info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Datacolor AG Europe |

Datacolor stellt mit dem SpyderCHECKR® 24 ein neues Tool zur Kamera-Farbkorrektur für Foto und Video vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Erschwingliche, handliche Referenz, die professionell arbeitenden Fotografen und Videofilmern eine Lösung für die Farbsteuerung bei Aufnahmen fern des Studios anbietet


Zürich/Dietlikon, CH ? 5. August 2014 ? Datacolor, ein Weltmarktführer auf dem Gebiet der Farbmanagementlösungen, hat heute den SpyderCHECKR 24 angekündigt. Das Produkt stellt eine neue Ergänzung der SpyderCHECKR Produktlinie dar, die auch das Flaggschiff,...

Dietlikon, 05.08.2014 - Zürich/Dietlikon, CH ? 5. August 2014 ? Datacolor, ein Weltmarktführer auf dem Gebiet der Farbmanagementlösungen, hat heute den SpyderCHECKR 24 angekündigt. Das Produkt stellt eine neue Ergänzung der SpyderCHECKR Produktlinie dar, die auch das Flaggschiff, den SpyderCHECKR, mit 48-Feldern beinhaltet. Der SpyderCHECKR 24 ist eine präzise und vielseitig einsetzbare Referenz für die Kamera-Farbkalibrierung und den Weißabgleich. Er bietet sich als Basis für die Farbsteuerung in Fotografien und Videos insbesondere für professionell arbeitende Fotografen und Videofilmer an, die viel unterwegs sind. Handlich im Format und erschwinglich im Preis wurde der SpyderCHECKR 24 für die Farbanpassung von Kamera und Aufnahme in Foto- und Videobearbeitungsworkflows entwickelt.

Mit seinen 24 spektral ausgeklügelten Farbfeldern bietet der SpyderCHECKR 24 die Genauigkeit normalgroßer Referenzkarten mit großen Farbfeldern in einem schlanken, kompakten Design. Die Graukarte des SpyderCHECKR 24 wird für den Weißabgleich und Belichtungskorrekturen direkt in der Kamera und in der Nachbearbeitung eingesetzt. Die Farbseite hingegen ermöglicht eine automatische Farbkorrektur der Aufnahmen direkt in Adobe® Photoshop® ACR, Adobe® Lightroom®, Hasselblad Phocus und Blackmagic DaVinci Resolve.

'Der größte Vorteil des Systems ist, dass die Kamera-Kalibrierung nicht auf RAW-Dateien beschränkt ist, sondern auch auf JPEGs und auf Videos angewendet werden kann', meint Lee Varis, Berufsfotograf und Digitalfotografiekünstler. 'Für Berufsfotografen, die Foto- und Video-Aufnahmen kombinieren und insbesondere vor Ort fotografieren und filmen, ist der SpyderCHECKR ein bahnbrechendes Tool.'

Der SpyderCHECKR 24 ist ab sofort für 42,00 Euro zzgl. MwSt. in Foto- und Video-Fachgeschäften oder online unter spyder.datacolor.com erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter datacolor.com/de/spydercheckr-24-pr.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 1981 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Datacolor AG Europe lesen:

Datacolor AG Europe | 07.04.2014

Datacolor präsentiert SpyderHD?, das neue Premiumprodukt in der Reihe erstklassiger Spyder Kalibrierungslösungen für Fotografen und Videofilmer

Dietlikon, 07.04.2014 - Datacolor®, ein Weltmarktführer auf dem Gebiet der Farbmanagementlösungen, hat heute SpyderHD?, eine erstklassige Farbkalibrierungssuite für professionelle Fotografen und Videofilmer und ambitionierte Amateure vorgestellt....
Datacolor AG Europe | 21.06.2013

Zeigen Sie der Welt Ihre Farben und kreieren Sie Bilder mit Wirkung mit Hilfe von Spyder4ELITE und Perfect Effects 4!

Dietlikon, 21.06.2013 - Mit Freude geben wir die Partnerschaft zwischen onOne Software und Datacolor bekannt und möchten Sie daran teilhaben lassen: Freuen Sie sich über einen KOSTENLOSEN Download der onOne Software Perfect Effects 4 Premium Editio...
Datacolor AG Europe | 06.08.2012

Datacolor kündigt Serie von kostenlosen Webinaren an

Dietlikon/Zürich, 06.08.2012 - Datacolor, ein weltweit führender Anbieter von Farbmanagement-Lösungen, kündigt eine Reihe von kostenlosen Webinaren im August an. Experten beantworten Fragen, wie Monitore korrekt kalibriert werden und wie professi...