info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Black & Decker |

Weiterentwickelter Dreieckschleifer "Mouse" von BLACK+DECKER: Schleifer hat sich gemousert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


120 Watt für hohen Materialabtrag / Verbesserte Handhabung und Kontrolle durch zwei Griffflächen und Kompaktdesign / Aufsatzmöglichkeit für Finger-/Konturenschleifer / Schleifgitter im Lieferumfang

Mehr als fünf Millionen Mal ist der Dreieckschleifer "Mouse" von BLACK+DECKER seit seiner Einführung 1998 europaweit verkauft worden. Das heißt, durchschnittlich 300.000 Stück im Jahr, 900 pro Tag, ca. einer aller zwei Minuten. Zur ungebrochenen Erfolgsgeschichte tragen auch die kontinuierlichen Weiterentwicklungen bei. Ab September gibt es das mit Blick auf Materialabtrag, Bedienung, Staubabsaugung und Staubfangsystem optimierte Modell KA2000 - die nunmehr sechste Version und Nachfolger des für Design und Bedienkomfort mit dem Plus X Award ausgezeichneten Modells KA1000.



Hoher Materialabtrag bei hoher Kontrolle

Mit 120 statt bisher 55 Watt ist der Motor der neuen Mouse deutlich leistungsstärker als der ihres Vorgängers. Das macht sich in einem hohen Materialabtrag beim Schleifen und Entrosten bzw. einem schnellen Arbeitsfortschritt beim Reinigen und Polieren bemerkbar. Damit sich der Schleifer trotz des spürbar kraftvolleren Motors kontrolliert und ermüdungsarm führen lässt, verfügt die Mouse sowohl über einen Hauptgriff als auch eine zweite Grifffläche im vorderen Bereich, die verschiedene Griffpositionen erlauben. Unterschiedliche Oberflächenstrukturen der großflächigen Gummierungen erhöhen dabei die Griffsicherheit. Beim Schleifen anfallender Staub wird durch den im Staubfangkanister verbauten Filter angesaugt. Aufgrund der größeren Oberfläche des Mikrofilters und des optimierten Luftstroms ist im Vergleich zum Vorgängermodell die Staubabsaugung deutlich effizienter. Das hält nicht nur die Arbeitsumgebung sauber, sondern verbessert auch das Schleifergebnis. Weil der Staubfangbehälter nun auch transparent ist, erkennen Anwender jederzeit den Füllstand und können ihn rechtzeitig entleeren, um die Abtragsleistung konstant hoch zu halten.



In Ecken und Winkeln zu Hause

Staubabsaugung und Schleifbild werden zusätzlich optimiert, wenn die im Lieferumfang enthaltenen Schleifgitter zum Einsatz kommen. Im Vergleich zu Schleifpapier reduziert die offene Gewebestruktur der Schleifgitter das Zusetzen der Oberfläche mit Schleifstaub, der durch die Vielzahl der kleinen Öffnungen im Gitterleinen effektiver abtransportiert wird. Das erhöht die Lebensdauer des abwaschbaren und wiederverwendbaren Schleifmittels und hält die außergewöhnlichen Schleifeigenschaften über einen viel längeren Zeitraum hoch. Gewechselt werden die Schleifmittel schnell und bequem per Klettaufnahme. Fürs Schleifen von Ecken und Falzen lässt sich ein im Lieferumfang enthaltener Fingerschleifer aufsetzen sowie weitere separat erhältliche Konturenaufsätze. Gerade in solchen schwer zugänglichen Stellen fühlt sich die Mouse aufgrund ihrer kompakten Bauweise besonders wohl. Für eine längere Lebensdauer des Werkzeugs sind wichtige Bauteile wie Schalter und die Halterung des Staubfangbehälters staubversiegelt.



Erhältlich ist der neue Dreieckschleifer KA2000 von BLACK+DECKER ab September 2014 in zwei Versionen: inkl. Fingerschleifer-Aufsatz, zwei Fingerschleifpapieren, drei Schleifgittern und Werkzeugtasche (KA2000) für EUR 49,95 oder inkl. Fingerschleifer-Aufsatz, zwei Fingerschleifpapieren, sechs Schleifgittern und Koffer (KA2500K) für EUR 59,95 (jeweils unverbindliche Preisempfehlung). Darüber hinaus gibt es separat erhältliches Zubehör:

o Schleifgitter K80, 3 Stück (X39122), EUR 4,99

o Schleifgitter K120, 3 Stück (X39127), EUR 4,99

o Schleifgitter K240, 3 Stück (X39132), EUR 4,99

o Schleifgitter-Sortiment 1x K80, 1x K120 und 1x K240 (X39137), EUR 4,99

o 6-teiliges Reinigungsset (X31024), EUR 15,99


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Susanne Hoffmann (Tel.: 06126-210), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 4050 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Black & Decker


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Black & Decker lesen:

Black & Decker | 26.09.2014

Neuer 15-in-1 Dampfbesen von BLACK+DECKER: Dampfreinigen im ganzen Haus

Mit 15 verschiedenen Zubehören und Funktionen ist der neue, ab November 2014 erhältliche Dampfbesen FSMH16151 von BLACK+DECKER der derzeit vielseitigste Dampfreiniger. Hartböden säubert das Bodengerät hygienisch tiefenrein und Teppiche können a...
Black & Decker | 27.08.2014

Neue BLACK+DECKER Handstaubsauger mit Lithium-Akku: Sauber, Sauger!

Nicht nur eine höhere, sondern auch eine konstante Saugkraft bis zum Ende, stromsparend durch vier Mal schnellere Ladung, eine längere Lebensdauer, leichter und kompakter: Im Vergleich zu Handstaubsaugern mit NiMH-Akku erledigen die neuen Dustbuste...
Black & Decker | 22.08.2014

Neues 3-in-1 Elektro-Laubsaugersortiment von BLACK+DECKER

Rasen-, Heckenschnitt und Blütenblätter entfernen, Laub und Reisig zusammenblasen, Regenrinnen und Abflüsse säubern und Pulverschnee wegblasen: Kombinierte Laubsauger, -bläser und -häcksler sind deutlich vielseitiger als Besen und Rechen. Zudem...