info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Applied Security GmbH (apsec) |

IT-Sicherheit: Deutschland. Sicher. Jetzt. – Passwort-App schützt Zugangsdaten:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


apsec bietet die App „Password Protector“ für iPhone im Juli zum Aktionspreis von 89 Cent an


Passwörter und Zugangsdaten sicher zu schützen – das ermöglicht die App „Password Protector“. Mit dem Aktionspreis will die Applied Security GmbH (apsec) im Zuge ihrer Initiative „Deutschland. Sicher. Jetzt.“ IT-Sicherheit noch einfacher verfügbar machen.

Großwallstadt, 15. Juli 2014 --- Wer den „Password Protector“ auf seinem iPhone installiert, kann darin alle vertraulichen Zugangsdaten speichern, die er für Internet- und E-Mail-Accounts, Online-Shops oder bei Bankgeschäften benötigt. Die App verbirgt sämtliche Passwörter, PIN-Codes, Geheimzahlen und zusätzliche Account-Informationen hinter einem Master-Passwort. Der Vorteil: „Anwender müssen sich nur noch das Passwort für die App merken, um Zugriff auf viele unterschiedliche Zugangsdaten zu bekommen“, erklärt Sven-Torsten Scherz, Produktmanager bei apsec.
Ziel der Aktion „Deutschland. Sicher. Jetzt.“ ist es, für alle deutschen Bürger und Unternehmen die Hürden auf dem Weg zu ausreichender IT-Sicherheit zu senken. „Wir wollen es den Menschen so einfach wie möglich machen, sich zu schützen“, sagt Sven-Torsten Scherz. Das machen die Experten für IT-Security aus Großwallstadt jetzt in doppelter Hinsicht. Denn zum einen hilft der „Password Protector“ den Nutzern, komplexe Passwörter zu verwenden, ohne dass sie sich deshalb die komplexen Zeichenketten selbst merken müssen. Zum anderen bietet apsec als Juli-Angebot von „Deutschland. Sicher. Jetzt.“ die App besonders günstig an. „Wir senken den Preis bis Ende Juli von regulär 3,59 Euro auf 89 Cent“, berichtet Sven-Torsten Scherz. „Damit gehen wir einen weiteren Schritt auf dem Weg, IT-Sicherheit noch einfacher für Jeden verfügbar zu machen.“
 
Mehr als ein verschlüsselter Notizzettel
Der „Password Protector“ ersetzt aber nicht nur den klassischen Notizzettel als Zwischenspeicher. Die Software ist auch in der Lage, sichere Passwörter nach den Vorgaben des Nutzers selbst zu erzeugen. Ein großes Plus für alle, die in regelmäßigen Zeitintervallen neue Zugangsdaten einsetzen müssen oder wollen. Und der „Password Protector“ kann noch mehr: Wer neben geschäftlichen auch private Zugangsdaten speichern will – und das sorgsam trennen möchte – kann sich einfach innerhalb der App einen weiteren Passwort-Container anlegen. Die Software bietet die Möglichkeit, eine beliebige Container-Anzahl zu verwalten. Darüber hinaus gibt es in diesem Tool die Option, Einträge wie E-Mail-Adressen, URLs oder Onlineshops individuell anzulegen. Der Nutzer hat außerdem die Möglichkeit seine Daten in der iCloud zu sichern. Wie schon im iPhone werden die Daten dort verschlüsselt abgelegt. Die deutsche App läuft auf den iPhone-Modellen 5s, 5c, 5, 4s sowie 4 und ist für iOS 7 optimiert.
Weitere Informationen: www.deutschland-sicher-jetzt.de


Pressekontakt:
Dirk Rüsing
Mainblick – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt
Telefon: 0 69 / 48 98 12 90
dirk.ruesing@mainblick.com
 
Unternehmenskontakt:
Kathrin Schork
Applied Security GmbH
Einsteinstraße 2a
63868 Großwallstadt
Telefon: 0 60 22 / 26 33 8-0
kathrin.schork@apsec.de
 

apsec schützt Wissen. Wissen ist der entscheidende Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Wir entwickeln für Sie Lösungen, die Ihre IT-Welt sicher machen.
apsec bietet Wissen. Ihre Anforderungen zur Verschlüsselung, zur Data Loss Prevention oder zur Anwendung digitaler Signaturen sind bei unseren erfahrenen Spezialisten in guten Händen.
apsec arbeitet für Sie. Wir bieten von der Prozessberatung über Softwareentwicklung bis zum Support ein Komplettpaket mit einem einzigen Ziel – Ihre Zufriedenheit.

Web: http://www.apsec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Berndt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 435 Wörter, 3420 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Applied Security GmbH (apsec) lesen:

Applied Security GmbH (apsec) | 29.12.2014

Spendenaktion: Zuwendung für die Nikolauspflege

Großwallstadt, 29. Dezember 2014 --- Die Zusammenarbeit mit der Nikolauspflege war und ist für uns eine besondere Erfahrung, betont Claus Möhler, Direktor Beratung & IT bei apsec. Zum einen liegt das an den spezifischen Anforderungen auf der ...
Applied Security GmbH (apsec) | 14.08.2014

IT-Sicherheit: Deutschland. Sicher. Jetzt. – Mehr als ein Ersatz für TrueCrypt

          Großwallstadt, 14. August 2014 --- Wer seine Daten mit Verschlüsselungssoftware jederzeit gegen Bedrohungen schützen will, sollte ausschließlich topaktuelle Programme einsetzen, rät apsec-Produktmanager Daniel Schmitz. Nach dem E...
Applied Security GmbH (apsec) | 28.08.2009

Datensicherheit für Süddeutschland

Die beiden Unternehmen schließen ihre Verbindung im Namen der IT-Sicherheit. So bietet Dietz & Fackler seinen Kunden nun ab sofort die Software-Lösung fideAS file enterprise an, die sensible Dokumente unternehmensweit verschlüsselt. Sie schützt d...