info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) |

Die deutsche Automatenwirtschaft bildet aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auch die im Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) organisierte Automatenwirtschaft bildelt aus; Fachkraft für Automatenservice und Automatenfachmann/-frau

Die Automatenbranche benötigt qualifizierte Fachkräfte mit kaufmännischem, technischem und serviceorientiertem Qualifikationsprofil. Aus diesem Grund bildet die deutsche Automatenwirtschaft in zwei Ausbildungsberufen aus. Derzeit sind bundesweit mehr als 500 Auszubildende beschäftigt.



Durch eine abgeschlossene Berufsausbildung erhalten junge Menschen eine Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt. Daher werben wir sowohl bei den Automatenunternehmern, die erstklassig qualifiziertes Personal einstellen wollen, als auch bei neugierigen jungen Menschen, die auf der Suche nach einem interessanten Beruf sind.



Fachkräfte für Automatenservice sowie Automatenfachmänner und -frauen sind in Unternehmen der Automatenwirtschaft und in vielen anderen Bereichen tätig:

So gibt es unter anderem Waren-, Getränke- und Verpflegungsautomaten, Geld-, Bank-, Ticket-, Telefon-, Zeiterfassungs- sowie Unterhaltungsautomaten. Die Fachkräfte für Automatenservice beziehungsweise die Automatenfachleute können bei Automatenbetreibern wie Verkehrsunternehmen, Parkhausbetrieben, gastronomischen Einrichtungen, Geldinstituten, Spielstätten, Freizeiteinrichtungen und Geräteherstellern beschäftigt sein.



In unserer Ansprache nutzen wir einen Mix aus Online- und Printwerbung. Auch in der Presse wird die Ausbildung kontinuierlich thematisiert. Auf den Mitgliederversammlungen der BA-Landesverbände ist das Thema Ausbildung ebenso regelmäßig präsent. Hier wird über Aktuelles berichtet und das direkte Gespräch mit den Unternehmern gesucht.



Die Aktivitäten werden durch den Ausbildungsbeauftragten koordiniert, der die Anwerbung von Azubis und Unternehmen, die bereit sind auszubilden, steuert. Auch auf Ausbildungsmessen sind wir präsent. Ein Arbeitskreis Ausbildung setzt sich regelmäßig mit den anstehenden Themen auseinander und wirkt an der erfolgreichen Weiterentwicklung der Ausbildungsberufe in der Automatenwirtschaft mit.



Auf YouTube können zwei Videos zu den Ausbildungsberufen der Automatenwirtschaft angesehen werden:



1. Ausbildung zur Fachkraft für Automatenservice

https://www.youtube.com/watch?v=0tcoiUtJ17I#t=11



2. Ausbildung zum Automatenfachmann/-frau

https://www.youtube.com/watch?v=QR4tsdfhj_c


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Matthias Bannas (Tel.: 49302888070), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2344 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) lesen:

Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) | 09.04.2015

Erbschaftsteuer – eine Frage der Gerechtigkeit?

Sehr geehrte Leser, während auf dem politischen Parkett über die Auswirkungen der Erbschaftsteuer auf die Einnahmeseite der öffentlichen Haushalte, die Erhebungsbürokratie und die Belastungen für die Wirtschaft diskutiert wird, geht es am Stam...
Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) | 09.04.2015

Erbschaftsteuer – wie geht es weiter

Die Reform muss – entsprechend der Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts – bis Mitte 2016 stehen. Während einige Bundesländer zu dem Vorschlag aus dem Bundesfinanzministerium bereits leise Zustimmung signalisiert haben, kam nicht nur von der ...
Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) | 25.03.2015

Verstöße gegen den Mindestlohn – Altenpflege in Privathaushalten

Mit der Einführung der niedrigschwelligen Betreuungs- und Entlastungsleistungen im Pflegestärkungsgesetz sind zusätzliche Anreize zur Beschäftigung von Betreuungskräften direkt in Privathaushalten entstanden. Diese Kräfte geben sich als Selbsts...