info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
San Gold Corp. |

San Gold Corp. und Kerr Mines Inc. unterzeichnen Absichtserklärung hinsichtlich Geschäftszusammenlegung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


San Gold Corp. und Kerr Mines Inc. unterzeichnen Absichtserklärung hinsichtlich Geschäftszusammenlegung

Winnipeg (Manitoba) und Toronto (Ontario). San Gold Corporation (TSX: SGR; OTCQX: SGRCF) ('San Gold') und Kerr Mines Inc. (TSX: KER) ('Kerr Mines') freuen sich bekannt zu geben, dass sie eine unverbindliche Absichtserklärung (die 'Absichtserklärung') unterzeichnet haben, der zufolge San Gold und Kerr Mines vereinbarten, ihre jeweiligen Geschäfte gemäß einem Vereinbarungsplan zusammenzulegen (die 'Transaktion').

'Diese Zusammenlegung spiegelt unsere neue Strategie des Betreibens mehrerer hochgradiger Goldminen wider, die sich in bergbaufreundlichen Rechtsprechungen befinden. Unser Betriebsprinzip einer strengen Gehaltskontrolle, einer besseren Kostenkontrolle, niedrigerer Fixkosten und eines Minenbetriebs mit optimaler Abbaurate, um der Geometrie der Erzkörper gerecht zu werden, macht sich bei Rice Lake bezahlt und wird auch bei anderen Projekten angewendet werden, insbesondere bei der Goldmine Copperstone in Arizona. Die hochgradige Mine Copperstone wird eine ähnliche Große wie die Mine Rice Lake aufweisen und mit geringen Kapitalanforderungen von unserem neuen, fusionierten Management-Team rasch in Betrieb genommen werden können. Auch unser großes Portfolio an fortgeschrittenen Goldlagerstätten und Projekten in den Regionen Timmins und Kirkland Lake konnte angesichts unserer Eigentümerschaft von SGX Resources sowie der aktuellen Kerr-Aktiva beträchtlich erweitert werden', sagte Gestur Kristjansson, President und Vice President Finance von San Gold.

'Es ist wichtig, das Ausmaß zu betonen, in dem San Gold in den vergangenen vier Monaten umstrukturiert wurde. Diese Fusion ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Sicherstellung des vollständigen Potenzials, damit diese Leistungen umgesetzt werden. Angesichts von mehr als einer produzierenden Mine befindet sich San Gold in einer besseren Lage, um das Know-how und die Qualitäten des Betriebsteams optimal einsetzen und Geräte und Infrastrukturen besser nutzen zu können, was zu mehr Effizienz und geringeren Kosten führt', fügte Herr Kristjansson hinzu.

'San Gold verzeichnete in den letzten drei Monaten seiner Entwicklung enorme Fortschritte. Greg Gibson und das Kerr-Team hatten maßgeblichen Anteil an dieser Entwicklung. Der nächste Schritt, um ein mittelständischer Produzent zu werden, wird dieselben Prinzipien beinhalten wie beim Konzessionsgebiet Copperstone', sagte Stephen McIntyre, Chairman von Kerr Mines.

Gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung hat jeder Aktionär von Kerr Mines das Recht, für jede Stammaktie von Kerr Mines (jeweils eine 'Kerr-Mines-Aktie'), die sich im Besitz des Aktionärs befindet, eine bestimmte Anzahl von Stammaktien von San Gold (jeweils eine 'San-Gold-Aktie') zu erhalten, die einem gewissen Umtauschverhältnis (das 'Umtauschverhältnis') entspricht, das von den Parteien zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt wird. Jennings Capital Inc. wurde von Kerr Mines und Primary Capital Inc. von San Gold beauftragt, dem entsprechenden Board of Directors von Kerr Mines und San Gold eine Meinung abzugeben, um zu ermitteln, ob die Entschädigung der Aktionäre von Kerr Mines und San Gold im Rahmen der Transaktion - sobald diese festgelegt wurde - aus finanzieller Sicht fair ist.

Zurzeit verfügt San Gold über etwa 373 Millionen ausstehende San-Gold-Aktien, während Kerr Mines über etwa 1,3 Milliarden ausstehende Kerr-Mines-Aktien verfügt.

Außerdem wird jeder Besitzer von ausstehenden Aktienoptionen und Stammaktien-Warrants von Kerr Mines (die 'Kerr-Mines-Optionen') eine auf dem Umtauschverhältnis basierende Anzahl von Ersatzoptionen oder -Warrants von San Gold erhalten. Falls San Gold oder Kerr Mines während eines spezifischen Zeitraums, in dem die Parteien den Abschluss der Transaktion anstreben, eine alternative Transaktion durchführt, ist eine Stornogebühr in Höhe von 1.000.000 $ zu entrichten.

Der Abschluss der Transaktion unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt: (a) der Umsetzung eines endgültigen Abkommens bis 31. August 2014; (b) des Abschlusses einer Kaufprüfung durch beide Parteien; (c) des Erhalts aller erforderlichen Genehmigungen, Verzichtserklärungen, Zulassungen, Anordnungen und Bestätigungen, einschließlich einer gerichtlichen Genehmigung des Vereinbarungsplans und der Genehmigung der Toronto Stock Exchange (die 'TSX'); (d) des Erhalts der Fairness Opinions hinsichtlich der Transaktion durch beide Parteien; und (e) des Erhalts der Genehmigung der Transaktion durch die Aktionäre von San Gold und Kerr Mines.

Über San Gold

San Gold ist ein etablierter kanadischer Goldproduzent, Entwickler und Explorer, der den Rice Lake Mining Komplex nähe Bissett, Manitoba besitzt und betreibt. San Gold ist an der Toronto Stock Exchange unter dem Symbol "SGR" und an der OTCQX unter dem Symbol "SGRCF" gelistet.

Für weitere Informationen über San Gold besuchen Sie bitte: www.sangold.ca. oder kontaktieren:

Tim Friesen

Investor Relations

oder

Gestur Kristjansson

President & VP, Finance

Toll Free: 1 (855) 585-4653

sgr@sangold.ca             

San Gold Corporation

212-1661 Portage Avenue

Winnipeg, MB    R3J 3T7

Kanada

und für den deutschsprachigen Raum an:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger, CEO

info@resource-capital.ch

Tel: +41 71 354 8501

www.resource-capital.ch

Über Kerr Mines

Kerr Mines ist ein kanadisches Mineralexplorations- und -erschließungsunternehmen mit Hauptsitz in Toronto (Kanada). Kerr Mines? Hauptaugenmerk ist auf den Erwerb, die Exploration und die Erschließung vielversprechender Mineralkonzessionsgebiete in Nordamerika gerichtet. Angesichts einer umfassenden Erfolgsbilanz bei der Entdeckung und Leitung von Minen ist das Kerr-Team auf der Suche nach Aktiva in Rechtsprechungen mit geringem Risiko, um seine bestehende Ressourcenbasis zu erweitern - entweder mittels Explorationsbohrungen oder strategischer Erwerbe.

Kerr Mines erstellte ein umfassendes Paket an aneinandergrenzenden Goldkonzessionsgebieten in der Nähe von Virginiatown (Ontario), im produktiven, 200 Kilometer langen Cadillac-Larder Lake Break, der sich über die Grenze zwischen Ontario und Québec erstreckt. Bergbaukonzessionsgebiete entlang des Break produzierten in der Vergangenheit über 95 Millionen Unzen Gold. Kerr kontrolliert einen 26 Kilometer langen Abschnitt des Break, wobei sich die Konzessionsgebiete bis nach Québec erstrecken. Kerrs Aktiva in Ontario umfassen die Goldminen McGarry und Cheminis im Gebiet Kirkland Lake sowie eine Fünf-Jahres-Option auf den Erwerb des Konzessionsgebiets Kerr-Addison, das sich neben McGarry befindet. Die Goldmine Kerr-Addison zählte zu den größten Goldproduzenten Kanadas und produzierte während einer 58-jährigen Lebensdauer zwischen 1938 und 1996 über elf Millionen Unzen Gold.

Kerrs kürzlich von Bear Lake Gold erworbenes Goldprojekt Larder Lake, westlich der Mine McGarry gelegen, ist Gegenstand eines Options- und Joint-Venture-Abkommens mit Gold Fields Abitibi Exploration Corporation (einem Tochterunternehmen von Gold Fields Limited), dem zufolge Gold Fields das Recht hat, durch Zahlungen von bis zu 40 Millionen C$ innerhalb von fünf Jahren bis zu 60 Prozent des Projektes Larder Lake zu erwerben.

Kerr erwarb vor Kurzem auch die Goldmine Copperstone in Arizona von American Bonanza. Die Mine ist vollständig genehmigt und verfügt über eine umfassende Abbau- und Verarbeitungsinfrastruktur.

Für weitere Informationen über Kerr Mines besuchen Sie bitte die Website www.kerrmines.com oder kontaktieren Sie:

Greg Gibson

President und CEO

Kerr Mines Inc.

E-Mail: ggibson@kerrmines.com

Vorsorglicher Hinweis:

Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Regulierungsbehörde hat die Informationen in dieser Pressemitteilung bestätigt oder dementiert.

Der Abschluss der Transaktion unterliegt einer Reihe von Bedingungen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, einer Genehmigung der TSX und des Erhalts einer Genehmigung der Aktionäre von San Gold und Kerr Mines für diese Transaktion. Die Transaktion kann nicht abgeschlossen werden, solange die erforderliche Genehmigung der Aktionäre nicht erteilt wurde. Es kann keine Garantie abgegeben werden, dass die Transaktion abgeschlossen werden kann.

Investoren werden darauf hingewiesen, dass jede veröffentlichte oder erhaltene Information hinsichtlich der Transaktion ? ausgenommen jener im Management Information Circular, das in Zusammenhang mit der Transaktion erstellt wird ? ungenau oder unvollständig sein könnte und daher nicht als verlässlich angesehen werden darf.

Diese Pressemitteilung enthält 'zukunftsgerichtete Informationen' gemäß den kanadischen Wertpapiergesetzen. Alle hierin enthaltenen Informationen, die nicht eindeutig historischer Natur sind, könnten zukunftsgerichtete Informationen darstellen. Im Allgemeinen können solche zukunftsgerichtete Informationen durch die Verwendung von zukunftsgerichteter Terminologie identifiziert werden, wie etwa 'plant', 'erwartet', 'erwartet nicht', 'wird erwartet', 'budgetiert', 'schätzt', 'prognostiziert', 'beabsichtigt', 'beabsichtigt nicht', 'glaubt' oder Variationen solcher Wörter und Phrasen, oder durch Aussagen, wonach bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen 'könnten', 'würden' oder 'werden'. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von San Gold oder Kerr Mines erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, der Möglichkeit, dass die Transaktion nicht abgeschlossen wird, sowie jener Risiken, die in der jüngsten Management Discussion and Analysis und in den Jahresberichten von San Gold und Kerr Mines beschrieben werden.

Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf Annahmen, die das Management zum Zeitpunkt der Äußerung solcher Aussagen für vernünftig hält, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, des Abschlusses der Transaktion, der fortlaufenden Explorationsarbeiten, ausbleibender erheblicher Änderungen von Metallpreisen, Explorations- und Erschließungspläne, die plangemäß durchgeführt werden und die entsprechenden Ergebnisse liefern, des Erhalts der erforderlichen behördlichen Genehmigungen sowie anderer Annahmen und Faktoren, die hierin beschrieben werden. Obwohl San Gold und Kerr Mines versuchten, die wichtigen Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten unterscheiden, kann es noch immer Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse nicht wie angenommen, geschätzt oder beabsichtigt eintreten. Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass sich solche zukunftsgerichteten Informationen als genau erweisen werden; die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten sich erheblich von solchen zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Solche zukunftsgerichteten Informationen wurden bereitgestellt, um Investoren dabei zu helfen, das Geschäft, die Betriebe und Explorationspläne von San Gold und Kerr Mines zu verstehen, und sind für andere Zwecke möglicherweise nicht geeignet. Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Zukunftsgerichtete Informationen werden zum Datum dieser Pressemitteilung geäußert, und San Gold und Kerr Mines sind nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, San Gold Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2225 Wörter, 25916 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von San Gold Corp. lesen:

San Gold Corp. | 13.08.2014

San Gold veröffentlicht die Geschäftsergebnisse des zweiten Quartals 2014

WINNIPEG, MANITOBA. - San Gold Corporation (TSX: SGR) (OTCQX: SGRCF) ('San Gold' -  http://bit.ly/RQ5ZaQ -) gab heute die Finanz- und Betriebsergebnisse des zweiten Quartals 2014 bekannt.Während des Quartals produzierte das Unternehmen 11.375 Unzen...
San Gold Corp. | 14.05.2014

San Gold veröffentlicht die Geschäftsergebnisse des ersten Quartals 2014

WINNIPEG, MANITOBA, KANADA. - San Gold Corporation (TSX: SGR) (OTCQX: SGRCF) ('San Gold') gab heute die Finanz- und Betriebsergebnisse des ersten Quartals 2014 bekannt (falls nicht anders angegeben alle Beträge in kanadischen Dollar).Während des Qu...