info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ole Albers |

Buchautor bietet eigenes kostenpflichtiges E-Book auf illegalen Tauschbörsen an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Autor Ole Albers hat die E-Book-Version seines Romans "Alstervergnügen" zeitgleich zur offiziellen Veröffentlichung als modifizierte Version in illegalen Tauschbörsen angeboten.

Hamburg, 28. Juli 2014 - Der Autor Ole Albers hat die E-Book-Version seines Romans "Alstervergnügen" zeitgleich zur offiziellen Veröffentlichung als modifizierte Version in illegalen Tauschbörsen angeboten. Äußerlich nicht von der regulären Version zu unterscheiden hat der Autor einige zusätzliche Passagen in sein Buch eingebaut.

So regt sich etwa der Held der Geschichte beim DVD - Schauen über den Anti-Raubkopierer-Vorspann der GVU auf. Nachdem er festgestellt hat, dass nur ehrliche Käufer diesen Vorspann sehen, Raubkopierer jedoch nicht, wendet er sich plötzlich an den ertappten Leser und erklärt, warum das in diesem Buch einmal genau anders herum funktioniert.

Es bleibt allerdings bei kleinen Nadelstichen und es wurden auch keine Inhalte entfernt. So hofft der Autor einerseits erfolgreich an das schlechte Gewissen einiger Schwarzleser zu appellieren und gleichzeitig Rachebewertungen zu verhindern.

Als Kapitulation vor den Raubkopierern will Albers seine Aktion jedoch nicht verstanden wissen. Er macht in der modifizierten Version an einigen Stellen sehr deutlich, was er davon hält, sein Werk illegal zu kopieren. Illusionen gibt er sich jedoch auch nicht hin: "Wenn ich 1% der Schwarzleser dazu kriege, mein Buch doch zu kaufen, wäre ich schon zufrieden", so der Autor.

Albers sieht dies als zunächst einmaliges Experiment. Nur wenn es deutliche Hinweise gibt, dass dieses Vorgehen auch zielführend ist, will er auch bei folgenden Romanen wieder diese Strategie fahren.

Und für seine ehrlichen Leser verzichtet er weitestgehend auf technische Kopierschutzmaßnahmen. Sofern das Format dies nicht zwingend vorschreibt, ist sein E-Book immer DRM - frei.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ole Albers (Tel.: 04018112264), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 1979 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema