info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stylite AG |

Team-Management mit Open Source EGroupware 14.1 Release am 10. Juli 2014 veröffentlicht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wie sich effiziente Prozesse und größtmögliche Sicherheit miteinander verbinden lassen, zeigt EGroupware im neuesten Release 14.1, das heute, am 10.07.2014 veröffentlicht wurde.

EGroupware ist mit weltweit Hunderttausenden Anwendern und 11-jähriger Marktpräsenz eine der erfolgreichsten browserbasierten Open Source Lösungen für das Team-Management. Die Entwickler positionieren ihre Lösung als sichere Alternative zu Produkten wie Microsoft Office 365, Business Server Lösungen wie Exchange oder Google.



Für die Community- und Enterprise-Anwender ist insbesondere die komplett neu entwickelte Oberfläche, sowie u.a. der neue E-Mail Client, das Admin-Modul und Hunderte von neuen Detail-Funktionen Meilensteine, die das neue Release deutlich von allen Vorgängerversionen abhebt.



Modernste Technologie erlaubt flüssiges Arbeiten mit Hilfe cleverer Funktionen und im Browser entsteht ein Arbeitsempfinden, das man bisher nur von Fat-Clients kannte.



Die auf jQuery, Javascript und PHP basierende Softwareentwicklung bietet modernste Features wie Auto-Vervollständigung, Drag & Drop von Dateien und Einträgen, Verstecken von unerwünschten Bedienelementen, Kontext-Menüs und vereinfachte Daten-Uploads mit nahezu unlimitierter Dateigröße, sowie eine Fülle neuer Sicherheitsfunktionen, wie u.a. einer restriktiven Content-Security-Policy und starker Passwort Verschlüsselung.



Darüber hinaus wird die Synchronisation mit mobilen Endgeräten erheblich vereinfacht, in dem ActiveSync, sowie CalDAV/CardDAV und WebDAV in den Installationspaketen enthalten sind.



Nach Angaben von Stylite AG hat das internationale Entwicklerteam etwa 6 Mannjahre Entwicklungszeit in das neue Release investiert. "Wir glauben an ein freies Internet und sind fest davon überzeugt, dass der Online-Zusammenarbeit die Zukunft gehört", betont Ralf Becker, einer der treibenden Kräfte hinter EGroupware und Vorstand der Stylite AG.



Daher werde EGroupware seinen Anwendern auch in Zukunft höchste Sicherheitsstandards und aktuelle Technologien bieten. In Arbeit sei beispielsweise die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten via Webbrowser sowie verschlüsselte Echtzeit-Kommunikation.



Weitere Informationen zum neuen Relaes


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Becker (Tel.: +49 (0)63 52 706 29 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2491 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Stylite AG

Storage, Cloud-Systeme, Standortserver, Sicherheit für Unternehmensnetze, IT-Outsourcing, EGroupware – Stylite bietet IT-Lösungen für den Mittelstand im eigenen Rechenzentrum! Strategieberatung und Dienstleistungen für Open Source, Linux und Systemdesign runden das Portfolio des Systemhauses ab.

www.egroupware.de
Mit EGroupware stellt Stylite eine international beachtete, Web-basierende Kommunikations- und Managementplattform bereit. Mittelständische Unternehmen, aber auch Bildungs- und Forschungseinrichtungen vertrauen bei E-Mail-, Kontakt- und Aufgabenorganisation, Projektmanagement, CRM sowie Ticket-System und Smartphone-Synchronisation auf die Stylite-Lösung.

www.ucs-live.de
Auf Basis von UCS (Univention Corporate Server) existiert außerdem ein Lösungspaket für Teammanagement, E-Mail Archivierung und CMS als Cloudservice im Stylite AG Rechenzentrum.

VSP – Der Virtual Server Pool für Unternehmen: Ein VSP ist eine Host-Gruppe im Stylite-Rechenzentrum auf Basis von VMware, ohne in eigene Hardware oder Personal zu investieren. Das Stylite-Modell ist geeignet für kleine oder zeitlich befristete Projekte bis hin zu komplexen Anforderungen bei umfangreichem Outsourcing einer Vielzahl von Servern.

Backup, Storage und sichere Datenzugänge inklusive: Mehrstufige Datensicherungsverfahren sowie redundante, I/O-optimierte Storage-Speichersysteme, gehören zum Standard im Stylite Rechenzentrum.

Die Stylite UTM-Lösungen (Unified Threat Management) ergänzen den Virtual Server Pool mit Verfahren, die bestmöglich vor den Bedrohungen aus dem Internet schützen, und bieten eine Strategie für den sicheren Zugang zur VSP-Infrastruktur im Stylite Rechenzentrum.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stylite AG lesen:

Stylite AG | 16.09.2015

Erstes Angebot auf Basis der Open Cloud Alliance Groupware als Software-as-a-Service von Stylite

Mainz, 17.9.2015 – Der IT-Dienstleister und Rechenzentrumsbetreiber Stylite bietet Unternehmen und Organisationen eine Groupware-Umgebung als Software aus der Cloud an. Sie besteht aus der zentralen Komponente "EGroupware", dem Mail-Archiv "Benno M...
Stylite AG | 12.02.2015

EGroupware 14.2 bietet Dropbox-Alternative

Ein neu entwickeltes Template vereinfacht die Arbeit auf mobilen Geräten. User können die für sie wichtigsten Informationen auf einem Dashboard nach Belieben zusammenstellen. Kirchheimbolanden, 12.2.2015 - Anhänge begleiten sehr viele Mails und ...
Stylite AG | 07.04.2014