info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Software |

Drum prüfe, wer sich ewig bindet: Sage stellt Kleinstunternehmern kostengünstig betriebswirtschaftliche Einsteigerlösungen zur Verfügung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frankfurt am Main/Mönchengladbach, 24. April 2005 – Sage Software ( www.sage.de ), größter Hersteller von betriebswirtschaftlicher Software, kommt seiner Zielgruppe von Kleinstunternehmen, Freiberuflern und Selbständigen nun mit einem besonderen Angebot entgegen: Der Anbieter von kaufmännischer Software stellt dieser Zielgruppe eine kostengünstige Jahresversion seiner Einsteigerprodukte PC-Kaufmann Startpaket, PC-Kaufmann Buchhalter und PC-Kaufmann Freiberufler zur Verfügung. Damit können Unternehmer für 99 Euro inkl. MwSt. vom vollen Funktionsumfang der Software profitieren und am Jahresende ihren Jahresabschluss erstellen.

Gerade Kleinstunternehmer, Existenzgründer und Freiberufler scheuen oft die Investition in eine professionelle betriebswirtschaftliche Software. Sie meinen zum einen, mit Hilfstools wie Word und Excel ausreichend ausgestattet zu sein oder befürchten, eine Profi-Lösung könne zu kompliziert sein oder aber nicht dem gewünschten Preis-Leistungsverhältnis entsprechen. Mit dem kostengünstigen Angebot bietet Sage die Möglichkeit, seine professionellen Lösungen erst einmal auszuprobieren, ohne dafür hohe Investitionen tätigen zu müssen. Auch nach Ablauf des Jahres bleiben dem Anwender weiterhin alle Daten verfügbar. Alternativ besteht die Möglichkeit, jederzeit von der Einsteigerlösung auf eine Vollversion umzusteigen und auch hier die Daten per Knopfdruck zu übernehmen.

Auf Knopfdruck sofort loslegen
Die Einsteigerlösungen PC-Kaufmann Buchhalter, PC-Kaufmann Startpaket und PC-Kaufmann Freiberufler können über einen Link unter www.pc-kaufmann.de direkt bei Sage gekauft und sofort installiert werden.

Mit dem Updateservice kostengünstig und brandaktuell
Wenn der Kunde sich sofort für den Updateservice entscheidet, profitiert er nicht nur vom automatisierten Update seiner Lösung bei Gesetzesänderungen und neuen Releases sowie dem sofortigen Zugriff auf eine neue Version, sondern auch von 20% Rabatt. Die Einsteigerlösung kostet demnach jährlich nur 79 Euro inkl. MwSt.

Die Einsteigerlösungen im Überblick
PC-Kaufmann Buchhalter für 2006: Mit dem PC-Kaufmann Buchhalter lassen sich alle Finanzdaten sicher und einfach erfassen sowie auswerten. Der Anwender hat die Wahl zwischen doppelter Buchführung und der Einnahme-Überschuss-Rechnung. Musterkontenrahmen werden gleich mitgeliefert. Regelmäßig stattfindende Buchungen wie Miete, Abonnements und Leasingraten müssen nur einmalig eingerichtet werden. Ein automatisches Mahnwesen verwaltet darüber hinaus alle offenen Posten. Der zusätzlichen Arbeitserleichterung dient ein integriertes Kassenbuch, das alle Kassenbewegungen aufzeichnet und Ist-Soll-Vergleiche ermöglicht. Zudem enthält die Software zahlreiche betriebswirtschaftliche Auswertungsfunktionen zu Umsätzen, Kosten, Liquidität, Cash-Flow, Gewinn, etc. Die Kommunikation mit dem Steuerberater und mit dem Finanzamt wird durch eine DATEV-Schnittstelle respektive durch die Anbindung an ELSTER erleichtert.

PC-Kaufmann Startpaket für 2006: Das PC-Kaufmann Startpaket ist die einfache Auftrags- und Finanzsoftware für kleine Unternehmen und Firmengründer. Mit dem Startpaket können Unternehmer sämtliche Kunden- und Lieferantenvorgänge wie Angebote, Aufträge, Lieferscheine, Rechnungen, Mahnungen, Gutschriften und Bestellungen buchen und bearbeiten. Darüber hinaus lässt sich das integrierte Kassenbuch übersichtlich und fehlerfrei verwalten. Zudem verfügt die Software über integrierte Web-Funktionen, mit denen in nur wenigen Schritten ein eigener Web-Shop erstellt werden kann. Wie auch bei PC-Kaufmann Buchhalter enthält das Startpaket eine DATEV-Schnittstelle und eine Anbindung an ELSTER.

PC-Kaufmann Freiberufler für 2006: Der PC-Kaufmann Freiberufler umfasst sämtliche Funktionalitäten, um alle Anforderungen der Leistungsabrechnung, Buchhaltung und Meldungen ans Finanzamt zu erfüllen. Kundenvorgänge wie Angebote, Rechnungen und Mahnungen können auf einfache Art und Weise erstellt, bearbeitet und gebucht werden. Die intuitive Benutzerführung erleichtert dabei das Arbeiten. Buchführungskenntnisse sind Nebensache, denn die Erfassung der Einnahmen und Ausgaben ist mit dem PC-Kaufmann Freiberufler ein Kinderspiel. Die notwendigen Schnittstellen zur Kommunikation mit Steuerberater und Finanzamt sind auch hier im Leistungsumfang inbegriffen.

Preise und Verfügbarkeit: PC-Kaufmann Buchhalter, Startpaket und Freiberufler stehen ab sofort bei Sage unter www.pc-kaufmann.de zum Download bereit. Sie kosten jeweils 99 Euro inkl. MwSt. Unternehmen, die sich beim Kauf für einen Updateservice entschließen, erhalten die Jahresversion sofort mit einem Rabatt von 20 Prozent zum Preis von 79 Euro inkl. MwSt. Die neue Version für 2007 wird dann zu Jahresbeginn automatisch dem Kunden zugesandt und ist in den Leistungen des Updateservices inbegriffen.

Über Sage Software
Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit 10.000 Mitarbeitern und 4,5 Millionen Kunden der weltweit größte Anbieter von Business Software für kleine und mittlere Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe erzielte 2005 einen Umsatz von über 1,1 Milliarden Euro. Mit über 20 Jahren Erfahrung, 430 Mitarbeitern und über 250.000 Kunden bietet Sage in Deutschland betriebswirtschaftliche Software sowie Erweiterungen für eBusiness, Personalwirtschaft, Controlling, Produktion und CRM. Sage erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2005 in Deutschland einen Umsatz von über 54 Millionen Euro. Ein Netz von etwa 1.000 Vertriebspartnern bietet dem Kunden den kompletten Service vor Ort. www.sage.de

Pressekontakt:
Sage Software GmbH & Co. KG
Harald Engelhardt, PR-Manager
Berner Straße 23
60437 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 50 007-1130
Fax: 069 / 50 007-1548
E-Mail: harald.engelhardt@sage.de
Web: www.sage.de

SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz / Stefanie Machauf
Adelgundenstraße 10
80538 München
Tel.: 089 / 211 871-36/-31
Fax: 089 / 211 871-50
E-Mail: ms@schwartzpr.de / sm@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Web: http://www.sage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Machauf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 735 Wörter, 6150 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Software lesen:

Sage Software | 09.08.2011

IT & Business: Sage zeigt "Menschen hinter den Maschinen"

Frankfurt am Main / Stuttgart, 09. August 2011 - Menschen statt Maschinen in den Mittel-punkt zu stellen, das ist die außergewöhnliche Idee, mit der die Sage Software GmbH (http://www.sage.de) ihre Besucher auf der diesjährigen Fachmesse IT&Busine...
Sage Software | 12.07.2011

Finanzbuchhaltung als Frühwarnsystem

Frankfurt am Main, 12. Juli 2011 - Um als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens einen genauen Überblick über die Gesamtsituation seiner Firma zu behalten, müssen viele Daten zusammengetragen und häufig manuell aufbereitet werden...
Sage Software | 05.07.2011

IT-Studie: Unternehmenssteuerung im Blindflug

Frankfurt am Main, 05. Juli 2011 - Mit der konjunkturellen Aufhellung investiert die Industrie in ihre IT-Architektur. Dies zeigt die Studie "IT im Mittelstand 2011" von RAAD Research (http://www.raad.de/) zum Status quo und zukünftigen Ausgaben mit...