info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
renervis / ACT-ORANGE |

Prominente Schirmherrschaft für ACT-ORANGE übernommen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Dr. Franz Alt und Hans-Josef Fell übernehmen Schirmherrschaft für Promotiontour für erneuerbare Energien

Breunigweiler (Rheinland-Pfalz), den 05 August 2014. Anfang Juli startete die Promotiontour für erneuerbare Energien, Energieeffizienz und alternative Antriebe von Gregor Weber. Unterstützt wird sie dabei von der Initiative ACT-ORANGE, die hierzu von Weber gegründet wurde und unabhängig und gemeinnützig über die Themen Klimawandel, Energiewende und Nachhaltigkeit informiert. Etwa 2.000 Besuchern fanden sich auf bisher drei Veranstaltungen, auf denen Leuchttürme der Energiewende präsentiert und u.a. über Klimawandel und mögliche Gegenmaßnahmen informiert wurde, ein; "damit wurden alle Erwartungen übertroffen" so Weber. ACT-ORANGE wurde bereits als UNESCO Weltdekadeprojekt "Bildung für nachhaltige Entwicklung" aufgenommen und nominiert für den RENERRGY AWARD 2014.



Aktuell haben mit Dr. Franz Alt und Hans-Josef Fell nun zwei prominente Experten und gefragte Redner die Schirmherrschaft für ACT-ORANGE übernommen.

Franz Alt, Journalist und Umweltapostel, schreibt Gastkommentare und Hintergrundberichte für über 40 Zeitungen und Magazine, hält weltweit 200 Vorträge pro Jahr und berät Konzerne und Regierungen in Energiefragen auf der ganzen Welt (www.sonnenseite.com).

Hans-Josef Fell, ehemals Mitglied des deutschen Bundestages und Autor des Entwurfs des EEG 2000 ist heute Präsident der Energy Watch Group und Botschafter für 100% Erneuerbare Energien; er schreibt und referiert regelmäßig über Themen zu Klimawandel und Energiepolitik.(www.hans-josef-fell.de).

Beide Schirmherren wurden für ihr Engagement für Nachhaltigkeit und Klimaschutz mehrfach international ausgezeichnet.

"Die Übernahme der Schirmherrschaft durch die Herren Alt und Fell freut mich besonders; zeigt es doch Wertigkeit und Wichtigkeit der Initiative ACT-ORANGE", so Weber.



Von Juli bis Oktober werden im Rahmen der Promotiontour bundesweit Vorzeigeprojekte mit interessantem Rahmenprogramm präsentiert, die Weber für seine Tour als sogenannte Leuchttürme der Energiewende ausgewählt hat. Aber auch international findet die Initiative bereits Beachtung. Nach dem Erfolg einer Veranstaltung an Hochschulen in Singapur, ist Gregor Weber nun auch eingeladen zu Vorträgen an australischen Universitäten.

Neben Details zur Tour (Projektskizze, Termine, Unterstützer) bietet die Internetseite www.act-orange.org Berichte zu den einzelnen Veranstaltungen und Begleitinformationen zur Tour. Für alle Veranstaltungen der ACT-ORANGE-TOUR ist der Eintritt frei.



Kontakt: www.act-orange.org


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Gregor Weber (Tel.: 06357 3683095), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 2935 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema