info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASD Online Marketing UG |

Wohnen und Arbeiten in Essen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wer längere Zeit - ob beruflich oder privat - in Essen verbringt, sucht nach einer Alternative zum Hotel

Mobilität, Flexibilität: In der modernen Arbeitswelt ist es normal geworden, dass Arbeitnehmer längere Zeit in fremden Städten leben und arbeiten. Um sich auch dort, fern von Familie, Freunden und Heimat, wohl zu fühlen, ist eine möblierte Wohnung auf Zeit ideal. Die Mitwohnzentrale http://www.zeitwohnen.de bietet schöne Zweitwohnungen, komfortabel möblierte Wohnungen und sogar möblierte Häuser zur Zwischenmiete nicht nur in Essen, sondern auch in Bonn, Bochum, Dortmund oder Köln.



Essen ist das Zentrum des Ruhrgebiets, Sitz der Universität Duisburg-Essen und zahlreicher anderer hochrangiger Bildungseinrichtungen sowie als bedeutender Industriestandort Sitz von international tätigen Großunternehmen wie ThyssenKrupp, die RWE AG, die Schenker AG und vielen anderen. Auch die Messe Essen genießt einen international bedeutsamen Ruf.



Jedes Jahr zieht es zahlreiche Mitarbeiter der genannten Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch aus dem Ausland nach Essen. Neben den Berufstätigen, die für einige Wochen oder Monate in Essen arbeiten, kommen auch zahlreiche Studenten an die Universität (die zu den größten der Bundesrepublik gehört) und andere Bildungseinrichtungen. Viele dieser Menschen kommen nur für wenige Wochen, andere bleiben mehrere Jahre. Sie alle müssen in dieser Zeit irgendwo wohnen - mit Hilfe des Portals http://www.zeitwohnen.definden Berufstätige und Studenten möblierte Zweitwohnungen und möblierte Wohnungen zur Zwischenmiete - ob sie nur für einen Monat bleiben oder für ein ganzes Studium. Ein Hotel ist für viele keine Alternative zum Wohnen auf Zeit, schließlich ist ein solches nicht nur teuer, sondern auch nicht unbedingt dafür geschaffen, sich darin dauerhaft heimisch zu fühlen. Das Wohnen auf Zeit bietet ein behagliches Gefühl wie man es zu Hause hat - und die Sicherheit, die es nur in den "eigenen" vier Wänden geben kann.



Möblierte Wohnungen und Häuser werden in folgenden beliebten Essener Stadtteilen vermittelt:



Altendorf

Altenessen

Essen-Zentrum

Frohnhausen

Gerschede

Katernberg

Kettwig

Kupferdreh

Nordviertel

Ostviertel

Rüttenscheid

Schonnebeck

Stadtwald

Stoppenberg

Überruhr-Holthausen



Ob möblierte Wohnung, möbliertes Apartment oder möbliertes Haus, mit Hilfe der Mitwohnzentrale von http://www.zeitwohnen.de werden Wohnungssuchende in Essen schnell fündig. Jedes Mietobjekt wird vor der Vermietung anhand einer Checkliste überprüft: Lage, Infrastruktur und Verkehrsanbindung sind ebenso wichtige Kriterien wie Ausstattung und Mietpreis der gewünschten

Wohnung. So findet der Mieter auf Zeit die ideale Wohnung für einen längeren Aufenthalt in Essen, aber auch in Bochum, Bonn, Dortmund oder Köln.



Anfragen und Suchaufträge für möbliertes Wohnen auf Zeit:

Hotline 0211 800 234-0



Homepage für Online-Suche und Reservierung:

http://www.zeitwohnen.de

info@zeitwohnen.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Zeljko Crepulja (Tel.: +49 (0) 2041 7719734), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3690 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASD Online Marketing UG lesen:

ASD Online Marketing UG | 09.07.2015

320 Millionen Jahre alte Natursteine für Haus und Garten

Granit ist ein extrem langlebiges und beliebtes Gestaltungsmittel zur Anlage von Treppen und Wegen, als Verblendsteine, zur Gestaltung von Mauern und vieles mehr. Welche Steine passen zu welchem Projekt und was sollte man dabei beachten? Diese Frag...
ASD Online Marketing UG | 09.07.2015

Deutschlands schönste Natursteinplatten und Pflaster aus Oer-Erkenschwick

Während Granit nahezu unverwüstlich ist, verwittert Sandstein auf eine elegante und auch gewollte Art und Weise. Ein Vintage-Effekt, der aktuell sehr begehrt ist in der Gartenarchitektur. Laien können oft schwer einschätzen, welcher Naturstein d...
ASD Online Marketing UG | 09.07.2015

Lange Regenperioden erhöhen Risiko für Hangrutschung – was kann man tun?

Im Gegensatz zum nüchternen Betonstein, der bisher meist für Hangbefestigungen verwendet wurde, bilden natürliche Steine mit dem sich verändernden Tageslicht zu jeder Jahreszeit eine lebendige Kulisse, die mit nichts anderem zu vergleichen ist B...