info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
fileWorker.de |

fileWorkerPOS – Kassenlösung für Mac & Win

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Als eine vielseitige Lösung für den Point of Sale erweist sich fileWorkerPOS


Das Kassensystem vereint die Funktionalität einer Registrierkasse mit der eines Warenwirtschaftssystems. Von fileWorker.de speziell für den Einzelhandel entwickelt, automatisiert und vereinfacht es die Geschäftsabläufe.

Dem Händler eröffnen sich durch den Einsatz von fileWorkerPOS neue Möglichkeiten. Ihm stehen am Point of Sale alle wichtigen Daten zur Verfügung: Er kann eine Statistik auswerten, das Personal verwalten oder Artikel nachbestellen. Jederzeit und ohne großen Aufwand kann er Kassensturz machen oder den Tagesumsatz ermitteln. Und natürlich kann er mit fileWorkerPOS alle sonst üblichen Vorgänge an der Kasse erledigen.

Die Kassenlösung ist aus einzelnen Software-Modulen aufgebaut und lässt sich problemlos erweitern. Beispielsweise ist die Integration einer Office-Lösung oder die Anbindung an einen Webshop möglich.

Das Kassenmodul

fileWorkerPOS verwandelt den PC in eine moderne Ladenkasse. Der Verkäufer liest beim Kassieren die Artikel mit einem Barcodescanner ein. Der Scanner gehört zu den Hardware-Komponenten der Kassenlösung (natürlich lässt sich die Artikelnummer auch manuell eingeben).

Mit dem Modul lassen sich auch die weiteren Aufgaben an der Kasse unkompliziert erledigen: Der Verkäufer kann Gutscheine einlösen, den Umtausch von Artikeln regeln, Gutschriften erstellen oder einem Kunden Rabatt gewähren.

fileWorkerPOS ermöglicht auch das Erstellen von Umsatzstatistiken.

Der Verkäufer kann sich beispielsweise die Tagesumsätze anzeigen lassen und einen Überblick über die aktuellen Verkaufszahlen verschaffen.

Anhand des Kassenberichts kann der Verkäufer zudem feststellen, ob eine Kassendifferenz besteht. Das leidige Zusammenzählen des Barkassenbestandes entfällt.

Die Anwendungsmöglichkeiten des Kassenmoduls im Überblick:
Erledigen aller Vorgänge an der Kasse, z.B.:
- Zahlart bestimmen
- Rabatte gewähren
- Gutscheine einlösen
- Artikelumtausch
- Gutschrift erstellen
- Tagesumsätze anzeigen
- Kassenbericht

Warenwirtschaft
Die Office-Software setzt auf einem Warenwirtschaftssystem auf. fileWorkerPOS verwaltet die Warenflüsse in den Bereichen Einkauf, Verkauf und Lagerhaltung und deckt einen Großteil der kaufmännischen und administrativen Aufgaben ab.

Neben dem Artikelbestand erfasst das System auch die Daten von Kunden, Lieferanten, Herstellern und Mitarbeitern.

Artikelverwaltung
fileWorkerPOS macht die Warenflüsse transparent. Der Unternehmer hat somit zu jeder Zeit eine Übersicht über den Artikelbestand.

Anhand der Daten des Ein- und Verkaufs sowie der Lagerhaltung ermittelt das System Bestellvorschläge. Dadurch ist ein rechtzeitiges Nachfüllen der Vorräte sichergestellt.

Aufgrund der integrierten Office-Software gestaltet sich das Bestellen der Ware einfach: Der Anwender wählt einen Lieferanten aus und gibt den Artikel sowie die Bestellmenge an. Das System generiert dann automatisch eine Bestellung per Brief oder E-Mail.

Da Preislisten häufig in Form von Excel-Dateien vorliegen, bietet fileWorkerPOS auch die Möglichkeit, Datensätze dieses Dateityps in die Datenbank zu importieren. Dem Anwender bleibt also eine gesonderte Eingabe jedes neuen Artikels erspart.

In die Artikelverwaltung ist auch ein Kalkulationsmodul zur Ermittlung der Verkaufspreise integriert. Der Unternehmer kann den Netto-Verkaufspreis eines Artikels durch Angabe des Einkaufspreises und des von ihm erwünschten Ertrages pro Artikel ermitteln.

Die Artikelverwaltung von fileWorkerPOS besitzt folgende Funktionalität:
-permanente Bestandsführung
-integriertes Bestellwesen
-Datenimport aus Excel-Dateien
-Kalkulationsmodul zur Preisbestimmung

Kundenmanagement
Der Unternehmer kann die Umsätze aller Kunden, die im System erfasst sind, statistisch auswerten. Anhand einer Liste kann er feststellen, welche Kunden den meisten Umsatz eingebracht haben, und diese Informationen beispielsweise für seine Werbeaktionen nutzen.

fileWorkerPOS weist auch eine Serienbrief- und Serien-Email-Funktion auf. Der Unternehmer kann mit Hilfe der Office-Software ein Schreiben erstellen und per Post oder E-Mail an alle Kunden versenden, die im Adressdatensatz als Serienbrief-Empfänger definiert sind.

Mitarbeiterverwaltung
fileWorkerPOS verwaltet auch die Daten des gesamten Personals. Das Mitarbeitermodul ist mit nützlichen Tools ausgestattet: Beispielsweise informiert ein Urlaubsplaner den Unternehmer über die Urlaubsansprüche seiner Mitarbeiter.

Außerdem beinhaltet jeder Personalbogen eine Statistik mit den Umsätzen des jeweiligen Mitarbeiters. In diesem Bereich ist auch die vereinbarte Umsatzprovision eines jeden Mitarbeiters hinterlegt. Der Unternehmer hat also einen einfachen und schnellen Zugang zu allen relevanten Mitarbeiterdaten. Er kann zum Beispiel auch sehen, wie der Arbeitsplatz eines Mitarbeiters ausgestattet ist und mit welcher Software dieser arbeitet.

Darüber hinaus steht dem Unternehmer ein Bewertungstool zur Verfügung. Er kann die Mitarbeiter nach selbst gewählten Kriterien benoten. Das Tool ermittelt dann einen Durchschnittswert für jeden Mitarbeiter. Und auch die Zugriffsberechtigungen für die Nutzung der Datenbank legt der Unternehmer in diesem Modul fest.

Die funktionale Beschaffenheit der Mitarbeiterverwaltung umfasst:
- integrierter Urlaubsplaner
- Umsatzstatistik je Mitarbeiter
- Provisionsvergabe
- Inventarübersicht
- Bewertungstool
- Vergabe der Zugangsberechtigungen

Statistische Auswertungen
fileWorkerPOS ermöglicht umfassende Auswertungen der Daten aus dem Warenwirtschaftssystem.

Der Unternehmer kann sich jederzeit Statistiken über Kunden, Lieferanten und Hersteller, über Artikel und Warengruppen sowie über die Umsätze der Mitarbeiter erstellen lassen und diese Informationen für seine unter-nehmerischen Entscheidungen nutzen. Anhand der Statistiken kann er beispielsweise feststellen, welche Artikel, Warengruppen oder Mitarbeiter die besten Umsatz-ergebnisse erzielt haben oder wie sich der Umsatz im Vergleich zur Vorperiode entwickelt hat.

Systemumgebung
Die POS-Lösung basiert auf dem Datenbanksystem FileMaker Pro und läuft auf Windows- wie auf Macintosh-Betriebsebene. Der Einsatz im Netzwerk ist möglich. Selbst gemischte Netzwerke (Mac/PC) mit über 200 Teilnehmern stellen für fileWorkerPOS kein Problem dar. Auch PDAs sind einsetzbar.

Erweiterungsoptionen
fileWorkerPOS ist durch diverse Software-Module erweiterbar. Dadurch lässt sich die Kassenlösung den Bedürfnissen des Handelsbetriebs anpassen.

fileWorkerAUFTRAG
Wendet der Händler viel Zeit für die geschäftliche Korrespondenz auf, bietet sich die Integration der Office-Lösung fileWorkerAUFTRAG an. Das Modul optimiert die Abwicklung des alltäglichen Schriftverkehrs wie Angebote, Rechnungen oder Mahnungen.

Mit fileWorkerWEB
ist es möglich, Artikeldaten direkt aus dem Warenwirtschaftssystem in einen Webshop zu übertragen. Mehrfache Eingaben von Daten entfallen.

fileWorkerMAIL
Das Modul dient zur Verwaltung der gesamten E-Mail-Korrespondenz. Jede E-Mail wird automatisch dem entsprechenden Adressdatensatz zugeordnet, wodurch Vorgänge wie Bestellungen oder Angebote für den Anwender schnell und leicht nachvollziehbar werden.


fileWorker® ist ein Software Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung innovativer Ecommerce - Lösungen spezialisiert hat. Dabei steht nicht nur die rein technische Umsetzung vorhandener Vertriebsstrukturen im Unternehmen und Internet im Vordergrund, sondern auch die Berücksichtigung spezifischer Kundenbedürfnisse. Softwareentwicklung als Dienstleistungsangebot.

fileWorker®
Inhaber: Ralf Schmidt
Lichtenbroicher Weg 14
D-40472 Düsseldorf
Tel. +49 (0) 211.9890760
Fax +49 (0) 211.9890759
http://www.fileWorker.de
eMail: hallo at fileworker dot de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, J. Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 862 Wörter, 7657 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema