info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avnet Technology Solutions GmbH |

Avnet Technology Solutions erweitert gemeinsam mit SoftLayer sein Cloud-Service-Portfolio im EMEA-Raum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Avnet stellt seinen IBM-Geschäftspartnern die Lösungen, Qualifikationen und Ressourcen bereit, die diese zur Ausschöpfung des hohen Wachstumspotenzials der Cloud benötigen


Avnet Technology Solutions, weltweit agierendes Distributionsunternehmen für IT-Lösungen und operativer Geschäftsbereich der Avnet, Inc. (NYSE: AVT), wird ab sofort im EMEA-Wirtschaftsraum Cloud-Services von SoftLayer anbieten, einem Unternehmen der IBM....

Leinfelden-Echterdingen, 25.07.2014 - Avnet Technology Solutions, weltweit agierendes Distributionsunternehmen für IT-Lösungen und operativer Geschäftsbereich der Avnet, Inc. (NYSE: AVT), wird ab sofort im EMEA-Wirtschaftsraum Cloud-Services von SoftLayer anbieten, einem Unternehmen der IBM. Nach dem erfolgreichen Rollout in den USA und in Kanada versetzt Avnet jetzt seine Geschäftspartner auch im gesamten EMEA-Raum in die Lage, ihre Cloud-Portfolios mit einer skalierbaren, sicheren Basis für die Bereitstellung von Cloud-Diensten auszubauen. Damit erweitert Avnet seine fast 30-jährige globale Distributionspartnerschaft mit IBM.

"Wir sind bei SoftLayer fest davon überzeugt, dass die Suche und Implementierung von Cloud-Infrastrukturlösungen für Unternehmen einfach sein sollte. Die Zusammenarbeit mit Avnet trägt dazu bei, diese Vorstellung umzusetzen", sagte Lance Crosby, Chief Executive Officer von SoftLayer. "Avnet hat eine ausgewiesene Kompetenz in der Entwicklung von Cloud-Lösungen für den Channel. Die IBM-Geschäftspartner werden damit noch schneller in der Lage sein, ihre Lösungen bei den Kunden umzusetzen. Das Engagement von Avnet bei der Qualifizierung seiner Partner im Cloud-Markt hat zudem eine Community aus hochqualifizierten Geschäftspartnern entstehen lassen, die bestens über Cloud-Initiativen und -Implementierungen in Bilde sind und unsere Kunden bei der Bereitstellung unserer Cloud-Infrastrukturlösungen begleiten können."

Die Vereinbarung umfasst die IaaS-Lösungen (Infrastructure-as-a-Service) von IBM als Ergänzung des Avnet-Portfolios und die Bereitstellung von Hochleistungsdiensten. Die Kombination aus den verteilten lokalen Rechenzentren von SoftLayer und dem globalen Netzwerk ermöglicht den Partnern, die Daten ihrer Kunden dort zu platzieren, wo und wann dies erforderlich ist. Darüber hinaus können Partner ihre globale Performance für ihre Kunden dank der Netzwerkarchitektur von SoftLayer anhand eines privaten Netzwerks optimieren. Auch ist es möglich, Daten nach Bedarf zu konsolidieren und zu aggregieren.

"Wir investieren ebenso wie IBM in neue Technologien - wie beispielsweise in die Cloud - und verfolgen damit das Ziel, unseren Geschäftspartnern neue Wachstumsmärkte zu erschließen", erläuterte Miriam Murphy, Senior Vice President, Enterprise Sales and Marketing, Avnet Technology Solutions, EMEA. "Durch diese Partnerschaft sind wir hervorragend aufgestellt, Geschäftspartner bei der Schaffung, Identifizierung und Nutzung von Chancen zu unterstützen, die sich mit SoftLayer bieten. Das trägt dazu bei, das Know-how über IBM-Technologien im gesamten EMEA-Wirtschaftsraum zu vertiefen."

"Cloud-Services treiben das Wachstum und die Innovation an, die die Technikbranche als Teil der dritten Plattform erlebt", ergänzte Darren Bibby, Program Vice President, Channels and Alliances Research von IDC. "Die Entscheidung, den Channel über einen Distributor wie Avnet zu erschließen, wird SoftLayer in die Lage versetzen, Chancen zu nutzen, die die dritte Plattform bietet, und stärker am Markt präsent zu sein. Avnet verfolgt für den Cloud-Computing-Markt ein überzeugendes Konzept, das mit der IBM-Strategie harmoniert und Channel-Partnern ermöglicht, Cloud-Services und -Lösungen schnell für Endbenutzer umzusetzen."

Als Anbieter von Cloud-Infrastrukturen wurde SoftLayer von IBM im Rahmen einer Akquisition im Juli 2013 übernommen. Das Unternehmen bildet seither die Grundlage des umfassenden Cloud-Portfolios von IBM. Im EMEA-Wirtschaftsraum deckt die Partnerschaft folgende Länder ab: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Serbien, Slowakei, Spanien, Schweiz, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn und Vereinigtes Königreich & Irland.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 4064 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avnet Technology Solutions GmbH lesen:

Avnet Technology Solutions GmbH | 04.10.2016

Avnet geht in Deutschland mit zukunftsweisendem Cloud Marketplace an den Start

Nettetal, 04.10.2016 - Avnet, Inc. (NYSE: AVT), ein führendes, weltweit agierendes Distributionsunternehmen, startet heute in Deutschland den Avnet Cloud Marketplace EMEA. Der Marketplace richtet sich an Partner, die ihre Kunden fit für die Cloud m...
Avnet Technology Solutions GmbH | 22.08.2016

Integration der Orchestra Service GmbH in Avnet erfolgreich abgeschlossen

Nettetal, 22.08.2016 - Avnet, Inc. (NYSE: AVT) weltweit führender Distributor für IT-Lösungen, gab heute die erfolgreiche Integration der Orchestra Service GmbH, IT-Spezialdistributor für innovative Speicherlösungen und Services rund um EMC-Prod...
Avnet Technology Solutions GmbH | 07.10.2014

Avnet macht Partner fit für HP Gen9

Leinfelden-Echterdingen, 07.10.2014 - Avnet Technology Solutions, ein operativer Geschäftsbereich der Avnet, Inc. (NYSE: AVT), bringt Business Partner und alle, die es werden wollen, in nur 2 Tagen auf den neuesten Stand. Im Fokus stehen der HP ProL...