info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Talend GmbH |

Mit der Big-Data-Sandbox erhöht Talend die Akzeptanz von Big Data

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Einsatzbereite Integrationsumgebung für Big Data bietet die einfachste, schnellste und leistungsstärkste Möglichkeit, mit Hadoop zu starten


Talend, der weltweit führende Anbieter von Software zur Integration von Big Data, hat heute die Talend Big Data Sandbox vorgestellt, eine vorkonfigurierte, virtuelle Umgebung, die speziell entwickelt wurde, um einen schnellen Start von Big-Data-Projekten...

Bonn/ Los Altos (Kalifornien), 16.07.2014 - Talend, der weltweit führende Anbieter von Software zur Integration von Big Data, hat heute die Talend Big Data Sandbox vorgestellt, eine vorkonfigurierte, virtuelle Umgebung, die speziell entwickelt wurde, um einen schnellen Start von Big-Data-Projekten mit Hilfe von echten Anwendungsfällen und interaktiven Lernwerkzeugen zu ermöglichen.

Big-Data-Projekte beginnen oft mit einer 'Sandbox? oder einem 'Proof-of-Concept'. Durch diese Projekte ziehen sich Herausforderungen, die Pläne scheitern lassen und Unternehmen daran hindern, aus ihren Daten effektiven Nutzen zu ziehen. Als komplett konfigurierte, virtuelle Integrationsumgebung für Big Data bietet die Big-Data-Sandbox eine Anlaufstelle für die Integration und Qualität von Big Data sowie für Hadoop. Entwickler sparen dadurch Wochen an Zeit für Installation und Konfiguration, ebenso Zeit für den Aufbau und die Integration ihres ersten Big-Data-Prototypen.

'Big-Data-Entwickler sind knapp und können sehr teuer sein?, so Fabrice Bonan, Chief Product Officer und einer der Gründer von Talend. 'Mit Talend können heutige Entwickler von Datenintegration grafische Werkzeuge auf Eclipse-Basis nutzen, um optimierten Code zu erzeugen. So lassen sich schnell und ohne jede MapReduce-Programmierung diverse strukturierte und unstrukturierte Datenquellen verbinden, umwandeln und verwalten.?

Die Big-Data-Sandbox ist mit echten Anwendungsfällen vorkonfiguriert und hilft Anwendern damit, schnell und einfach ihre Big-Data-Anforderungen herauszufinden. Das darin enthaltene 'Big Data Insights Cookbook? enthält eine schrittweise Anleitung mit zahlreichen Arbeitsbeispielen für Big Data und Videotutorials zu Themen wie Entladen mit ETL, Clickstream-Analyse, Twitter-Stimmungsanalyse und Apache-Webloganalyse. Mit dieser reichhaltigen Umgebung lässt sich die Lernkurve für die Big-Data-Integration beschleunigen.

Mit der Big-Data-Sandbox können Entwickler einen Prototypen ihres Projektes starten und dazu die vollständig ausgestattete Talend Platform for Big Data, die Big-Data-Dokumentation, Online-Videotutorials, eine große Online-Community und Konnektivität zu jeder Datenquelle nutzen, darunter auch Big-Data-Distributionen und NoSQL.

Verfügbarkeit

The Talend Big Data Sandbox ist eine 30-Tage gültige Testversion, die die Talend Platform for Big Data je nach Wahl mit einer Hadoop-Distribution von Hortonworks, Cloudera oder MapR in einer vorkonfigurierten, virtuellen Umgebung zum Downloaden und Loslegen kombiniert. Das Big Data Insights Cookbook ist ebenfalls Bestandteil des Downloads. Die Talend Big Data Sandbox ist ab sofort verfügbar und kann unter http://de.talend.com/talend-big-data-sandbox von der Talend-Webseite heruntergeladen werden.

Über Talend

Mit Integrationslösungen von Talend können datengetriebene Organisationen auf Anhieb Mehrwert aus all ihren Daten ziehen. Talend nimmt Integrationsbemühungen die Komplexität und stattet IT-Abteilungen so aus, dass sie schneller auf Geschäftsanforderungen reagieren können ? und das zu vorhersehbaren Kosten. Talends skalierbare, zukunftssichere Lösungen basieren auf Open-Source-Technologie und decken alle bestehenden und sich entwickelnden Anforderungen an Integration ab. Mehr als 4.000 Unternehmen weltweit verlassen sich auf Lösungen und Services von Talend. Das in privater Hand befindliche Unternehmen mit doppelter Zentrale in Los Altos, Kalifornien, und Suresnes, Frankreich, hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien und betreibt ein globales Netz aus Technik- und Servicepartnern. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.talend.com. Auf Twitter finden Sie uns unter @Talend.

Kontakte für Journalisten:

Public Footprint GmbH

Thomas Schumacher

Tel./ Fax: +49 214 8309 7790

E-Mail: schumacher@public-footprint.de

Web: www.public-footprint.de

Talend

Yves de Montcheuil

Vice President of Marketing

Tel.: +33 1 46 25 06 06

E-Mail: yvesm@talend.com

Web: http://www.talend.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 487 Wörter, 4460 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Talend GmbH lesen:

Talend GmbH | 23.09.2014

MÜNCHENER VEREIN setzt beim Datenmanagement auf Talend

Bonn/ München, 23.09.2014 - Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware, sorgt mit seiner Lösung Talend Enterprise Data Quality für ein schnelleres und flexibleres Reporting bei der MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Die Tech...
Talend GmbH | 11.09.2014

Talend ernennt neuen Chief Technology Officer und technischen Leiter

Bonn, 11.09.2014 - Talend, der weltweit führende Anbieter von Software zur Big-Data-Integration, hat heute bekannt gegeben, dass Laurent Bride, ein Branchenveteran mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, als Chief Technology Officer und technischer Leiter...
Talend GmbH | 09.09.2014

Talend erneut für den 'Best in Big Data Award' nominiert

Bonn, 09.09.2014 - Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware, ist auch 2014 wieder unter den Nominierten des "Best in Big Data Award' der Computerwoche. Die besten Lösungen werden am 18. September auf dem Big-Data-Kongress der Co...