info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QNAP |

QNAP bringt mit QGenie 7-in-1-Pocket-NAS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


QNAPs mobiles NAS mit Akku zur Dateiaufbewahrung und für gemeinsamen Datenzugriff


QNAP Systems, Inc. liefert mit QGenie ab sofort ein NAS im Taschenformat zur Speicherung, Sicherung und zur Freigabe von Daten mit sieben Key Features: Der Hersteller von hochleistungsfähigen NAS-Systemen hat das 7-in-1-NAS QGenie mit den Maßen 11,5 cm...

Taipeh, München, 15.07.2014 - QNAP Systems, Inc. liefert mit QGenie ab sofort ein NAS im Taschenformat zur Speicherung, Sicherung und zur Freigabe von Daten mit sieben Key Features: Der Hersteller von hochleistungsfähigen NAS-Systemen hat das 7-in-1-NAS QGenie mit den Maßen 11,5 cm (H) x 5,85 cm (B) x 1,75 cm (T) und lediglich 122 Gramm als kompakte Powerbank für den mobilen Einsatz entwickelt: Bis zu zehn Stunden sorgt das NAS mit 600 MHz Prozessor, integriertem Akku und internem 32GB-SSD Speicher für leistungsstarke Funktionen und synchronisiert einfach mit den QNAP Turbo NAS.

QNAPs QGenie ermöglicht mit einem Tastendruck das Speichern, Abrufen und Teilen von Dateien über WLAN ? immer und überall. Der 32GB SSD?Speicher erweitert problemlos den Speicher vom mobilen Endgerät: Mit dem myQNAPcloud-Dienst und den mobilen Apps Qsync und Qfile überträgt der Nutzer Dateien und schont, beziehungsweise erweitert damit den Speicher seines mobilen Endgerätes. Durch Anschluss einer SD-Karte oder eines USB-Laufwerks lässt sich QGenie zudem als mobiler Kartenleser nutzen. Mit einer integrierten 3000-mAh-Leistungskapazität bietet QGenie eine Betriebszeit von mindestens zehn Stunden.

'QGenie gestattet die Verbindung von bis zu 20 Nutzern, ob Windows, Mac oder auch Android- oder iOS, und erlaubt gleichzeitigen Dateizugriff von bis zu acht Personen', so Mathias Fürlinger, QNAP Business Development Bereichsleiter DACH. 'Das NAS eignet sich so optimal zur Verwaltung großer Dateien bei verschiedenen Anlässen, sowohl bei geschäftlichen Konferenzen als auch bei privaten Veranstaltungen'.

Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für unterwegs in 122 Gramm

QGenie arbeitet mit der Funktion USB-Kopie auch als Satellitengerät des Turbo NAS: Mit einem Tastendruck kopiert der Nutzer Daten vom Turbo NAS zum QGenie oder umgekehrt und hat über die App Qfile einfacheren Zugriff auf sämtliche Dateien. Das integrierte LED-Display bietet die klare Ansicht des aktuellen Systemstatus, einschließlich Speicherkapazität, Akkustand sowie WLAN-Verbindungen und vereinfacht die Datenverwaltung.

QGenie erlaubt es dem Nutzer, in Kombination mit der Qfile Mobile App die Kontakte seines mobilen Endgeräts - Android oder iOS - erneut zu sichern und wieder herzustellen, um Datenverluste zu umgehen. Zusätzlich spart er durch die einfache Synchronisierung das Eintippen jedes einzelnen Kontakts in ein neues mobiles Endgerät.

QGenie ist gleichzeitig als Powerbank zum Aufladen von Mobilgeräten geeignet oder bietet einen WLAN-Zugangspunkt (AP) zur Internetnutzung, was Nutzern unterwegs maximalen Komfort gewährleistet. Bei Verbindung mit einem PC oder Mac via USB 3.0 verwandelt sich QGenie automatisch in ein hochleistungsstarkes tragbares SSD-Laufwerk mit maximaler Schreibgeschwindigkeit von 40 MB/s und maximaler Lesegeschwindigkeit von bis zu 120 MB/s.

Die wichtigsten technischen Daten des 7-in-1 NAS im Überblick

600 MHz-Prozessor, 1 x USB 3.0-Anschluss, integrierter Akku (3000 mAh), 32GB-SSD, 1 x LAN-Anschluss, SD-Kartenunterstützung, LED-Display.

Maße: 11,5 cm (H) x 5,85 cm (B) x 1,75 cm (T), Gewicht: 122 Gramm.

QGenie ist mit Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräten kompatibel.

Verfügbarkeit

Das QNAP NAS QGenie ist ab sofort zum Preis von 125 Euro (UVP) verfügbar. Weitere Informationen zu QGenie und anderen QNAP-Produkten erhalten Sie unter www.qnap.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 458 Wörter, 3466 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QNAP lesen:

QNAP | 10.07.2014

Virtualisierung: QNAP bringt Virtualization Station für das NAS

Taipeh/München, 10.07.2014 - QNAP Systems, Inc. ermöglicht mit der Virtualization Station ab sofort die Virtualisierung direkt auf dem NAS. Mit dieser Anwendung bietet der Hersteller hochleistungsfähiger NAS-Server die einfache Erstellung und Verw...
QNAP | 08.07.2014

TS-x51: Erweiterbare Heim-NAS-Serie von QNAP

Taipeh / München, 08.07.2014 - QNAP Systems, Inc. bietet ab sofort die Turbo NAS-Serie TS-x51 für SoHo- und Privatnutzer mit zwei, vier, sechs oder acht Festplatten-Einschüben an. Der Experte für hochleistungsfähige NAS-Systeme hat das All-in-On...
QNAP | 01.07.2014

QNAP bringt mit HS-251 lautloses und elegantes Home-Entertainment-NAS ohne Lüfter

Taipeh / München, 01.07.2014 - QNAP Systems, Inc. liefert ab Mitte Juli das lüfterlose NAS HS-251 im eleganten Set-Top-Box-Design. Damit erweitert der Hersteller hochleistungsfähiger NAS-Systeme seine Silent NAS Serie für den Heimgebrauch. Dank i...