info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WORTMANN AG |

WORTMANN Gruppe nimmt Kurs auf die Milliarde

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Halbjahresumsatz bereits über 500 Mio. Euro


Die WORTMANN Gruppe hat ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit auch im ersten Halbjahr 2014 im In- und Ausland eindrucksvoll bewiesen und Kurs auf einen Umsatz von einer Milliarde Euro genommen. Trotz einer weiterhin schwierigen Wirtschaftslage und hohen...

Hüllhorst, 24.07.2014 - Die WORTMANN Gruppe hat ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit auch im ersten Halbjahr 2014 im In- und Ausland eindrucksvoll bewiesen und Kurs auf einen Umsatz von einer Milliarde Euro genommen. Trotz einer weiterhin schwierigen Wirtschaftslage und hohen Wettbewerbsdruck konnte innerhalb der ersten zwei Quartale bereits ein Gruppenumsatz von über 500 Mio. Euro verzeichnet werden. Mit Beteiligungen an über 20 Unternehmen konnte die WORTMANN Gruppe ihren Umsatz im Jahr 2013 von 750 Mio. Euro auf 850 Mio. Euro steigern. Nun soll am Ende des Jahres 2014 die zehnstellige Zahl erreicht werden.

Siegbert Wortmann ist optimistisch: "Es erfüllt uns zum einem mit Stolz diesen Meilenstein in der Geschichte der WORTMANN Gruppe realistisch erreichen zu können, zum anderen ist dieser Wert aber auch ein Indikator für die Größe der Verantwortung, die wir für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen."

Den größten Anteil hat in diesem Zusammenhang die familiengeführte WORTMANN AG mit einem Halbjahresumsatz von über 360 Mio. Euro. Realistisches Ziel zum Jahresende wird laut Wortmann ein Umsatz zwischen 650 und 700 Mio. Euro sein. Die weiteren Beteiligungen der WORTMANN-Gruppe befinden sich einerseits im weiten IT-Feld aber auch im Nicht-IT-Bereich. Die BAB Distribution GmbH sowie Kosatec mit je 40 Mio. Euro Umsatz, Eures mit 25 Mio. Euro, Opal mit ihren Soft- und Hardware Speziallösungen, Roda als Militär-IT-Spezialist oder auch das Unternehmen MCD, das sich auf Lösungen im Medizinbereich spezialisiert hat, mit jeweils 10 Mio. Euro tragen im Bereich der IT-Unternehmen der WORTMANN Gruppe zum sensationellen Halbjahresergebnis bei.

Das Jahresvolumen 2014 im Nicht-IT-Bereich wird sich voraussichtlich wieder auf rund 100. Mio. Euro belaufen. Dazugehörige Unternehmen wie die WORTMANN Leasing und Factoring haben im ersten Halbjahr zusammen über 15 Mio. Euro Umsatz erbracht. Westfalia Deutschland bzw. USA als Anbieter von automatischen Logistiksystemen werden in diesem Geschäftsjahr wohl je 40 Mio. Euro Umsatz generieren. Des Weiteren haben aber auch W&K Gehäusebau sowie das Bauunternehmen S+W Bau ihren Anteil dazu beigetragen, dass dieser Teil der WORTMANN Gruppe bereits nach zwei Quartalen rund 50 Mio. Euro Umsatz erzielte.

Siegbert Wortmann, Firmengründer und Vorstandsvorsitzender der WORTMANN AG ist somit weiter zuversichtlich: "Insgesamt können wir mit der Entwicklung unserer Unternehmen sehr zufrieden sein. Wir konnten unseren Umsatz erneut steigern und nahtlos an die erfolgreiche Entwicklung der letzten Jahre anknüpfen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gesamten WORTMANN Gruppe werden auch weiterhin hart arbeiten, um gemeinsam für unsere Kunden und Partner hervorragende Produkte zu guten Preisen mit bestem Service zu entwickeln."

Mehr Informationen unter www.wortmann.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 2904 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: WORTMANN AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WORTMANN AG lesen:

WORTMANN AG | 30.11.2016

WORTMANN AG schnürt das Weihnachtspaket

Hüllhorst, 30.11.2016 - Ab sofort präsentiert die WORTMANN AG zum Jahresendgeschäft wieder ihr traditionelles Weihnachts-Paket mit vielen Aktionspreisen bestehend aus Nikolaus Notebook sowie einer „Rudolf“-Version. Das TERRA Nikolaus-Notebook ...
WORTMANN AG | 20.10.2016

TERRA WORKPLACE as a Service

Hüllhorst, 20.10.2016 - Wie großartig wäre es, wenn man sich als Kunde um seinen PC-Arbeitsplatz nicht mehr kümmern müsste, wenn er praktisch nur noch aufgestellt würde und bis zum Austausch für ein Neugerät nichts aber auch gar nichts an zus...
WORTMANN AG | 07.10.2016

WORTMANN AG spendet 60.000 Euro an Klinikum

Hüllhorst, 07.10.2016 - Zum Abschluss der Hausmesse „Solutions 2016“ und der Feierlichkeiten des 30-jährigen Jubiläums des ostwestfälischen IT-Unternehmens übergab Firmengründer Siegbert Wortmann einen Scheck in Höhe von 60.000 Euro an Dr....