info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NetIQ |

NetIQ gibt die Verfügbarkeit von NetIQ Group Policy Administrator 5.0 bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Effizienterer Ansatz zur Vereinfachung und Verwaltung des Group Policy Änderungsprozesses mit dem Microsoft Active Directory


München, 26. April 2006 – NetIQ Corp. (Nasdaq: NTIQ) gibt die Verfügbarkeit von NetIQ Group Policy AdministratorTM 5.0 bekannt. Die Lösung unterstützt Unternehmen, die Gruppenrichtlinienverwaltung (Group-Policy-Object oder GPO) effizienter zu steuern, Ausfallzeiten zu reduzieren und das Risiko nicht-autorisierter Änderungen zu minimieren. Der NetIQ Group Policy Administrator 5.0 ist integraler Bestandteil der Operational Change Control (OCC) Lösungen, der umfassenden Produktreihe von NetIQ, die das Risiko und die Kosten bei der Kontrolle von Änderungen verringert.

Group Policy spielt eine zunehmend wichtige Rolle, um Compliance im Unternehmen sicherzustellen. So ist es von entscheidender Bedeutung, die GPO-Änderungen im Active Directory effizient zu verwalten und dokumentieren. Durch den ITIL-Ansatz verringert NetIQ Group Policy Administrator die Risiken für die Operational Integrity der Umgebung und die Risiken, die mit Service-Ausfallzeiten und -Verfügbarkeit verbunden sind. Die Lösung bietet eine sichere Offline-Umgebung für GPOs, in der sich Änderungen modellieren, testen, genehmigen und dokumentieren lassen, bevor sie im Active Directory tatsächlich durchgeführt werden.

NetIQ Group Policy Administrator 5.0 bietet folgende neuen Funktionalitäten für die Anforderungen umfangreicher Unternehmensumgebungen:

After Hours GPO Deployment – Ermöglicht es, die Implementierungen von GPOs so aufzusetzen und zu automatisieren, dass sie in die engen GPO-Deployment-Fenster der genauen Change-Control-Umgebungen passen.

Enterprise Consistency Enforcement – Ermöglicht eine automatische, unternehmensweite Synchronisation von GPO-Änderungen. Damit lässt sich die GPO-Stimmigkeit erhalten und Compliance-Anforderungen erfüllen.

Cross-Trust GPO Management – Liefert ein zentralisiertes Group Policy Management über Domaingrenzen hinweg, d.h. Vertrauensstellungen sind nicht erforderlich.

Advanced RSoP-Based Diagnostics – Erleichtert die Fehlersuche, indem zwei RSoP-Reports (Resultant Set of Policy – Richtlinienergebnissatz) direkt verglichen werden können. So sind sofort die Unterschiede ersichtlich, wie GPOs angewendet worden sind.

First Level Integration – Bietet Anwendern Zugriff auf Echtzeit-Änderungen der Group Policy.

Group Policy Administrator 5.0 ist Teil der “NetIQ Knowledge-Based Service Assurance Strategy”. Sie stellt System- und Security-Management-Lösungen zur Verfügung, die das notwendige Wissen und die Leistungsfähigkeit liefern, um den IT-Betrieb sicherzustellen.


Preise und Verfügbarkeit
Der NetIQ Group Policy Administrator 5.0 ist ab sofort verfügbar. Der Preis startet bei 9 US-Dollar pro Benutzer. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.netiq.com/products/gpa/default.asp.


Zitate:

"NetIQ Group Policy Administrator 5.0 unterstützt mit zusätzlicher Funktionalität Unternehmen dabei, die Herausforderungen des Group Policy Managements zu meistern", erklärt Michael Dennis, Lead Program Manager des Group Policy Development Teams bei Microsoft. "Die Lösung liefert Firmen die Fähigkeiten, die sie benötigen, um Änderungen und Audits der Group Policy im Microsoft Active Directory einwandfrei zu verwalten."

"Während Microsoft sich verstärkt bei Group Policy und deren Rolle bei der Durchsetzung der Compliance-Anforderungen auf dem Desktop engagiert, entwickelt NetIQ Lösungen, die Unternehmen bei Einführung und Management des Group-Policy-Change-Control-Prozesses unterstützen", betont Jim Mc Grath, Senior Director for Product Management bei NetIQ. "NetIQ Group Policy Administrator 5.0 stellt mit seinen innovativen Funktionalitäten diesen Anspruch unter Beweis."


Über NetIQ

NetIQ (NASDAQ: NTIQ) ist ein führender Anbieter von integrierten Lösungen für das System und Security Management, mit denen IT-Organisationen IT-Services gewährleisten können. NetIQs Strategie der Knowledge-Based Service Assurance integriert Wissen und Lösungen zur Umsetzung von Best Practices und ermöglicht Transparenz der überwachten Systeme, verbessertes Service Level und Risk Management sowie Policy Compliance. NetIQs modulare, Best-of-Breed-Lösungen für Performance & Availability Management, Security Management, Configuration & Vulnerability Management sowie Operational Change Control sind durch eine offene Architektur leicht zu integrieren, bieten umfassende Reporting- und Analyse-Funktionalitäten und ein gemeinsames Dashboard.


Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.netiq.com.


NetIQ Group Policy Administrator und andere angewandte Produktnamen sind in den USA und in anderen Ländern (eingetragene) Warenzeichen der NetIQ Corporation. Alle anderen in dieser Pressemitteilung erwähnten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.


Pressekontakt

Lucy Turpin Communications GmbH

Eva Hildebrandt / Julia Coy / Sybille Bloech

Prinzregentenstraße 79
81675 München

Tel.: (+49) (089) 41 77 61-14 / -15 / -35
Fax: (+49) (089) 41 77 61-11

E.Hildebrandt@LucyTurpin.com
J.Coy@LucyTurpin.com
S.Bloech@LucyTurpin.com


NetIQ Deutschland GmbH

Damaris Söllner

Feringastraße 11
85774 Unterföhring

Tel.: (+49) (089) 94 38 48-38
Fax: (+49) (089) 94 38 48-31

Damaris.Soellner@netiq.com


Web: http://www.netiq.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabelle Lissel-Erhard, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 607 Wörter, 5316 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NetIQ lesen:

NetIQ | 09.12.2010

NetIQ tritt der Cloud Security Alliance bei

München - 9. Dezember 2010 - NetIQ, ein Geschäftsbereich von Attachmate, ist zur Unterstützung bewährter Sicherheitsverfahren und -standards der Cloud Security Alliance beigetreten. In dieser Non-Profit-Organisation haben sich Anwender, Herstelle...
NetIQ | 29.07.2010

NetIQ baut Vertriebskanal für Security-, Identity- und Access-Management-Lösungen weiter aus

München, 29. Juli 2010 - NetIQ, ein Geschäftsbereich von Attachmate, kündigt den Ausbau seiner bestehenden Channel-Strategie an. Ziel dabei ist es, einerseits bestehende Beziehungen zu erweitern sowie andererseits neue Partnerschaften für den Ver...
NetIQ | 16.03.2010

NetIQ weitet IT-Prozessautomatisierung auf VMware-Umgebungen aus

München, 16. März 2010 - Unternehmen setzen zur Kostensenkung und Effizienzsteigerung zunehmend auf Virtualisierung, laufen aber dabei Gefahr, den administrativen Aufwand und die organisatorischen Risiken zu vergrößern, weil kosteneffektive Manag...