info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Outline - Online Medien GmbH |

PhoneMaps App umgeht Kostenfallen in Reiseländern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Experten-Tipp: Wander-, Bike- und Städte-Karten schon zu Hause mit Phonemaps App laden – und kostenfrei unterwegs nutzen


Schon wer auf der Zugspitze steht, erlebt eine Überraschung: Soweit es die Einstellungen nicht ausschließen, wechselt das mobile Gerät selbständig den Netzanbieter und es kommen grenzüberschreitende Datentarife zur Abrechnung. Während Telefon- und SMS-Kosten deutlich gesunken sind, kann bei den Roaming-Gebühren für Daten je nach Vertrag noch keine Entwarnung gegeben werden, auch wenn die Tarife ab 1. Juli 2014 innerhalb der EU deutlich gesenkt wurden. Auch bei Reisen z.B. in die Schweiz oder die Türkei kann eine Kostenfalle lauern. Experten raten besonders bei Karten-Apps darauf zu achten, auf welche Weise Daten geladen werden. PhoneMaps App, Anbieter europaweiter Wander-, Bike- und Städteführer, leistet hier bewusst viel Sicherheit: Die Basiskarten können zu Hause geladen und offline auf Tablet oder Smartphone im Reiseland kosten- und verzögerungsfrei in jedem Gelände genutzt werden.



Die generelle Kostenfreiheit scheint verlockend: Manche Reise-Apps bieten kostenloses Kartenmaterial unterschiedlicher Qualität an. Zusätzlicher Haken bei vielen Anbietern: Die Karten laden nur nach, wenn ein Funkmast in der Nähe ist, was zahlreiche Nachteile hinsichtlich rascher und flächendeckender Verfügbarkeit mit sich bringt. Wer diese Angebote im Urlaub nutzt, kann darüber hinaus faustdicke Kostenüberraschungen erleben. Online-Karten sind datenintensiv zu laden und erzeugen auch im europäischen Ausland spürbare Roaming-Kosten.

Qualitätsanbieter wie PhoneMaps vom renommierten Reisekarten-Verlag Freytag & Berndt (Wien/Prag/Regensburg), die über eigenes, hochaktuelles Kartenmaterial verfügen, setzen auf einen anderen Weg. Über die kostenfreie App PhoneMaps kann rasch ermittelt werden, welche Detailkarten im Zielgebiet verfügbar sind.  Diese können dann schon zu Hause zum Preis von meist knapp drei Euro z.B. mit Datenflatrate oder WLAN ohne Übertragungskosten, aufs Smartphone heruntergeladen werden. Die Karten sind dann am Zielort verzögerungsfrei einsetzbar.  Neben den Versionen für das Smartphone gibt es jede Karte auch für Tablets (Apple, Android und ab sofort auch für Windows Mobile).

Einmal geladene PhoneMaps Karten bieten weit mehr als funknetzunabhängige Orientierung beim Wandern, Biken oder in den angesagten Städten. Die Position kann jederzeit bestimmt, Routen können aufgezeichnet, unterwegs aufgenommene Fotos zugeordnet, Sehenswürdigkeiten und Landmarken über die Karten eingeblendet werden. Auch für diesen Augmented Reality-Modus ist keine Datenverbindung erforderlich.

www.phonemaps.de

 

Pressekontakt:

 

Outline online Medien GmbH

Tanja Landsberger // Josef Schmaus

Schertlinstraße 21

D - 86159 Augsburg

0049-821-570452-10

landsberger@outline.de

 

Über PhoneMaps App

Die Wander,-Bike,-Städte- und Tourenkarten von PhoneMaps decken den gesamten zentral europäischen Raum ab. Die Basis für diese Karten bildet das komplett neu digitalisierte kartographische Material des Spezialverlags Freytag & Bernd (Wien/Prag), sowie des Bergverlags Rother (München). Rund 500 davon (Stand Juli 2014) sind über die kostenlose phoneMaps App auswähl- und sofort herunterladbar. Die Nutzung der App erfolgt offline. Das Anlegen eigener Touren sowie verblüffend einfach nutzbare Augmented Reality-Funktionen lassen aus dem professionellen Kartenmaterial für Freizeitaktive und Städtereisende individuelle Orientierungs- und Erinnerungs-Oberflächen werden. Derzeit wird PhoneMaps mit einer Frequenz von über 100 Detail-Karten pro Monat, erweitert. Die PhoneMaps App ist für Apple, Android und Windows Mobile Geräte, jeweils für Smartphones und Tablets angepasst, in den einschlägigen Online-Shops kostenlos installierbar.

 

Über Freytag & Berndt

 

Die Wurzeln des erfolgreichen österreichischen Kartographie-Spezialisten  Freytag & Berndt reichen bis ins 18. Jahrhundert.  In Deutschland ist der Verlag mit zwei eigenen Kartographie-Shops in Regensburg und Nürnberg aktiv. An den Standorten Wien und Prag arbeiten 60 Spezialisten am technischen und inhaltlichen Ausbau der PhoneMaps App und des dazugehörigen Touren-Portals.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Landsberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3571 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Outline - Online Medien GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Outline - Online Medien GmbH lesen:

Outline - online medien GmbH | 03.12.2014

Der große TATONKA-Adventskalender hat begonnen

Der TATONKA Adventskalender 2014 erzählt kuriose und unglaubliche Geschichten rund um die Weihnachtstage. Hat der Papst an Weihnachten Geburtstag? Gab es jemals ein Weihnachtsverbot?  Feiert man in Russland wirklich erst im Januar? Jeden Tag muss m...
Outline - Online Medien GmbH | 04.05.2009

exscitron – Schaltnetzteile entwickeln mit Sinn für Nachhaltigkeit

Um einen angemessenen, ansprechenden und informativen Internet-Auftritt für die junge Firma zu schaffen, startete die Agentur OUTLINE (Augsburg) mit dem neuen Kunden einen bewährten Prozess: Im Rahmen eines Marken-Workshops wurden die Grundlagen ge...