info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

Mögen Sie Pferdewetten?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


"Solche Glücksspiele gehören gänzlich verboten, denn mit Tieren spielt man nicht" meint die bekennende Pferdeliebhaberin und Pferdeexpertin Angelika C. Schweizer. Sie hält es für äußerst verwerflich, dass Pferde auf der Rennbahn in Richtung Ziel gehetzt werden, weil sie gewinnen müssen, denn man hat ja auf sie gewettet.

Kein Pferd auf der ganzen Welt möchte das. "Wer ins Casino gehen möchte, um dort Roulette, Black Jack oder Poker zu spielen, der kann das gerne tun, aber auf der Rennbahn auf Pferde zu setzen, ist eine Sünde am Pferd", sagt Schweizer. Sie kennt viele "ausrangierte" Rennpferde, die hätten zum Metzger gehen sollen, wenn sie nicht noch in letzter Sekunde gerettet worden wären, reitbar sind sie oftmals nicht mehr, da nicht selten traumatisiert.

Woher nimmt sich der Mensch das Recht mit Tieren so umzugehen?

Schweizer, die selbst zwei Pferde besitzt hat nun ein Buch geschrieben mit dem Titel "Freunde fürs ganze Leben - wie geht das?". Hierin plädiert sie für einen artgerechten Umgang mit dem edlen Geschöpf Pferd. Sie deckt Skandale auf und klagt an. Schweizer, die hauptberuflich Juristin ist, macht sich für einen stärkeren Tierschutz und für härtere Strafen bei Verstößen stark. Sie ist der Meinung, dass Tiere einfach keine starke Lobby hinter sich haben, was sich dringend ändern müsse. Wenn aber keiner etwas sagt, dann wird sich auch nichts tun.

Das Buch ist Hardcover, hat 176 Seiten und zahlreiche Farbaufnahmen, die die Autorin mit ihrer Stute Etienne zeigen. Es kostet EUR 19,90 und ist im Online-Shop des Verlags, im Buchhandel und auch überall als ebook erhältlich.

Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika C. Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 1651 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...