info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eskatoo GmbH |

eskatoo gewinnt Etat für Internet-Auftritt der ThyssenKrupp Stahl AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Nürnberg, 20.09.2001: Der Stahlhersteller ThyssenKrupp Stahl aus Duisburg wird seinen Internet-Auftritt einem Relaunch unterziehen. Der Auftrag dazu wurde an den Multimedia-Dienstleister eskatoo (Köln) vergeben und beinhaltet den Relaunch der Website www.thyssen-krupp-stahl.de mit Integration eines Content Management-Systems von Gauss. Die Website soll aktuellen Anforderungen angepasst und das Design modernisiert werden.

Unternehmens-Kurzporträts

ThyssenKrupp Stahl AG

Die ThyssenKrupp Stahl AG mit Hauptsitz in Duisburg ist Hersteller von hochwertigem Qualitätsflachstahl. Zur Produktpalette gehören Grobbleche, Warmband und Feinbleche. Mit einem gegenwärtigen Umsatz von rund 5,6 Mrd. Euro und einer Jahresproduktion von 15 Mio. Tonnen ist das Unternehmen führend in Europa und weltweit die Nummer Drei. Die Tochtergesellschaft der ThyssenKrupp Steel gehört zum ThyssenKrupp Konzern und hat neben weiteren Werken und Produktionsanlagen in Bochum, Dortmund, Kreuztal, Finnentrop und Neuwied zahlreiche Beteiligungen an Unternehmen im In- und Ausland.

eskatoo GmbH

Die eskatoo GmbH ist eine Multimedia-Agentur mit Standorten in Nürnberg, Köln, Hannover und Mailand. Die Geschichte des Unternehmens beginnt 1993 mit der Gründung der Grundig Multimedia Solutions (GMS). Drei Jahre später ging eskatoo als Management Buyout aus der GMS hervor – Unternehmenssitz ist Nürnberg. Aufgrund des rasanten Wachstums erweiterten die Gründer und Geschäftsführer Dr. Guido Korff und Friedrich Schreieck die Geschäftsführung um Stephan Probst, Rainer Zahner und Georg Stiegler. eskatoo erzielte 1999 mit 34 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 3 Mio. Euro. Das Jahr 2000 schloss eskatoo mit einer Mitarbeiterzahl von 105 und einem Umsatz von rund 5,4 Mio. Euro ab.

Zu den Kernkompetenzen von eskatoo gehören e-Business- und Marketing-Consulting ebenso wie kreative Realisation in Text, Online- und Print-Design sowie Softwareentwicklung. Nicht zuletzt deshalb lautet der Slogan von eskatoo: Consulting. Creating. Computing. eskatoo arbeitet branchen-, hersteller- und produktunabhängig. Zu den Kunden gehören zum Beispiel Siemens, Grundig, DaimlerChrysler, Varta, Neckermann, Lloyd Schuhfabrik, Sparkasse Nürnberg und Sparkasse Hannover, Mannesmann Sachs, Kirch Communications, BSW Verbraucher Service, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Helvetia Versicherungen und andere.



Weitere Informationen zu eskatoo erhalten Sie unter www.eskatoo.de.

Bei Veröffentlichung dieser Information bitten wir Sie
um ein Belegexemplar. Dafür vielen Dank!

Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
eskatoo GmbH
Beate Wiesenburg
Leitung Marketing / Public Relations
Pillenreuther Str. 165
90459 Nürnberg

phone 0911 / 8 18 75 - 139
fax 0911 / 8 18 75 - 99
e-mail wiesenburg@eskatoo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Wiesenburg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2845 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eskatoo GmbH lesen:

eskatoo GmbH | 31.10.2001

Varta-Website feiert fünften Geburtstag - eskatoo feiert mit

Seit fünf Jahren ist Varta bereits online – ein geradezu biblisches Alter im World Wide Web. Und: „Seit Beginn ist die e-Business-Agentur eskatoo unser verlässlicher Partner bei der Umsetzung der hohen Anforderungen des Varta-Onlinedienstes", erk...
eskatoo GmbH | 23.10.2001

Modern und kommunikativ: die neue Website der Universität Dortmund

Nürnberg, 23.10.2001: Wissenschaft präsentiert sich in neuem Outfit: Die Universität Dortmund will ihren Internetauftritt modernisieren, das neue Corporate Design der Uni professionell adaptieren und ihr Serviceangebot verbessern. Die Multimedia-A...
eskatoo GmbH | 15.10.2001

DATEVstadt - der Relaunch ging an eskatoo

Nürnberg, 15.10.2001: Lust auf einen virtuellen Bummel durch die City? Urbanes Leben erwartet die Besucher der DATEVstadt: Shoppen, das Rathaus besuchen, geschäftliche Besorgungen erledigen, im Café chatten oder im Info-Center recherchieren. Die D...