info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GlobalCom PR Network GmbH |

Content Management System für Online-Tourismusführer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Spanische Tourismus-Plattform wird mit Worldsoft-CMS verwaltet


Neuchatel, 24. April 2006 – Inhaber und Partner der spanischen Tourismus-Plattform www.gastro-test.info bauen bei der Pflege ihrer Website auf das Content Management System der Worldsoft AG, einem führenden Anbieter von Webhosting- und E-Business-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Europa.

Die Plattform wurde von dem deutschen Unternehmer Klaus Tannhäuser entwickelt, der vor Jahren seinen Firmensitz auf die spanische Insel Mallorca verlegte. Sie beinhaltet neben einem umfassenden Hotel- und Gastronomie-Verzeichnis eine Jobbörse sowie eine Übersicht zu Fort- und Weiterbildungsseminaren im Tourismusbereich auf der Insel. Die Plattform richtet sich an Eventagenturen, Reiseveranstalter und Touristen. Die Partner von Tannhäuser sind die Hoteliers und Gastronomen auf der Insel, die auf der Website ihr Angebot präsentieren.

Für die Einrichtung und Pflege der Plattform holte sich Tannhäuser unter anderem in den USA und Spanien Angebote ein, entschied sich letztlich jedoch für die Schweizer Worldsoft AG. So empfand er beispielsweise das Preis-Leistungsverhältnis der anderen Kandidaten als unangemessen. Zudem war Worldsoft der einzige Anbieter, der eine eindeutige Preisaussage treffen konnte. „Ausschlaggebend waren jedoch die Enterprise- und Content Management-Systeme des Schweizer Unternehmens, die in ihrer Komplexität und Anwenderfreundlichkeit überzeugten“, erklärt Tannhäuser. Als serverbasierende ASP-Lösungen ermöglichen sie niedrige Implementierungs- und Betriebskosten. Die Software wird nicht gekauft, sondern liegt bei Worldsoft für eine monatliche Pauschale auf leistungsstarken Servern zum Abruf bereit. Positiv bewertete Tannhäuser auch, dass der dreisprachige Aufbau der Plattform für Worldsoft, im Gegensatz zu den anderen Anbietern, kein Problem darstellte.

Für die Erstellung der Plattform war der Worldsoft-Partner muks-media verantwortlich. Der alte Auftritt konnte weitgehend in die neue Plattform integriert werden. Das Layout wurde optimiert und die Inhalte und Navigation in den Sprachen Spanisch, Englisch und Deutsch angelegt. muks-media stellte die Plattform innerhalb von sechs Wochen fertig. Eine kurze Schulung sorgte für eine problemlose Einführung.

CMS und ECMS – modular, skalierbar und dezentral bedienbar
Tannhäuser sowie die einzelnen Partner-Hotels und -Restaurants loggen sich mit Benutzername und Passwort auf der Website ein und bearbeiten die mit Lese- und Schreibrechten versehenen Inhaltsseiten direkt über den Browser. Die Partner aktualisieren beispielsweise Speisekarten und Preisangaben oder stellen Informationen über die neuesten Specials und Promotion-Aktionen ins Netz. Zudem unterstützt Tannhäuser die Partner mit zahlreichen Online-Marketing-Aktivitäten. So legt er Gästebücher im Internet für sie an oder wertet die in den Restaurants und Hotels ausliegenden Feedbackkarten mit einem eigenen Programm aus.

Die Worldsoft-Lösungen sind modular, ausbaufähig und aufeinander abgestimmt. Tannhäuser, der mit dem CMS startete, ergänzte vor kurzem das ECMS-Modul „Communication Center“. Mit dem Modul lassen sich personalisierte Rund-Emails und -Briefe versenden oder Brief-Vorlagen speichern und nach unterschiedlichen Kriterien selektieren. Der Versand personalisierter Newsletter an Partner und Interessierte ist eine zentrale Maßnahme und dient der Information über Neuzugänge, Mitglieder oder zentrale Aktionen. „Der Versand meines ersten Newsletters hat mir gleich zwei neue Kunden eingebracht“, erklärt Tannhäuser.

Tannhäuser plant den weiteren Ausbau der Plattform und wird zunächst Ibiza und dann das spanische Festland miteinbeziehen. Darum hat er sich über Worldsoft bereits alle für ihn relevanten Domain-Namen reservieren lassen und spielt mit dem Gedanken, das CMS zu kaufen. Auch in diesem Fall würde er jedoch wegen der Updates der Software im ständigen Kontakt mit Worldsoft bleiben.

Über die Worldsoft AG
Die Worldsoft AG mit Sitz in Neuchatel, Schweiz, ist ein führender Anbieter von Webhosting und E-Business-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Europa und wurde im Jahr 2000 gegründet. Die Web und Enterprise Content Management-Lösungen bietet Worldsoft auf ASP-Basis an. Europaweit hostet Worldsoft mehr als 12.000 Business Websites. Internet-Agenturen in über 300 Städten Europas realisieren die Webprojekte der Kunden und sind auch später als direkter Ansprechpartner vor Ort erreichbar. Vom Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. (eco) erhielt Worldsoft auf der CeBIT 2004 den „eco Award ASP & Online Services“. Weitere Informationen: http://www.worldsoft.de

Weitere Informationen:
GlobalCom PR-Network GmbH
Ralf Hartmann / Christine Greiner
Münchner Straße 14
D-85748 Garching
Tel.: 089 360 363 - 50 / - 43
Fax: 089 360 363 - 55
ralf@gcpr.net
christine@gcpr.net

Worldsoft AG
Gert F. Lang
Puits-Godet 12
Ch-2000 Neuchatel
Tel.: +41 32 729 00 40
Fax: +41 32 724 85 50
lang@worldsoft.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, christine greiner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 601 Wörter, 4719 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GlobalCom PR Network GmbH lesen:

GlobalCom PR Network GmbH | 13.10.2009

PR-Etat: GlobalCom PR-Network übernimmt PR-Arbeit für belegART

München, 13. Oktober 2009 – GlobalCom PR-Network GmbH, die inhabergeführte Münchner Dependance der gleichnamigen weltweiten Public Relations- und Marketing-Gruppe, freut sich über den Gewinn des Neukunden belegART, einem Komplettservice rund um...
GlobalCom PR Network GmbH | 13.07.2009

Kooperation von FAST LTA und Marabu ermöglicht hochsichere und kostengünstige Dokumentenarchivierung

Die Silent Cubes sind die ersten speziell auf eine kostengünstige, energiesparende und hochredundante Langzeitsicherung ausgelegten Festplattenspeicher. Damit stellen sie eine sinnvolle Alternative zu den bisher für diese Zwecke verwendeten optisch...
GlobalCom PR Network GmbH | 19.12.2007

GlobalCom PR-Network gewinnt Europalaunch-Etat von Bioenergie-Preisträger Primafuel

Das 2005 in Kalifornien gegründete Unternehmen Primafuel zeichnet sich unter anderem durch die Entwicklung von Verfahren zur Bioenergiegewinnung aus, die den CO2-Ausstoß über den gesamten Beschaffungs-, Herstellungs- und Vertriebsprozess senken. Z...