Customer Focus“-Auszeichnung von Frost & Sullivan. Die Zentrale von Rapid Link ist in Atlanta, Georgia, mit Niederlassungen Amerika, Asien und Europa. Hauptsitz in Deutschland ist Mannheim.
Weitere Informationen zu Rapid Link finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.rapidlink.de.


Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schleicher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 399 Wörter, 3176 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rapid Link lesen:

Rapid Link | 17.09.2001

Rapid Link trotzt Sommerloch und Hitzewelle: 1.200 neue Kunden im August

Jürgen Pfitzner, Managing Director und European Executive Vice President, Sales and Marketing von Rapid Link sieht die Rekordzahlen vom August als Bestätigung der Geschäftsstrategie: „Sowohl für unsere Hauptzielgruppe der mittelständischen Gesc...
Rapid Link | 06.09.2001

Neu: Standleitungen von Rapid Link für Daten- und Sprachkommunikation zwischen Unternehmensstandorten

Feste Standleitungen wie Rapid fixed line sind für mittlere und große Unternehmen interessant, die ein hohes Aufkommen an sensibler Daten- und Sprachkommunikation zwischen einzelnen Unternehmensstandorten haben. Mit Rapid fixed line hat Rapid Link ...
Rapid Link | 29.08.2001

Weitere Preissenkungen bei Rapid Link zum 1. September:

Um die über 100 Auslandsverbindungen für den Kunden übersichtlicher zu gestalten, hat Rapid Link diese jetzt in neun Kategorien eingeteilt, die jeweils den gleichen Preis haben. In diesem Zusammenhang wurden ebenfalls einige Verbindungen günstige...