info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OPEN MIND Technologies AG |

hyperMILL®: optimierte Strategien vom Bohren bis zum High Performance Cutting

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


OPEN MIND auf der AMB


Die OPEN MIND Technologies AG präsentiert sich auf der AMB - Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung (Messe Stuttgart, 16. bis 20. September). Am Stand B32 in Halle 4 zeigt der Entwickler von CAM/CAD Software und Postprozessoren die neue Version...

Weßling, 29.07.2014 - Die OPEN MIND Technologies AG präsentiert sich auf der AMB - Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung (Messe Stuttgart, 16. bis 20. September). Am Stand B32 in Halle 4 zeigt der Entwickler von CAM/CAD Software und Postprozessoren die neue Version 2014.1 der CAM-Lösung hyperMILL® inklusive des CAD-Anteils hyperCAD®-S und des High Performance Cutting Moduls hyperMAXX®. Die neue Version bietet erweiterte 5Achs-Bearbeitungsstrategien und zahlreiche Komfortfunktionen zur vereinfachten Bedienung.

hyperCAD®-S ist das hyperMILL®-eigene CAD-System, das speziell auf die Bedürfnisse von CAM-Anwendern zugeschnitten wurde. Mit dem Modul "Deformation" hat hyperCAD®-S eine völlig neue Funktion erhalten. Das leistungsstarke Werkzeug zur gezielten Verformung von Geometrien erlaubt globale und lokale Veränderungen von Bauteilbereichen. Dies war bisher oft nur mit aufwendigen Modellierungstechniken möglich. Zu den weiteren Verbesserungen in hyperCAD®-S gehören Kontextmenüs für Werkzeugwege und die Möglichkeit, Elemente gegen Löschen und Editieren zu sperren.

Intelligente 5Achs-Strategien - Bohren in Arbeitsebenen

Neue Funktionen bietet zudem die 5Achs-Nachbearbeitung. Beim Umrechnen von 3Achs- auf 5Achs-Werkzeugbahnen können jetzt unterschiedliche Arten von Werkzeugtypen - Tonnen- und Scheibenfräser - eingesetzt werden. Durch neue Strategien lässt sich das Werkzeug an das Bearbeitungsmodell anstellen. Diese Funktion ist auch zum Schruppen mit hyperMAXX® einsetzbar. Beim 5Achs-Bohren lautet das Motto jetzt: "Bohren in Arbeitsebenen". Mit dem neuen Bohrmodus lässt sich die Richtung von Bohrungen mithilfe von Arbeitsebenen definieren. Für die unterschiedlichen Arbeitsebenen werden nach Anwendervorgaben jetzt relative Sicherheitsebenen verwendet. Zuvor wurde mit einer globalen Sicherheitsebene gearbeitet. Das neue, vereinfachte Verfahren erhöht die Sicherheit und hat den Vorteil, auf allen Maschinen nutzbar zu sein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 2008 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: OPEN MIND Technologies AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OPEN MIND Technologies AG lesen:

OPEN MIND Technologies AG | 26.10.2016

Werkzeugdatenbereitstellung aus der Werkzeugverwaltung EVOtools

Weßling, 26.10.2016 - EVO Informationssysteme und die OPEN MIND Technologies AG, Hersteller von CAM/CAD-Systemen, kooperierten, um Anwendern eine Lösung zur Verfügung zu stellen, damit Werkzeugdaten dynamisch aus der Werkzeugdatenbank direkt in da...
OPEN MIND Technologies AG | 12.10.2016

Neue Funktionen für das Fräsdrehen

Weßling, 12.10.2016 - Die OPEN MIND Technologies AG veröffentlicht Version 2017.1 des CAM-Systems hyperMILL®. Anwender profitieren von zahlreichen neuen Funktionen und Optimierungen, die ein schnelleres Programmieren ermöglichen, und gleichzeitig...
OPEN MIND Technologies AG | 28.09.2016

Aus dem Vollen gefräst

Weßling, 28.09.2016 - Bei North Bucks Machining Ltd in Milton Keynes (UK) wurde mit einem aus dem Vollen gefrästen Mountainbike-Rahmen ein neues Referenzwerkstück für die Möglichkeiten der CAM-Suite hyperMILL® von OPEN MIND Technologies geschaf...