info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cypress Development Corp. |

Cypress beginnt im Zink-Silber-Projekt Gunman in Nevada mit Phase-2-Explorationsbohrungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Cypress beginnt im Zink-Silber-Projekt Gunman in Nevada mit Phase-2-Explorationsbohrungen

Vancouver, BC - Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) (OTC Pink: CYDVF) 14. Juli 2014 (Frankfurt: C1Z) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Vorfeld der für 2014 geplanten Phase-2-Bohrungen im 1140 Acres großen Zink-Silber-Gold-Projekt Gunman im White Pine County (Nevada) mit einer ebenfalls geplanten detaillierten Probenahme begonnen hat.

Im Anschluss an ein höchst erfolgreiches Phase-1-Explorations- und Bohrprogramm 2014 im Projekt Gunman (siehe Pressemeldung vom 12. Juni 2014) setzt Cypress die Arbeiten dort mit einem Phase-2-Programm fort. Die im Rahmen der Phase-1-Bohrungen in der Zone RH (mit neuen Ausbissen der Mineralisierung) durchteuften Bohrabschnitte mit überaus hohen Zink- und Silbergehalten lassen darauf schließen, dass es sich bei der spektakulären Oxidmineralisierung vermutlich um ein hochgradiges polymetallisches Erzgang- und Brekziensystem handelt, und dass Gunman ein extrem hochwertiges Zink-Silber-Projekt in einem überaus günstigen geologischen Milieu darstellt.

Die Phase-1-Abgrenzungsbohrungen im Bereich der Zone RH lieferten lange, kontinuierlich verlaufende Abschnitte einer sehr hochgradigen oxidierten Zink- und Silbermineralisierung. Die besten Werte fanden sich in RC-Loch GMRC-9, in dem ein Abschnitt von 175 Fuß mit 12 % Zink und 121 g/t Silber (im Loch) durchteuft wurde, und in Loch GMRC-5, das einen Abschnitt von 55 Fuß mit 21 % Zink und 147 g/t Silber ergab.

Das Phase-2-Explorationsprogramm 2014 wird sich auf drei Hauptziele des Konzessionsgebiets Gunman, in denen während der Phase-1-Bohrungen sehr vielversprechende Ergebnisse erzielt wurden, konzentrieren.

1. Probenahmen an der Oberfläche im Zielgebiet Far North haben einen Bereich mit Ausbissen von verkieseltem Kalksteinkonglomerat abgegrenzt, das anhand der ersten Gesteinssplitterproben auch eine gut entwickelte Zink-Arsen- und Quecksilberanomalie enthält. Darüber hinaus ergab eine einzelne Probe aus gebleichtem, verwitterten Gestein, die aus einem ausgetrockneten Flussbett hangabwärts und östlich dieses Gebiets entnommen wurde, einen Zinkgehalt von 2,235 %. Es ist wahrscheinlich, dass dieses Material aus dem nördlichen Teil des Konzessionsgebiets ausgewaschen wurde. 

Im Rahmen des Phase-2-Programms werden auch gezielte Schürfungen durchgeführt, um den Ursprung dieser hochhaltigen Probe bestimmen sowie bessere Einblicke in den Bereich des alterierten und von Ausbissen gekennzeichneten anomalen Kalksteinkonglomerats gewinnen zu können.

Das Zielgebiet Far North liegt 6.000 Fuß nördlich der Zone RH und Cypress hält dieses Gebiet aufgrund der Ergebnisse des Phase-1-Programms für überaus vielversprechend. Die Entdeckung bedeutender Zink-Silber-Mineralisierungen im anstehenden Gestein würde den Umfang des Projekts unmittelbar verändern.

2. Im Rahmen des Phase-1-Programms wurden Proben aus Ausbissen der Kupferoxidmineralisierung entnommen, die neben sehr hohen Arsenkonzentrationen Kupfergehalte von bis zu 10 % lieferten. Dieses Zielgebiet liegt 300 Fuß westlich der Zone RH und wird als Zielzone TQCU bezeichnet.

Die Kupfermineralisierung, die während früherer Abbauaktivitäten im oberflächennahen Bereich exploriert wurde, ist nur ein Teilbereich einer 2.500 bis 3.000 Fuß langen Zone mit Ausbissen von Kupferoxidmineralisierung, die in eine ausgeprägte grobkörnige Sandsteineinheit gebettet ist. Diese Kupfermineralisierung flankiert die Zink- und Silbermineralisierung, die im Bereich der Zonen RH und RH South abgegrenzt wurde.

Es sind umfangreiche Schürfarbeiten und Kartierungen der Vorkommen westlich der Zone RH geplant, um Ziele für Explorationsbohrungen im Bereich der Ausbisse von Kupferoxidmineralisierung abzugrenzen.

3. Im Anschluss an die umfassenden Probenahmen wird 2014 ein Phase-2-Bohrprgramm stattfinden, in dessen Rahmen rund 10 weitere Bohrlöcher entlang der Peripherie der hochgradigen Zink-Silber-Mineralisierung der bekannten Zone niedergebracht werden sollen. Die Löcher befinden sich in ausgewiesenen Blockbereichen, in denen in der Vergangenheit noch keine Bohrungen stattgefunden haben.

Das Phase-2-Bohrprogramm 2014 in der Zone RH soll RC-Bohrungen über rund 3000 Fuß in bestimmten Zink- und Silberoxidzielen umfassen. Cypress geht davon aus, dass Mitte August mit den Bohrungen begonnen werden kann.

Das Projekt Gunman ist in komplexe Erzgang- und Brekzienzonen entlang von Verwerfungen, die generell von Norden nach Süden streichen, gebettet. Die bisher entlang dieses Trends abgegrenzten Mineralisierungszonen erstrecken sich in Streichrichtung über eine Länge von insgesamt rund 9000 Fuß.

Am 18. März veröffentlichte Cypress für das unternehmenseigene Zink-Silber-Gold-Projekt Gunman im White Pine County (Nevada) einen technischen Bericht gemäß Vorschrift National Instrument (NI) 43-101.

Nähere Informationen zu den im technischen Bericht beschriebenen Daten entnehmen Sie bitte dem vollständigen Bericht, der auf den Webseiten von SEDAR und Cypress am 17. März 2014 unter dem Titel 'GUNMAN ZINC-SILVER PROJECT NATIONAL INSTRUMENT 43-101 COMPLIANT TECHNICAL REPORT' veröffentlicht wurde.

Robert Marvin, P.Geo., CPG, Exploration Manager bei Cypress Development Corp. und qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, hat sowohl die Arbeiten vor Ort als auch die Zusammenstellung der technischen Daten in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.

Über Cypress Development Corp.:

Cypress Development Corp. ist ein vielseitiges Edel- und Basismetallexplorations- und -erschließungsunternehmen mit Konzessionsgebieten in Red Lake, Ontario (Kanada) und in Nevada (USA). Das Unternehmen ist mit ca. 1,5 Mio. $ Barmittel finanziell gut ausgestattet. 

Um mehr über Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) zu erfahren,  besuchen Sie bitte unsere Website auf www.cypressdevelopmentcorp.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

'Don Huston'

DONALD C. HUSTON

President

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an mich bzw. an: Don Myers

Director

Cypress Development Corp.

Tel: 604-687-3376

Tel: 800-567-8181 (gebührenfrei)

Fax: 604-687-3119

E-Mail: info@cypressdevelopmentcorp.com

Cypress Development Corp.

Suite 1610 - 777 Dunsmuir Street

Vancouver, BC, Canada, V7Y 1K4

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als 'zukunftsgerichtete Aussagen' gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Firmenführung annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, im Falle einer Änderung der Prognosen, Schätzungen oder Sichtweisen des Managements bzw. anderweitiger Faktoren eine Berichtigung der zukunftsgerichteten Aussagen durchzuführen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Marktpreise, die erfolgreiche Exploration und Erschließung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der öffentlichen Berichterstattung des Unternehmens auf www.sedar.com.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cypress Development Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1404 Wörter, 19695 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cypress Development Corp. lesen:

Cypress Development Corp. | 01.12.2016

Cypress meldet bis zu 3.730 ppm aus dem Lithiumprojekt Dean im Clayton Valley (Nevada)

Cypress meldet bis zu 3.730 ppm aus dem Lithiumprojekt Dean im Clayton Valley (Nevada) 1. Dezember 2016, Vancouver, BC - Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) (OTCBB: CYDVF) (Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu g...
Cypress Development Corp. | 16.11.2016

Cypress meldet bis zu 3.830 ppm Li aus dem Lithiumprojekt Glory im Clayton Valley, Nevada

Cypress meldet bis zu 3.830 ppm Li aus dem Lithiumprojekt Glory im Clayton Valley, Nevada 16. November 2016, Vancouver, BC - Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) (OTCBB: CYDVF) (Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) freut sich, bekannt z...
Cypress Development Corp. | 06.10.2016

Cypress meldet bis zu 2.940 PPM Li im Lithiumprojekt Dean im Clayton Valley, Nevada

Cypress meldet bis zu 2.940 PPM Li im Lithiumprojekt Dean im Clayton Valley, Nevada 06. Oktober 2016, Vancouver, BC - Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) (OTCBB: CYDVF) (Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu ...