info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Destiny Media Technologies Inc. |

Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das 3. Quartal 2014 bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Vancouver, British Columbia - 14. Juli 2014 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: DSNY) - Hersteller von Play MPE®, einem System für die sichere Übermittlung vorveröffentlichter Songdaten an Radiostationen, und Entwickler von Clipstream®, einem neuen plattformübergreifenden, gerätelosen Videostreaming-Format - hat heute das Ergebnis für das am 31. Mai 2014 endende dritte Quartal des Geschäftsjahres 2014 bekannt gegeben.

Wichtigste Ergebnisse

- Ertragssteigerung im 3. Quartal 2014 um 8 % auf 942.472 $ gegenüber Vorjahr und um 16 % gegenüber 2. Quartal 2014

- Nettoeinnahmen im 3. Quartal 2014: 80.100 $ (Vergleich 3. Quartal 2013: 26.595 $)

- Operativer Cashflow im 3. Quartal 2014: 148.597 $

- Lizenzvereinbarung mit Shazam zur Übertragung von digitalen Fingerprints und Metadaten

- Beginn der Leistungserbringung als Exklusivanbieter von digitalen Vertriebsleistungen für Sony Music Entertainment Australia

- Gebührenpflichtige Transaktionen der Universal Music Group stiegen um 83 % und lagen in zwei von drei Quartalsmonaten über dem vereinbarten Kontingent

'Wir konnten in diesem Quartal mit unserem Play MPE-Geschäft ansehnliche Einnahmen erzielen und verfolgen einen disziplinierten Ansatz der Umsatzsteigerung und Optimierung der Marketing- und Entwicklungsressourcen, um unser Clipstream® Video Cloud Service weiter zu verbessern und das Serviceangebot zu erweitern', erklärte Steve Vestergaard, President und Chief Executive Officer von Destiny Media Technologies. 'Damit unser Play MPE-Geschäft weiter wächst, entwickeln wir ein webbasiertes Kodierungssystem, mit dem eine benutzerfreundlichere Bedienung möglich ist, und wollen für Play MPE neben der reinen Übertragung von Musikinhalten auch noch andere Anwendungsbereiche erschließen.'

'Die breitere Nutzung von Play MPE® durch Independent Labels in den USA hat maßgeblich zur Einnahmensteigerung im dritten Quartal beigetragen. Dieses Segment konnte in 23 der letzten 24 Vergleichsquartale ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen. Außerdem hat unser größter Kunde in zwei Quartalsmonaten das vertraglich vereinbarte Kontingent überschritten. Die zunehmende Nutzung unserer Dienste durch diesen Kunden wird sich sehr positiv auf die Einnahmen aus dem Play MPE®-Geschäft auswirken', fügte Fred Vandenberg, Chief Financial Officer von Destiny Media Technologies, hinzu. 'Über unser Lizenzabkommen mit Shazam konnten wir den Labels die Einführung neuer Musikinhalte erleichtern und die Marktposition von Play MPE als branchenführendes Medium für die sichere Übermittlung vorveröffentlichter Songdaten weiter stärken.'

Ergebnisse für das 3. Quartal

Die Einnahmen aus Dienstleistungen im dritten Quartal erhöhten sich um acht Prozent auf 942.472 $ gegenüber dem Vorjahresquartal mit 873.866 $. In der kontinuierlichen Entwicklung nahmen die Einnahmen gegenüber dem zweiten Quartal 2014 um 16 Prozent zu. Der Einnahmenanstieg war in erster Linie auf den stärkeren Einsatz bei unabhängigen US-Labels und in Australien, aber auch auf einen günstigeren Wechselkurs gegenüber dem Euro, zurückzuführen.

Die Nettoeinnahmen im dritten Quartal beliefen sich auf 80.100 $ bzw. 0,00 $ pro verwässerter Aktie, während im Vorjahresquartal Einnahmen von 26.595 $ bzw. 0,00 $ pro verwässerter Aktie erzielt wurden.

Die Barmittel und Baräquivalente zum Ende des dritten Quartals betrugen 1.038.930 $, gegenüber jenen zum Ende des zweiten Quartals mit 870.939 $. Das Unternehmen generierte im dritten Quartal einen operativen Cashflow in Höhe von 148.597 $.

Telekonferenz zu den Einnahmen im 3. Quartal

Destiny Media Technologies wird am 14. Juli 2014 um 17 Uhr Ostzeit (14 Uhr Pazifische Zeit) eine Telekonferenz schalten, um die Ergebnisse des dritten Quartals 2014 zu erörtern. Anleger und interessierte Personen, die an der Telekonferenz teilnehmen möchten, müssen sich mittels Konferenzcode 03977398 über die Telefonnummern +1 (416) 764-8688 oder (888) 390-0546 einwählen. # 03977398. Sie finden anschließend auf der Website von Destiny unter http://www.dsny.com eine Niederschrift und einen archivierten Stream, der im bewährten Clipstream®-Format des Unternehmens zum Download bereit steht.

Über Destiny Media Technologies, Inc.

Destiny Media Technologies (DSY.V) (DSNY) bietet den Inhabern von Inhalten Dienste, die es diesen ermöglichen, ihre Audio- und Video-Inhalte auf sichere Weise und digitalisiert im Internet zu verbreiten. Die beiden Hauptprodukte des Unternehmens sind Clipstream und Play MPE®. Clipstream (www.clipstream.com) ist ein Video-Format, das auf jedem modernen Smartphone, Tablet, internetfähigen Gerät, Fernsehgerät oder Computer abgespielt werden kann. Mit Clipstream ist es nicht mehr erforderlich, ein Wiedergabegerät zu konfigurieren oder zu installieren. Die Videos veralten niemals, und durch Cashing können bis zu 90 Prozent der Kosten eingespart werden. Play MPE® (www.plaympe.com) ist ein standardisiertes Verfahren der sicheren und kosteneffizienten Verbreitung von Pre-Release-Musikdaten an Radiostationen und andere Fachleute der Musikbranche vor deren öffentlicher Vermarktung. Weitere Informationen finden Sie auf www.dsny.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über aktuelle Ansichten im Hinblick auf zukünftige Ereignisse und Geschäftstätigkeit. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert werden. Destiny Media Technologies ist nicht verpflichtet, diese Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren. Weitere Informationen zu den Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf diese zukunftsgerichteten Aussagen finden Sie im Abschnitt "Risikofaktoren" in unserem Jahresbericht 10-K zum 31. August 2013, der auf www.sedar.com oder www.sec.gov verfügbar ist.

              Drei Monate              Drei Monate              Neun Monate              Neun Monate

              Ende              Ende              Ende              Ende

              31. Mai              31. Mai              31. Mai              31. Mai

              2014              2013              2014              2013

              $              $              $              $

                                                       

Ertrag               942.472              873.866              2.675.695              2.818.055

Betriebsausgaben

allgemeine Ausgaben und Verwaltungsausgaben               271.855              285.857              1.041.520              675.454

Vertrieb und Marketing              330.830              207.492              1.057.221              651.092

Forschung und Entwicklung              237.790              336.083              770.636              1.193.515

Abschreibung              39.655              28.746              104.063              84.792

              880.130              858.178              2.973.440                  2.604.853

Einnahmen (Verlust) aus Betriebstätigkeit              62.342              15.688              (297.745)              213.202

Andere Einnahmen

Zinsertrag              14.758              18.907              47.405              59.641

Einnahmen (Verlust) vor Einkommensteuer              77.100              34.595              (250.340)              272.843

Rückgestellte Einkommensteuerrückerstattung (Ausgaben)              3.000              (8.000)              -               (73.000)

Nettoeinnahmen (Verlust)              80.100              26.595              (250.340)              199.843

Andere umfassende Einnahmen (Verluste), abzüglich Steuern

Ausgleichsposten Fremdwährungsumrechnung              75.804              (13.465)              (78.877)              (96.429)

Andere umfassende Einnahmen (Verluste)              155.904              13.130              (329.217)              103.414

Nettoeinnahmen (Verluste) pro Stammaktie,

  bereinigt und verwässert              0,00              0,00              (0,00)              0,00

Destiny Media Technologies, Inc.

             

              31. Mai                            31. August

              2014              2013

              $              $

VERMÖGENSWERTE

Aktuell

Barmittel und Baräquivalente              1.038.930              1.521.552

Außenstände, abzüglich Wertberichtigung auf

zweifelhafte Forderungen von 5.535 $ [31. August 2013 - 11.392 $]              486.165              419.697

andere Forderungen              67.613              16.636

Aktueller Anteil langfristige Darlehen              112.205              99.649

Vorauszahlungen              33.962              29.653

Anzahlungen               22.962              35.611

Steuerrückstellungen- aktueller Anteil               130.000              130.000

Umlaufvermögen, gesamt              1.891.837              2.252.798

Langfristige Darlehen              374.643              440.889

Projektgelände und Anlagen, netto              315.126              234.969

Steuerrückstellungen - langfristiger Anteil               729.000              729.000

Gesamtvermögen              3.310.606              3.657.656

VERBINDLICHKEITEN & EIGENKAPITAL (STOCKHOLDERS' EQUITY)

Aktuell

Verbindlichkeiten              102.526              79.622

Aufgelaufene Verbindlichkeiten              202.207              221.720

Rückgestellte Anreizprämien Miete              -              2.892

Rückgestellte Einnahmen              31.100              70.415

Gesamtverbindlichkeiten              335.833              374.649

Verpflichtungen und Rücklagen

Eigenkapital (Stockholders? Equity)

Stammaktien, Nennwert 0,001 $

Genehmigte Aktien: 100.000.000

Aktien in Umlauf: 52.865.173

[31. August 2013 - Aktien in Umlauf 51.981.964]              52.865              51.982

Kapitalrücklage              8.949.484              8.929.384

Defizit, kumuliert                                                                                               (6.037.356)               (5.787.016)

Andere umfassende Einnahmen, kumuliert              9.780              88.657

Stockholders? Equity, gesamt               2.974.773              3.283.007

Verbindlichkeiten/Stockholders' Equity, gesamt              3.310.606              3.657.656

3 Monate zum 31. Mai 2014

3 Monate zum 31. Mai 2013

Nettoeinnahmen (Nettoverlust)

$80.100

$26.595

Steuervorteile / Steuerrückstellungen

($3.000)

$8.000

Zinsertrag / Zinsaufwendungen

($14.758)

($18.907)

Abschreibungsaufwendungen

$39.968

$30.692

Bereinigtes EBITDA

$102.310

$46.380

Ansprechpartner:

Fred Vandenberg

CFO, Destiny Media Technologies, Inc.

604 609 7736 DW 236

Investor Relations:

Dave Mossberg

Three Part Advisors

817-310-0051

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Destiny Media Technologies Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 3392 Wörter, 57010 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Destiny Media Technologies Inc. lesen:

Destiny Media Technologies Inc. | 02.12.2016

Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2016 bekannt

Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2016 bekannt VANCOUVER, 29. November 2016 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: DSNY), Hersteller von Play MPE®, einem System für die...
Destiny Media Technologies Inc. | 28.11.2016

Destiny Media Technologies gibt Zeitpunkt für die Veröffentlichung des Geschäftsergebnis für das 4. Quartal 2016 bekannt und hält dazu eine Telefonkonferenz ab

Destiny Media Technologies gibt Zeitpunkt für die Veröffentlichung des Geschäftsergebnis für das 4. Quartal 2016 bekannt und hält dazu eine Telefonkonferenz ab Vancouver, BC - 25. November 2016 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: D...
Destiny Media Technologies Inc. | 20.10.2016

Destiny Media Technologies unterzeichnet Wiederverkaufsabkommen mit führendem Musikvertriebsunternehmen The Orchard

Destiny Media Technologies unterzeichnet Wiederverkaufsabkommen mit führendem Musikvertriebsunternehmen The Orchard Vancouver (British Columbia), 20. Oktober 2016. Destiny Media Technologies (TSX-V: DSY; OTCQXB: DSNY) freut sich bekannt zu geben, d...