info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

"Nichts ist mehr für die Ewigkeit"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


So schnell wie uns Menschen in unserem Leben begegnen, so schnell sind sie oftmals auch wieder aus unserem Leben draußen. Menschen verlieben sich, sie entlieben sich aber auch wiede. Was einst die große Liebe war, weicht am Ende Wut, Enttäuschung und vielleicht sogar auch Hass.

Offensichtlich sind viele Menschen gar nicht bindungsfähig, sind ihr ganzes Leben auf der Suche, tragen tiefe Narben auf ihrer Seele. Menschen gehen nicht mehr gemeinsam durch Krisen, sie trennen sich, wenn es schwierig wird. 

Autorin Angelika C. Schweizer hat siet vielen Jahren eine Konstante in ihrem Leben. Es ist ihre Stute Etienne. In ihrem Buch "Freunde fürs ganze Leben - wie geht das?" schreibt sie über diese ganz besondere Beziehung. Beide mussten viele Krisen zusammen meistern, ein grooßer Teil ihrer gemeinsamen Zeit war geprägt von Missverständnissen und falscher Kommunikation, was sich auf Seiten der Stute in Aggression niederschlug. Schweizer hat aber nicht eine Sekunde daran gedacht, sich von ihrer Stute zu trennen, selbst ein beinahe tödlicher Unfall erschütterte ihre Liebe zu der bildschönen Stute nicht. Im Gegenteil, sie drehte das Rad der Zeit zurück, lernte ihr Pferd endlich zu verstehen und heute verbindet Beide eine Liebe, von der Schweizer sagt, dass sie eine solche für einen Mensch niemals empfinden könne. Dieses Buch ist offen und ehrlich, beschreibt die Gefühlswelt der Autorin ganz genau. Dabei denkt sie auch laut darüber nach, wie es sein wird, wenn ihr ihre Stute eines Tages sagen wird, dass ihr die Kraft zum Leben nicht mehr reicht. Schweizer weiß, dass sie dieses Glück nicht lebenslänglich festhalten kann. Wie sie aber mit diesem Verlust umgehen soll, weiß sie nicht, denn Etienne ist nun mal die Liebe ihres Lebens udn gegen Gefühle ist man bekanntermaßen machtlos.

Das Buch ist Hardcover, hat 176 Seiten und zahlreiche Farbaufnahmen. Es kostet EUR 19,90 und ist über den Online-Shop des Verlags und auch im Buchhandel erhältlich. Überall auch als ebook. 

 



Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika C. Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2156 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...