info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MSC Technologies GmbH |

MSC Technologies bietet XLamp XM-L2 EasyWhite LED von Cree mit 38 % mehr Leistung an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


MSC Technologies, ein Geschäftsbereich der Avnet Electronics Marketing EMEA, eine Geschäftsregion von Avnet Inc. (NYSE: AVT), kündigt eine neue XLamp XM-L2 EasyWhite LED von Cree an, die in einem Gehäuse von nur 5 mm x 5 mm farbkonsistentes Licht mit...

Stutensee, 28.07.2014 - MSC Technologies, ein Geschäftsbereich der Avnet Electronics Marketing EMEA, eine Geschäftsregion von Avnet Inc. (NYSE: AVT), kündigt eine neue XLamp XM-L2 EasyWhite LED von Cree an, die in einem Gehäuse von nur 5 mm x 5 mm farbkonsistentes Licht mit mehr als 1.1000 Lumen abgibt. Als Drop-in-Upgrade für Leuchten, die auf der ersten Generation der XM-L EasyWhite LEDs von Cree basieren, bietet die XLamp XM-L2 EasyWhite eine um 38 Prozent höhere Lichtleistung und Effizienz. Die neue Leuchtdiode nutzt Crees EasyWhite-Technologie. In einer einzelnen LED kombiniert das Verfahren das branchenweit engste Farb-Binning mit einer hohen Lichtleistung. Dadurch ist die XM-L2 EasyWhite LED ein idealer Ersatz für herkömmliche 50-Watt Halogenleuchtmittel.

Die XLamp XM-L2 EasyWhite LED ermöglicht eine bessere Lenkung des Lichts und lässt sich in vorhandene Produkte von Cree integrieren. Cree hat die XLamp XM-L2 EasyWhite LED für kompakte Leuchten konzipiert, in denen eine einzelne Leuchtdiode als Leuchtmittel eingesetzt wird. Das Erscheinungsbild und die Farbkonsistenz der XM-L2 entsprechen der von traditionellen Halogenlampen. Die XLamp XM-L2 EasyWhite LED steht in Bins auf Basis von 2- und 4-stufigen MacAdam-Ellipsen zur Verfügung und bietet sehr gute Farbkonsistenzwerte. Diese sind vor allem bei Beleuchtungssystemen wichtig, die im Einzelhandel, in Wohngebäuden, Museen sowie im Hotel- und Gaststättengewerbe Verwendung finden.

Charakterisiert bei 85 Grad Celsius, ist die Cree XM-L2 EasyWhite LED mit CRI-Werten (Color Rendering Index) von mindestens 80 und 90, für Farbtemperaturen von 5.000 K bis 2.700 K sowie in Konfigurationen von 6 Volt oder 12 Volt verfügbar. Leuchtenhersteller, die ihre Produkte gemäß der ENERGY STAR-Spezifikation zertifizieren lassen möchten, profitieren zudem davon, dass es sich bei der XM-L2 EasyWhite um das Nachfolgemodell der XM-L EasyWhite LED handelt. Aus diesem Grund verringert sich die LM-80-Qualifizierung auf 3.000 Stunden. Das ist die Hälfte der Zeit, welche die ENERGY STAR-Spezifikation normalerweise vorgibt.

Ausführliche Informationen zur XM-L2 EasyWhite von Cree unter: info@msc-technologies.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2219 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MSC Technologies GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MSC Technologies GmbH lesen:

MSC Technologies GmbH | 25.10.2016
MSC Technologies GmbH | 21.10.2016

MSC Technologies liefert seine leistungsfähigen Industrierechner mit Remote Diagnostic Tool zur Eliminierung der Stillstandszeiten

Stutensee, 21.10.2016 - MSC Technologies, ein Unternehmen der Avnet Inc. (NYSE: AVT), bietet die Möglichkeit, die kompakten Embedded-Systeme seiner NanoServer®-Familie und die Mainboard-Versionen seiner 19-Zoll-Infinity®-Rechner mit dem Remote Dia...
MSC Technologies GmbH | 06.10.2016

MSC Technologies präsentiert robuste SSD-Generation mit 256 Bit AES- Verschlüsselung von InnoDisk

Stutensee, 06.10.2016 - MSC Technologies, ein Unternehmen der Avnet Inc. (NYSE: AVT), hat die neue SSD-Serie InnoRobust von InnoDisk mit einer maximalen Speicherkapazität von 512 GB und einer 256 Bit AES-Verschlüsselung in sein Lieferprogramm aufge...